So schnell werden aus zwei drei

C

Cnedra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2009
Beiträge
141
Ort
Nähe Bitburg
  • #21
Soooo.......

Es ist .... hmm.... sagen wir mal gewöhnungsbedürftig :D

SO sieht er jetzt aus der Ottfried :oha:



Er fand meine TA "fu**ing stupid" :D und hat dies lautstark kundgetan :oops:
Sie hat gemeint er wäre "ein propperes Kerlchen" und könnte gut ein Kilo abnehmen. Seine Backenzähne sind mehr als schlecht und die werden wohl früher oder später raus müssen :( Atemgeräusche hat er keine, da klingt alles ok. Sein Herz pumpt zur vollen Zufriedenheit und im Grossen und Ganzen sieht alles gut aus. Blutbild haben wir jetzt keins gemacht da sie meinte aufgrund seines Allgemeinzustandes wäre das unnötig im Moment. Sein Fell wird sich aufgrund der nun besseren Ernährung auch verbessern und für seine Psyche wird nun einiges gemacht ;)

Sie hat Haare zur Analyse eingetütet und am Samstag kann ich mir seine persönliche Bachblütenmischung abholen. Sie meinte er scheint schon sofort auf den ersten Blick psychisch überfordert und evt. traumatisiert. Wobei man ja nun auch nicht genau sagen kann was er vorher alles so erlebt hat und wie er genau gelebt hat als Deckkater...

Sein Rücken, da wusste sie auch nicht was das sein kann, allerdings hat ihm das scheren (ohne Narkose und im festen Griff der TA-Helferin) sichtlich gut getan! Er hat sich währenddessen die Pfötchen geleckt weil das wohl so gejuckt hat und er geniesst es nun wenn man ihn dort streichelt :)

Die TA meinte wenn er gut auf die Bachblüten anspricht sind wir einen grossen Schritt weiter :)

Was mich persönlich erstaunte und teils erschreckte: Als er im Auto war brüllte er wieder und speichelte (er verträgt das Autofahren nicht gut) trotz vorher Rescue-Tropfen. Beim TA war er relativ ruhig, hat nur geknurrt und wollte nur einmal zubeissen :D Auf dem Rückweg war er einfach nur still.....

Wieder zuhause ist er aus dem Kennel raus hat sich umgekuckt und ich glaube wenn er hätte grinsen können dann hätte er gegrinst! Er ist in nem für ihn Affentempo durch die ganze Wohnung gerannt, hat sogar Chili freudig mit Köpfchengeben begrüsst :eek: und ich glaube er war einfach überglücklich wieder hier zu sein :confused: Er hat gute 100 gramm Mac´s inhaliert und hat sich danach sogar auf die Lehne vom Sofa getraut :eek: :yeah:

Jetzt liegt er wieder auf seinem Kleiderschrank und denkt wohl über den Tag nach ;)

Ein Herzchen ist er der dicke Ottfried (die TA fand den Namen auch genial :D ) und ich bin mehr als froh dass ich ihn mitgenommen habe!
 
Werbung:
Kace

Kace

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2009
Beiträge
1.563
Ort
Berlin
  • #22
Lässt du die geschorenen Haare analysieren um herauszufinden, ob es wirklich Cola war?
 
C

Cnedra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2009
Beiträge
141
Ort
Nähe Bitburg
  • #23
Durch diese Bioresonanz Haaranalyse wird wohl festgestellt was Ottfried im Moment - also im "jetzt" an hömeopathischen Mitteln hilft so wie ich das verstanden habe.
 
Kace

Kace

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2009
Beiträge
1.563
Ort
Berlin
  • #24
Ok, ich wusste nicht genau, ob diese beiden Aussagen nun in direktem Zusammenhang stehen ;) So sehr kenn ich mich mit Bachblüten dann doch nicht aus...

Ich dachte schon du lässt die Haare extra einschicken um herauszufinden, ob es nun Cola war oder nicht :D
 
C

Cnedra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2009
Beiträge
141
Ort
Nähe Bitburg
  • #25
Nee, ganz so bescheuert bin ich dann doch nicht :D :D

Was es nun genau war ist eigentlich egal - es ist WEG :grin:
 
Kace

Kace

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2009
Beiträge
1.563
Ort
Berlin
  • #26
Hehehe :D

Ja, hauptsache es ist raus und Otti ist befreit. Ich hoffe das Fell wächst wieder schön nach.

Viel Spaß noch mit deinem Dicken ;)
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
1
Aufrufe
625
Uli
M
Antworten
31
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
John *ronron*
Antworten
7
Aufrufe
1K
John *ronron*
John *ronron*
M
Antworten
29
Aufrufe
822
Rumpelteazer
R
A
Antworten
21
Aufrufe
27K
Alphabetti
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben