Test: Primox Katzenstreu (=GGMaster)

  • Themenstarter Leann
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzenstreu primox streu
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #141
A

Werbung

H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #142
Hi euch allen..

Bin hier auf euren Thread gestoßen und dachte frage nun auch mal nach.
Habe mir alles ziemlich gut durchgelesen und muss sagen was ihr da so schreibt bin ja hin und weg. Also meine Freundin hat eine 50m² wohnung und das katzenklo für ihre zwei damen steht im kleinen bad.. da es vorher im Wohnbereich nicht auszuhalten war.
Sie merkt das vielleicht nicht so aber da für mich dieser Katzenklo geruch neu ist.. naja
Es riecht auch nun wo das Katzenklo auf der Toilette ist meist so extrem penetrannt nach kot das es für mich selber schon eklig ist.
Beide Katzen haben ein klo für sich.. im moment hat sie so ein Katzenstreu das wie split aussieht kenn mich da ja nicht so aus aber denke mal eben sehr sehr grob ist. Sie siebt es jeden Tag mal durch und nach dem dritten Tag spätestens gibts komplett neues rein. Ich war ja entsetzt das sie das so oft macht aber nach dem duft zu urteilen ist das auch notwendig.
Nun habe ich gelesen das manche das 1 bis zwei mal im monat oder meist nur eben neu drauf geben und es auch gar nicht riecht bei ihnen.

Ich wäre bereit mal alles zu versuchen um den duft in der Wohnung bisschen eindämmen zu können.. könnt ihr mir das Primox da empfehlen?

Bin wirklich nen neuling und habe von so was keine Ahnung.. bitte mal um Hilfe. Danke euch schon mal
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #143
so wie sich das anhört benutzt deine Freundin Hygienestreu, das klumpt nicht, sondern saugt den Urin so auf.. da muss man halt sehr oft wechseln und stinken tuts trotzdem :rolleyes:


Jedes vernümpftige Klumpstreu wird da für euch wohl eine Verbesserung sein :D

Ich finde das Primox unter den von mir bis jetzt getestetn Streus immer noch am besten.. stinkt nicht, staubt nur sehhhr wenig, klumpt sehr gut
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #144
@ Jaded..

Danke schon mal für deine Antwort. Also da ich das auch schon mal sauber gemacht hatte klumpen tut das schon auch. Aber wie gesagt müffelt schon recht hefftig. So wie ich das nun so gelesen habe würde ich das Primox auf jedenfall mal kaufen und wenn ichs bezahle :) aber kann ja eigentlich nur besser werden ^^

Wo kann man das denn her bekommen? Nur übers Internet? Ist denn der Duft des Streus wirklich soooo sehr duftend?

So habe nun noch paar mehr Infos :) also meine Freundin hat erklärt das das Katzenklo ein so doppeltes ist. Also das hat nen doppelten boden so nen siebboden. Das unten eben normal drin ist dasnn so nen gitterboden kommt und dann eben nochmal streu. So schaut das aus.. und drum meinte sie muss man das ja auch immer ganz neu machen da der urin usw ja runter in den unteren boden wo das streu ist sinken und es darum wohl auch immer so riecht ^^
Bin für tipps gerne offen :)

danke euch schon mal
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #145
Primox gibts soweit ich weiß nur im Internet, ich kenn da nur die Futterinsel als Shop (link ist oben rechts im forum)

Ansonsten ist das GoldenGreyMasters wohl fast das gleiche wie das Primox, dass gibts bei Zooplus und vielen anderen Shops, allerdings ist das noch etwas teurer.



Das mit dem Klo kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

Bei mir ist es so das ich eine große IKEA-Slugis Wanne als Klo benutze, weil meine aus normalen Klos alles raus buddeln :rolleyes:
Das Klo siebe ich 1-2 mal am Tag mit einer groben Schaufel durch und entferne so sämtliche Würstel sowie die Pipiklumpen. Da von den Klumpen so gut wie nix abbröselt, fängt auch der Rest vom Streu nicht an zu stinken.

Alle paar Wochen fülle ich das Streu kurz in irgendeinen andern Behälter und wasche das Klo mit heißem Wasser aus, trockne es und füll dann das alte Streu wieder ein.
Dabei siebe ich noch das Streu mit einer feinen Schaufel durch, das dauert dann 10min oder so, aber dann sind auch sämtliche minibräckchen raus die doch mal abgebröselt sind.

Sehr sehr selten tausch ich dann mal alles an Streu komplett aus..
Ansonsten fülle ich nur neues Streu nach, wenn es durch Entfernung der Pipiklumpen sowenig geworden ist.
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #146
ja dachte nur obs das Primox vielleicht auch wo zu kaufen gibt da man ja auch gleich wieder 6,70 Euro Versand bezahlt :) für nur einen Sack.. Würde ja gleich mal zwei bestellen, aber weiß ja nichts ob es die katzen auch annehmen ^^
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #147
hm ne nicht das ich wüsste..

aber könntest ja noch Futter mitbestellen, das du auf den Betrag kommst um keine Versandkosten zu zahlen
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #148
lol ja :) könnt ihr mir da auch eines empfehlen? Wie gesagt ich kenn mich ja nicht wirklich aus ^^ will das eben mal bestellen um zu versuchen obs besser wird. Meine Freundin damit mal überraschen lach :)

im moment bekommen sie glaube ich mischung zwischen nass und trockefutter. Das vom Lidl oder so.. weiß nicht genau :)
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #149
kommt natürlich drauf an was deine Katzen fressen.

Die Naßfuttermarken von der Futtersinsel sind eigentlich alle gut.
Einige etwas besser dafür teurer, andere etwas günstiger aber auch ok.

MACs, Allco Carat, Fridoline und Bozita würd ich mal spontan von den günstigeren empfehlen.

PetNature finde ich sehr gut, ist aber mittlerweile auch ziemlich teuer geworden finde ich..


vom Trockenfutter finde ich das Acana sehr gut.
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #150
ok na wie gesagt meine sind es ja nicht :) aber muss sich nun was ändern mit dem geruch ^^ werde ich mal schaun das ich den betrag voll bekomme.

So mal bestellt.. :) ist es denn gut im Katzenklo eigentlich noch so einen zwischen siebboden zu haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #151
da ich sowas noch nie gesehen und getestet habe, kann ich dir da leider nicht wirklich weiter helfen :confused:

einfach mal ohne und mal mit testen
 
Werbung:
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #152
ach das macht doch nix :) bin ja schon dankbar das mir mit dem streu rat gegeben hast ^^

glaube so eins ist das aber bin ja nur leihe und zuschauer :p

08334.jpg
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #153
hm, sieht eigentlich sehr praktisch aus :D

die Frage ist, ob die Löcher groß genug sind, dass das Streu da problemlos durchrutscht, aber da das Primox sehr fein ist, sollte das eigentlich gehen.


Würde aber dann schon jeden Tag einmal dieses Sieb da raus holen und die ganzen Klumpen entfernen, sonst wird wohl auch das Primox anfangen zu stinken.
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #154
ja da geb ich dir recht.. im endefeckt könnte man den sieb den doppelten boden ja weg lassen und einfach so mit der schaufen dann am tag bisschen durch gehen. Bin nun echt gespannt wies ist ^^
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #155
also der erste eindruck ist überwälltigend.. beim buddeln machen sie zwar bisschen mehr krümel raus weil es feiner ist. Aber der Geruch ist um einiges weniger wenn nicht fast weg!! Auf das futter gehn sie auch ab wie verrückt
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
  • #156
Herzlichen Glückwunsch, das klingt ja wirklich nicht schlecht. Habt ihr dieses eingesetzte Sieb von der Toilette entfernt oder verwendet ihr es immer noch?

Wir haben aufgrund unserer Buddelkatzen Haubenklos, das ist wesentlich einfacher, vor allem fliegt ein wenig Streu beim Verlassen des Katzenklos so immer nur max. auf einer Seite raus und mit einer Auffangmatte lässt sich selbst das einfach in den Griff bekommen.

LG, Andrea
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #157
freut mich, das sowohl Futter als auch das Streu gut ankommen :smile:
 
H

HappyFreak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
9
  • #158
haben den siebeinsatz nun raus und so ca 6-8 cm streu rein.. Riecht wie ich finde auch nicht penetrannt nach Babypuder sondern ganz normal und der geruch in der Wohnung ist wie weggeflogen.
Das mit dem Klo klingt auch gut.. denn die buddeln schon immer recht ordendtlich aber muss man halt ab und an mal bisschen fegen im bad ist ja nicht wirklich groß.
Meine Freundin war auch hin und weg.. haben das klo gleich nachdem das neue zeig drin war eingeweiht und sind hin und weg die beiden Katzen davon :)
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.685
Ort
Nordhessen
  • #159
So,

nun hab ich mich getraut und auch mal Primox bestellt. Gleich 2 Beutel wegen der Versandkostenersparnis und wegen der vielen guten Bewertungen hier.

Schade, dass der Paypal-Link nicht geht und es immer PRobs gibt, dabei zahl ich so gerne damit.

Na egal, Vorkasse ging ja dann.

Nu bin ich gespannt!
 
Emmchen

Emmchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. August 2009
Beiträge
910
Ort
Kamen
  • #160
Ich kramsel mal einen älteren Thread raus...:)
Bin nach CBÖP seit einigen Tagen Primox Benutzerin und begeistert was die Klumpenbildung angeht. Die sind kleiner und auch fester als beim CBÖP. Hat man beim CBÖP mal einen "frischen" Klumpen versehentlich beim graben mittig erwischt hat man gute Matsche gehabt...:oops: Zudem hat mich beim CBÖP gestört das man die Krümel, weil sie sich unter den Pfoten festgesetzt haben, auf der Couch verteilt hat. Und nach einiger Zeit zerfallen die Dinger zu Holzmehl, na toll.

Was mich interessiet und ich gerne die Langzeitnutzer hier fragen würde: Verfliegt der Babypuder-Geruch vom Primox noch etwas oder bleibt der so? Ich finde ihn doch etwas störend im Zimmerchen wo das Klo steht (und bisher hat nur eins von zwei Klos das Primox) und jetzt im Winter hat man ja auch nicht ständig Fenster auf Kipp wie vielleicht im Sommer und der Geruch da gar nicht so auffallen würde.
Wenn man kurz dran riecht ist es IMO nicht schlimm. Aber wenn sich der Duft mangels Abzugmöglichkeit mit der Zeit im Zimmer staut: --> :eek:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben