Unsauber seit Einnahme von Medikamenten

  • Themenstarter BarneyB
  • Beginndatum
B

BarneyB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. November 2022
Beiträge
2
Hallo zusammen,

wir haben einen 10 Jahre alten BKH Kater der uns aktuell etwas Sorgen bereitet.
Vor 2 Wochen wurde beim Röntgen diagnostiziert, dass er Probleme mit der Wirbelsäule hat. Der Knochen vor dem Schwanzübergang drückt auf seine Nerven. Dadurch hat er wohl Schmerzen.

In der Tierklinik wurde ihm direkt eine Solensia Injektion verabreicht und wir haben Metacam sowie Pregabalin mit nach Hause bekommen.
Das Metacam haben wir ihm, wie von der Tierärztin vorgeschrieben, eine Woche gegeben.
Das Pregabalin erhält er immer noch.

Seitdem er die Medikamente erhält, ist er leider unrein geworden. Kot setzt er überhaupt nicht mehr in sein Katzenklo ab. Den Urin setzt er zu 50% im Katzenklo ab.
Speziell das Ablassen des Urins in der Wohnung ist sowohl für ihn als auch für uns nicht gerade schön. Daher wollen wir alles unternehmen, damit es ihm besser geht und er wieder ohne Probleme/Schmerzen auf das Klo gehen kann.
Es scheint fast so, als fällt ihm der Gang auf das Klo schwer. Deswegen haben wir extra ein Klo mit flachem Einstieg gekauft. Aber dieses Klo ignoriert er komplett. Stattdessen geht er häufig in "sein" altes Klo, setzt sich dort rein, aber setzt keinen Urin ab.

Vielleicht habt ihr Tipps wie wir weiter vorgehen können oder vielleicht hat jemand bereits eine ähnliche Situation erlebt?


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Barney
- Geschlecht: Kater
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: Ja, 2013
- Alter: 10 Jahre
- im Haushalt seit: 2012
- Gewicht (ca.): 9kg
- Größe und Körperbau: Großer BKH und stämmig

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor 2 Wochen
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: Nein, noch nicht
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: leicht erhöhte Nierenwerte und oben genanntes Problem mit der Wirbelsäule

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: Kitten
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): von Privatzucht aus Bekanntenkreis
- Freigänger (Ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): die ersten 9 Jahre haben sie sehr aneinander gehangen. Seit ca. 1 Jahr hat sich dies geändert. Wahrscheinlich weil er bereits Schmerzen hatte

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen, diverse Größen von XL bis XXL
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: aktuell nach jedem Klogang (vor dem Problem morgens und abends); Streu wird jede Woche gewechselt
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Lidl Coshia
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: ca. 7cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): 2 Klos stehen im großen Bad. Davon steht ein Klo in einer Ecke, so dass die Wand an 2 Seiten ist. Das andere Klo steht mit einer der langen Seiten zur Wand.
Zusätzlich dazu steht 1 Klo im Gäste-WC. Dies steht auch mit einer Seite zur Wand hin.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Futterplatz ist in der Küche, weit entfernt.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: Urin das erste mal vor 5 Wochen nicht im Katzenklo abgesetzt. Dann 3 Wochen immer ins Klatzenklo gemacht. Seit 1,5 Wochen sehr häufig Urin nicht im Katzenklo.
- wie oft wird die Katze unsauber: Kot täglich. Urin ca. jeden zweiten Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: Badezimmer und Wohn-/Essbereich
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Besuch beim Tierarzt, zusätzliche Klos, vorhandene Klos gereinigt
 
A

Werbung

Bei Ida funktioniert es wegen Schmerzen / Missempfindungen im Bereich Genitale / Schwanzansatz nur in der Kombination Solensia / Pregabalin und Prednisolon.
Ohne wird sie unsauber, sowohl mit Kot als auch Urin. Sie pilgert dann auch immer durch die verschiedenen Klos, macht aber nichts und pullert dann auf meine Schlappen oder den Badezimmervorleger. Kot liegt dann vor dem Klo.
Im CT zeigte sie eine bei Katzen nicht ganz seltene Missbildung des Kreuzbeins, die laut Orthopäde nicht für die Symptome verantwortlich ist. Bei der Aussage bin ich mir allerdings nicht sicher, wenn ich die Symptome so anschaue.

Sie hat auch in dieser Dreierkombi etwa 10 Tage nach Solensiagabe immer mal Schmerzspitzen, die mit zwei Tagen mehr Pred (5 statt 2,5 mg) abzufangen sind.
Da sie noch nicht so alt ist, und Dauerkortison eigentlich nicht so toll, versuchen wir jetzt zusätzlich Amitriptylin, um Pred zu sparen.

Solensia und Pred greifen Schmerzen vor Ort aber über unterschiedliche Weise.
Pregabalin greift in der Reizüberleitung am Nerven.
Amitriptylin greift in der Schmerzmodulation im Gehirn.
Deshalb geht das zusammen, auch wenn ich es gerne anders hätte.

Aus meinen Erfahrungen mit Ida würde ich bei Eurem Kater nochmal ein paar Tage Metacam geben und schauen, ob sich was ändert. Tut es das, bitte mit dem Doktor sprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo , grüß Dich
mir fallen da einige Sachen auf:
ist der Urin auf Blasenentzündung untersucht worden?
Wenn nicht, dann Urin mit einer Spritze aufnehmen und zur Bakteriologie geben (eventuelle Verunreinigungen kann das Labor rausrechnen)
ein großer Urinstatus wäre evtl auch angezeigt, also nicht nur Indikatorstäbchen, sondern externes Labor

Bei Nierengeschichten empfiehlt sich auch ein Ultraschall von Nieren und Blase, sofern noch nicht erfolgt
Es könnten Ablagerungen in der Blase sein, Stichwort Struvit

und die bepinkelten Stellen mit einem speziellen Urinreiniger für Katzenurin behandeln, sonst riecht es für die Katze weiterhin nach Toilette und sie macht da wieder hin

ist das Lidl Streu recht grob? Dann vielleicht mal ein feineres probierten, z.B. Premiere sensitiv

Gute Besserung für Eure Mieze!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zusammen,

wir haben einen 10 Jahre alten BKH Kater der uns aktuell etwas Sorgen bereitet.
Vor 2 Wochen wurde beim Röntgen diagnostiziert, dass er Probleme mit der Wirbelsäule hat. Der Knochen vor dem Schwanzübergang drückt auf seine Nerven. Dadurch hat er wohl Schmerzen.

In der Tierklinik wurde ihm direkt eine Solensia Injektion verabreicht und wir haben Metacam sowie Pregabalin mit nach Hause bekommen.
Das Metacam haben wir ihm, wie von der Tierärztin vorgeschrieben, eine Woche gegeben.
Das Pregabalin erhält er immer noch.

Seitdem er die Medikamente erhält, ist er leider unrein geworden. Kot setzt er überhaupt nicht mehr in sein Katzenklo ab. Den Urin setzt er zu 50% im Katzenklo ab.
Speziell das Ablassen des Urins in der Wohnung ist sowohl für ihn als auch für uns nicht gerade schön. Daher wollen wir alles unternehmen, damit es ihm besser geht und er wieder ohne Probleme/Schmerzen auf das Klo gehen kann.
Es scheint fast so, als fällt ihm der Gang auf das Klo schwer. Deswegen haben wir extra ein Klo mit flachem Einstieg gekauft. Aber dieses Klo ignoriert er komplett. Stattdessen geht er häufig in "sein" altes Klo, setzt sich dort rein, aber setzt keinen Urin ab.

Vielleicht habt ihr Tipps wie wir weiter vorgehen können oder vielleicht hat jemand bereits eine ähnliche Situation erlebt?


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Barney
- Geschlecht: Kater
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: Ja, 2013
- Alter: 10 Jahre
- im Haushalt seit: 2012
- Gewicht (ca.): 9kg
- Größe und Körperbau: Großer BKH und stämmig

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor 2 Wochen
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: Nein, noch nicht
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: leicht erhöhte Nierenwerte und oben genanntes Problem mit der Wirbelsäule

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: Kitten
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): von Privatzucht aus Bekanntenkreis
- Freigänger (Ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): die ersten 9 Jahre haben sie sehr aneinander gehangen. Seit ca. 1 Jahr hat sich dies geändert. Wahrscheinlich weil er bereits Schmerzen hatte

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen, diverse Größen von XL bis XXL
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: aktuell nach jedem Klogang (vor dem Problem morgens und abends); Streu wird jede Woche gewechselt
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Lidl Coshia
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: ca. 7cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): 2 Klos stehen im großen Bad. Davon steht ein Klo in einer Ecke, so dass die Wand an 2 Seiten ist. Das andere Klo steht mit einer der langen Seiten zur Wand.
Zusätzlich dazu steht 1 Klo im Gäste-WC. Dies steht auch mit einer Seite zur Wand hin.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Futterplatz ist in der Küche, weit entfernt.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: Urin das erste mal vor 5 Wochen nicht im Katzenklo abgesetzt. Dann 3 Wochen immer ins Klatzenklo gemacht. Seit 1,5 Wochen sehr häufig Urin nicht im Katzenklo.
- wie oft wird die Katze unsauber: Kot täglich. Urin ca. jeden zweiten Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: Badezimmer und Wohn-/Essbereich
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Besuch beim Tierarzt, zusätzliche Klos, vorhandene Klos gereinigt
Anschließend zu dem was die anderen schon schrieben, reinige Stellen wo er unsauber wurde mit Enzymreiniger, die neue Toilette mit niedrigeren Einstieg dahin stellen wo die alte stand, das Streu der alten dort rein. Das alte kannst du trotzdem noch woanders aufstellen.
 
Hallo und vielen Dank für eure Antworten.

Auf eine Blasenentzündung wurde er noch nicht untersucht. Werde ich aber machen, schon allein aus Sicherheitsgründen und um Gewissheit zu haben.
Allerdings frage ich mich, ob damit auch der Kotabsatz in der Wohnung zu tun haben kann?!

Das Streu von Lidl ist sehr fein. Das mögen unsere beiden Katzen eigentlich schon länger.

Die Stellen an denen er sich erleichtert haben wir bereits großflächig mit einem Enzymreiniger gereinigt.

Den Tipp mit dem Platzieren des neuen Klos an die Stelle des alten Klos haben wir heute befolgt. Hatten auch schon dran gedacht, aber hatten Angst, dass er dann überhaupt nicht mehr drauf geht.

Sollte euch noch etwas einfallen, dann schreibt gerne.

Viele Grüße
Tobias
 
Wenn die Katze Schmerzen beim Urinabsatz hat, dann kann es durchaus sein, dass das Katzenklo in seiner Gesamtheit mit Schmerz verknüpft und daher gemieden wird, also auch beim Kotabsatz…
 
  • Like
Reaktionen: Poldi
Werbung:

Ähnliche Themen

L
Antworten
11
Aufrufe
4K
Nürnberg
Nürnberg
K
Antworten
0
Aufrufe
2K
Kimsmama
K
N
2 3 4
Antworten
77
Aufrufe
9K
Vitellia
Vitellia
S
2
Antworten
22
Aufrufe
5K
Lirumlarum
Lirumlarum
B
Antworten
4
Aufrufe
4K
Bina123
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben