Suppenfleisch

P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Hab gestern einfach mal beim Einkaufen Suppenfleisch aus der SB-Kühltheke mitgenommen.

War jetzt nmicht superteuer - dachte da kann man nix bei falsch machen bei dem Preis...

Kann ich das einfach SO geben? So fern es natürlich genommen wird :D

Ist vom Rind und wohl mit Knochen - ist Knochen schlecht oder soll ich es irgendwie doch lieber kochen oder is Suppenfleisch ne ganz schlechte Idee?

Muss dazu sagen das meine beiden eher die wenig gebarften Katzen sind - hab zwar ab und zu mal ne Mahlzeit durch Barf ersetzt aber so wirklich ankommen tut es wohl noch nicht...

Wollte einfach mal kleinschneiden und schauen was passiert...

Is das so okay oder muss ich bei Suppenfleisch beachten? Und wenn Fett dran is? Wegmachen oder doch einfach dran lassen?
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn ich Rindfleisch hole, dann auch immer die Sorten, die nicht ganz hochwertig ist, also Wade oder Bug - alles schön durchwachsen. Das wird einfach so, wie es ist, zu BARF verarbeitet, etwas Fett schadet nicht.
Nur an Rinderherz ist oftmals sehr viel Fett dran, das schneide ich zum großen Teil ab, wird verwahrt für Vogelwinterfutter.

Die großen Knochen von Beinscheiben werden die Miezen nicht schaffen, aber guck mal, ob sie fleißig abschaben ;)


Zugvogel
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27. April 2011
Beiträge
7.845
Obwohl es etwas abweicht: ich würde gern mal Hähnchenflügel füttern, bei Lidl sind die z.Zt. sogar im Angebot. Mir fehlt aber eine Idee, wo ich die Fütterung gestalten könnte. Ich habe überall Teppich liegen, auch in der Küche, dort hab ich es schon mal ohne probiert, da kam aber prompt eine Lärmbelästigung meiner Nachbarin unter mir und ich hab wieder einen Rest verlegt. Auf`m Balkon habe ich Holzplatten verlegt, da kommt es also auch nicht so gut.
Dabei wäre so ein Flügel zwischendurch auch mal ganz gut für die Zähne.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Also kann ichs einfach so geben? Katzen fressen keine Knochen?

Dachte die machen es wie Hunde...

Weiss auch noch gar nicht wie der Knochen sein soll. Von außen sieht man nicht wirklich viel. Hätte einfach so große Stücke gemacht wie wenn man zb Gulasch kocht...

Hab halt die Befürchtung das die irgendwie den Knochen splittern und dann was passiert beim schlucken....

Kauf ja auch nicht das teuerste Fleisch - wäre mir erlich gesagt zu teuer. Ich kauf ja nich mal für mich selber das teuere Zeugs :eek:
 
janzejal

janzejal

Forenprofi
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
1.148
Ort
Köln
doch, katzen fressen schon knochen, nur natürlich nicht so riesige rinderknochen! würden sie in der natur ja auch nicht erlegen können so ne kuh :smile: aber abknabbern können sie den schon
solange du die knochen nicht kochst, kann da eigentlich nix passieren.
du kannst ja testen was deine katzen lieber mögen, bei großen stücken ist die zahnreinigung natürlich gut, weil sie viel kauen müssen um es zu zerkleinern.
manche katzen mögen aber so große stücke nicht, gerade wenn sie sonst nicht soviel fleisch bekommen. probier es einfach aus! kannst sie ja dann immer noch kleiner schneiden
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
Für LuLu kauf ich auch Suppenfleisch (hier ohne Knochen) und Hühnchenflügel oder Schenkel.

Das bekommt er dann so und knabbert dran rum. Manchmal wird auch erst mit gespielt, aber letztendlich futtert er ordentlich und zum größtenteil die Knochen weg.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Danke für den Tip mit dem nachschneiden :D hätte ich selber fast verplant :D

Bin ja mal gespannt...

Weil wenn hier mal ein Vögelchen gefangen wird wirds auch noch nicht gefuttert sondern nur totgemacht wenn überhaupt - von daher glaub ich fast das Sie es verschmähen werden...

Nur gut das es nicht teuer war :D
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
hello

ich hab vor ein paar monaten mal kalbsbrustbein für hunde gekauft, aus spass... superviel fett, superviel knochen, fleisch zum rausdröseln. hab das dann ohne napf einfach so auf den küchenboden gelegt - viel spass herrschaften. ;)

nach 3h knurren, reissen, weggehen, wieder hingehen, wieder knurren und beissen waren dann die kälber ausgebeint, die küche ein saustall und die katzen zufrieden.

also mach ruhig mal mit den knochen. das tut gut. ;)
und ja: solange du knochen und gräten nicht kochst, splittert da nix. wir fressen auch ganze grosse fische, das macht auch einen (schweinerei-ischen) spass. :)

liebe grüsse
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Vielleicht sollte ich mal ausnahmsweise eher im Hof füttern wenn ich das so lese :D
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
1.602
Alter
34
Ort
in der Einöde
  • #10
hello

ich hab vor ein paar monaten mal kalbsbrustbein für hunde gekauft, aus spass... superviel fett, superviel knochen, fleisch zum rausdröseln. hab das dann ohne napf einfach so auf den küchenboden gelegt - viel spass herrschaften. ;)

nach 3h knurren, reissen, weggehen, wieder hingehen, wieder knurren und beissen waren dann die kälber ausgebeint, die küche ein saustall und die katzen zufrieden.

also mach ruhig mal mit den knochen. das tut gut. ;)
und ja: solange du knochen und gräten nicht kochst, splittert da nix. wir fressen auch ganze grosse fische, das macht auch einen (schweinerei-ischen) spass. :)

liebe grüsse

soso.... und... öhm.... schmeckts denn? *duckundweg*
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
  • #11
achja. :D

ich mag fischköpfe. du nicht?
 
Werbung:
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
1.602
Alter
34
Ort
in der Einöde
  • #12
neh, nicht so ganz. seitdem stulle mir immer hinterherrennt mit som dingelchen und bacon das nun auch anfängt....
 

Anhänge

  • DCP_0278.jpg
    DCP_0278.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 12
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #13
@ pepefiene:

überall Teppich, auch im Bad??

du kannst es mit einer großen, stabilen Malerplane versuchen (nicht Folie, Plane!). Das Geräusch wird aber erst mal seltsam sein für die Katzen.

Und bei der nächsten Renovierung/Umzug einen Fressraum für die Katzen einplanen :D
 

Ähnliche Themen

J
  • JoghurtSchokolade
  • Barfen
Antworten
15
Aufrufe
3K
thuri
Mauseschnauz
Antworten
38
Aufrufe
855
Mauseschnauz
Mauseschnauz
Miauchen
Antworten
5
Aufrufe
19K
Steffi und Rocky
S
merlilly
Antworten
33
Aufrufe
1K
merlilly
merlilly
F
Antworten
46
Aufrufe
2K
Findus2703
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben