Seit gestern unsauber

W

Wackelnase

Gast
Als ich gestern morgen aufgestanden bin waren ein paar Kotbröckchen vor dem Katzenzimmer und eine ganz kleine Pipispur vor meiner Schlafzimmertür. Heute waren die Kotbröckchen im Katzenzimmer. Die Bröckchen sind weich und matschig. Kot war auch auf der Treppe und auf dem Boden unten vor dem Katzenklo. Aber nur Kotspuren. Eben habe ich einen Haufen aus der Badewanne weggemacht. Der war auch matschig. Der Haufen kommt ganz sicher von Mocca, weil ich mit Lady im Wohnzimmer gekuschelt habe. Wer sonst unsauber war kann ich leider nicht sagen.

Sind die beiden aus Protest unsauber oder vielleicht krank? Die beiden hatten im TH schon Probleme mit Matschekot. Angeblich lag das am Futter. Als das umgestellt wurde hatten sie keine Probleme mehr. Wie füttern das selbe wie das TH und die selbe Menge. Wir haben die beiden jetzt seit 3 Wochen. Sie sind Perser Mixe.

Wir füttern Lux. Eine ganze 415g Dose und eine halbe für beide zusammen. Immer die zarten Häppchen in Gelee, weil sie die anderen nicht so gerne fressen. Ab und zu gibt es dann noch 2 Knabberstangen für jeden auch von Lux. Wir füttern 3 mal am Tag. Die erste Mahlzeit gibt mein Papa meistens morgens um 7:30 Uhr kurz bevor er zur Arbeit fährt. Am WE dann meistens um 9:30 Uhr. Sie bekommen abends um 19:00 Uhr was wenn ich von der Arbeit komme. Die letzte Mahlzeit dann um 22:00 Uhr.

Wir haben zwei Katzenklos mit Dach ohne Tür. Das Klo im Keller wird lieber benutzt. Ich mache die Klos jeden Abend nach der Arbeit sauber. Oben im Katzenzimmer ist noch Premiere Excellent drin und unten Cats Best. Wir wollen auf Cats Best umstellen. Am Sonntag habe ich das Klo unten neu gemacht. Wenn sie das Streu nicht mögen hätten sie ja schon da unsauber werden müssen oder?

Das große Geschäft wird auch oft gar nicht richtig verbuddelt. Ich streue hoch ein. In einem Katzenklo sind 12l drin. Wir haben die AniOne Katzentoilette Flip Cat.

Die Futternäpfe stehen auf dem Kellerflur aber weit weg. Das Klo ist am anderen Ende unter der Treppe.

Die beiden verhalten sich sonst normal. Total entspannt, verspielt und verschmust. Miteinander sowieso und auch zu uns.

Können Katzen sich eigentlich verkühlen wenn sie auf den kalten Fliesen sitzen? Das machen sie nämlich gerne im Bad und auf dem Flur.
 
Werbung:
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Hallo Wckelnase,
fülle bitte noch den Fragebogen für Unsauberkeit aus. Da hat man mehr Infos auf einen Blick und kann gezielter Ratschläge geben.
 
W

Wackelnase

Gast
Die Katze:
- Name: Lady
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: unbekannt da Fundtier
- Alter: 5 Jahre
- im Haushalt seit: 31.01.15
- Gewicht (ca.): 3 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Die Katze:
- Name: Moccachina
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: 16.01.15
- Alter: 3 Jahre
- im Haushalt seit: 31.01.15
- Gewicht (ca.): 3 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 30.01.15
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 30.01.15
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 5 und Mocca 3
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Fundtiere, TH
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: unterschiedlich zwischen 1min und 1std je nachdem wie lange sie Lust haben
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): kuscheln, spielen und liegen zusammen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube ohne Klappe ca. 39x50x37 cm
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: jeden Tag gereinigt alle 4 Wochen komplett erneuert
- welche Streu wird verwendet: Premiere Excellent in einem und Cats Best im anderen
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: -
- gab es einen Streuwechsel: ja
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Babypuder und das andere hat keinen
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): unter der Treppe, im Katzenzimmer an der Wand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: im Kellerflur an der Wand weiter weg

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: gestern
- wie oft wird die Katze unsauber: 2x am Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: ja
- wo wird die Katze unsauber: Kellertreppe, Kellerflur, Badewanne, Katzenzimmer, Schlafzimmertür
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Fliesen, Teppich
- was wurde bisher dagegen unternommen: nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Als erstes würde ich vorsichtshalber den Urin auf Blasenentzündung untersuchen lassen. Urinprobe zum TA bringen.

Dann stelle noch mindestens 1 Klo auf, wenn möglich ohne Haube und schön groß.

Wird das Klo mit dem Cats Best auch genutzt? Viele Katzen mögen es nicht sonderlich. Das Premiere ist ihnen i. d. R. lieber.

Wie hoch füllst Du das Streu ein? Je höher, desto besser. Mind. 7 besser noch mehr cm.

Wie oft am Tag reinigst Du? Ich kann nur empfehlen, es mind. 3 - 4 x zu machen. Nach dem Aufstehen, vor der Arbeit, nach der Arbeit und vor dem Zubettgehen.

Weißt Du, welche der beiden unsauber ist?

Zur Reinigung der unsauberen Stellen benutze bitte einen Enzymreiniger. Normale Haushaltsreiniger nehmen den Duft nicht weg. Schau hier rein, da findest Du viele Reiniger und ihre Bezugsquellen. Ich persönlich bevorzuge Biodor animal.

http://www.katzen-forum.net/unsaube...on-entdufterpraeparaten-mit-bezugsquelle.html


Klomobbing kann ausgeschlossen werden?

Wieso fütterst Du im Keller? Ist der Napf weit genug vom Klo weg? Ich würde nicht gern auf der Toilette essen ;)
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Noch ein Tipp: Nimm mal von den vorhandenen Klos auch die Haube ab. Viele Katzen mögen das nicht. Sie sind keinen Höhlenpinkler.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Oh, ich hatte nur den Fragebogen gelesen und nicht Deinen Eingangspost.

Zu dem Matschekot: Lass vielleicht mal ein Kotprobe untersuchen. Vielleicht haben die beiden Würmer oder Giardien.

Und versuche doch, etwas hochwertiger zu füttern. Musst Du langsam umstellen. Im Ernährungsbereich findest Du viele Tipps, was hochwertig ist. MACs, Grau etc.
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Ganz stark, Mikesch.
3 Posts hintereinander.
Das ist ein Hattrick. :p :D

*Sorry für OT*
 
W

Wackelnase

Gast
Muss ich die Katzen dazu zum TA mitnehmen? Mocca hat seit ein paar Tagen so kahle Stellen zwischen den Augen. Allerdings meint mein Papa das ich mir das nur einbilde? Die beiden niesen auch ab und zu. Vielleicht sind sie ja erkältet? Nicht das es doch Katzenschnupfen ist... Die Nase von Mocca ist auch immer nass.

Wie frisch muss denn der Urin sein und wie fange ich den am besten auf?

Gut dann kaufe ich noch ein Klo. :) Das Klo mit Cats Best wird mehr benutzt als das oben im Katzenzimmer. Das Klo unten war schon immer der Favorit der beiden.

Also in einem Klo habe ich 12l Streu drin. Fülle das auch regelmäßig auf. Könnte sein das es 7cm oder vielleicht höher ist?

Ich habe bisher nur einmal nach der Arbeit sauber gemacht. Aber ich probiere aus mindestens 3x am Tag sauber zu machen. Vielleicht bringt das ja was. :)

Also das mit der Badewanne war Mocca. Ich habe zu dem Zeitpunkt nämlich mit Lady gekuschelt. Ich kann aber nicht ausschließen das Lady auch unsauber ist.

Ich gucke mal nach einem Enzymreiniger. :) Bisher ist allerdings noch nicht auf die selben Stellen gemacht worden.

Also ich habe kein Klomobbing sehen können.

Ich füttere im Keller, weil da die Dosen stehen. ;) Außerdem habe ich das Waschbecken zum sauber machen der Näpfe gleich in der Nähe. Ich könnte sonst noch oben im Flur oder im Katzenzimmer füttern. In die Küche sollen die beiden nämlich nicht.

Ja die Näpfe sind weit genug vom Klo weg. Das Klo steht direkt unter der Treppe und die Näpfe weit in den Keller hinein.

Die beiden kannten die Klos mit Haube schon vorher.

EDIT: Ist hochwertiges Futter wirklich immer besser?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Ganz stark, Mikesch.
3 Posts hintereinander.
Das ist ein Hattrick. :p :D

*Sorry für OT*

:p Ja ja - wollte nicht 38 x ändern. Wird dann oft nicht mehr gelesen. Krieg ich nun ne Medaille? :aetschbaetsch1:


Muss ich die Katzen dazu zum TA mitnehmen? Mocca hat seit ein paar Tagen so kahle Stellen zwischen den Augen. Allerdings meint mein Papa das ich mir das nur einbilde? Die beiden niesen auch ab und zu. Vielleicht sind sie ja erkältet? Nicht das es doch Katzenschnupfen ist... Die Nase von Mocca ist auch immer nass.

Sind sie geimpft? Ich würde lieber einmal mehr als einmal zu wenig zum TA. Nur für die Urinprobe müssen die Katzen nicht zwingend mit.


Wie frisch muss denn der Urin sein und wie fange ich den am besten auf?

Der Urin sollte relativ frisch sein. Zum Auffangen gibt es mehrere Möglichkeiten: Kelle unterm Poppes :p und auf Spritze ziehen. So eine Kügelchen-Einstreu in die Klos, die nichts aufsagt und Urin mit der Spritze aufziehen. Evtl. kann auch der TA bissi was "ausdrücken". Ich habe auch schon mal einfach die Pipi vom Fußboden mit der Spritze aufgesogen.


Gut dann kaufe ich noch ein Klo. :) Das Klo mit Cats Best wird mehr benutzt als das oben im Katzenzimmer. Das Klo unten war schon immer der Favorit der beiden.

Das kann aber auch am Standort liegen. Ich würde ansonsten 2 weitere Klos kaufen und sowohl unten als auch oben je eines mit Premiere und eines mit Cats Best befüllen. Eines wieder wegnehmen kannst Du ja immer noch, wenn alles klappt.


Ich habe bisher nur einmal nach der Arbeit sauber gemacht. Aber ich probiere aus mindestens 3x am Tag sauber zu machen. Vielleicht bringt das ja was. :)?

Naja, Katzen sind sehr reinliche Tiere. Stell Dir vor, Du gehst morgens auf Klo und 2 weitere Familienmitglieder haben es schon benutzt ohne abzuziehen. Und kommst Abends und dann wird die noch schmutzige Toilette das 6 Mal benutzt, bevor die Spülung gedrückt wird. Das ist bäääh - und für Katzen auch. ;)


Die beiden kannten die Klos mit Haube schon vorher.

Hm, das heißt aber nicht, dass sie es auch toll finden. Probiere es mit einem offenen Klo aus.

EDIT: Ist hochwertiges Futter wirklich immer besser?

Sieh es so: Du hast Kinder. Sie würden am liebsten nur Chips und Pommes essen. Ist das wirklich auf Dauer gut? ;)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
Normalerweise mögen Katzen Extreme classic sehr viel lieber als CBÖP
Warum wollt ihr umstellen?

Ich würde raten bei Extreme classic zu bleiben und ein drittes Klo aufzustellen. Wenn sie das im Keller lieber mögen da in der Nähe und ein zweites dazu stellen bitte.
 
Lausemaus&Lucyibär

Lausemaus&Lucyibär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2012
Beiträge
466
  • #11
Normalerweise mögen Katzen Extreme classic sehr viel lieber als CBÖP
Warum wollt ihr umstellen?

Ich würde raten bei Extreme classic zu bleiben (...)

Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, wird kein Extreme Classic benutzt, sondern Premiere Excellent.
Ist das etwa dasselbe unter anderem Namen?

(...) Oben im Katzenzimmer ist noch Premiere Excellent drin und unten Cats Best. Wir wollen auf Cats Best umstellen.
 
Werbung:
Grantelhuber

Grantelhuber

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2013
Beiträge
2.262
  • #12
Ist das etwa dasselbe unter anderem Namen?

Nein, das sind zwei verschiedene. Das Premiere gibt es bei Fressnapf, das Ectreme Classic nur im Internet soweit ich weiß. Aber beides ist eine sehr feine Klumpstreu, wobei ich persönlich das Extreme Classic besser finde.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #13
Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, wird kein Extreme Classic benutzt, sondern Premiere Excellent.
Ist das etwa dasselbe unter anderem Namen?


Das habe ich falsch gelesen. :oops:

Nein, ist nicht das selbe aber vergleichbar.
Ich persönlich bevorzuge Extreme classic aber mir macht es auch nichts aus das im internet zu bestellen. Viele wollen lieber im Laden um die Ecke einkaufen. Und da bietet sich eben z.B. Freßnapf an die Premiere excellent auch anbieten.
 
W

Wackelnase

Gast
  • #14
Also außer einem matsche Kotbröckchen Samstag ist alles in den Klos gelandet. Vielleicht haben sie es vorher einfach nicht rechtzeitig zum Klo geschafft? Wenn das ganze aus Protest wäre dann würde es doch nicht so einfach aufhören oder? Außerdem denke ich mir das sie sich dann auch noch anders bemerkbar machen würden. Aber die beiden sind ganz normal. :confused: Na gut vielleicht kommt das dicke Ende noch...

Sind sie geimpft? Ich würde lieber einmal mehr als einmal zu wenig zum TA. Nur für die Urinprobe müssen die Katzen nicht zwingend mit.

Ja sie sind geimpft. :) Samstag soll ich dann anfangen ihnen die Tabletten zum entwurmen zu geben. Ich renne auch lieber einmal zu viel als zu wenig zum TA. Bei 5 Kaninchen ist eh immer jemand krank. Der TA kennt mich schon. :D

Warum wollt ihr umstellen?

Weil Premiere Excellent ganz schön schwer ist. :D Aber wir bleiben jetzt doch dabei, weil die Damen es lieber mögen. :) Außerdem wird Cat's Best durchs ganze Haus verteilt. Trotz das wir Matten unten den Klos haben.

Extreme Classic kann ich auch mal ausprobieren. Mir ist das egal ob ich das Katzenstreu vor Ort kaufe oder im Internet bestelle. Dann kann sich halt der Postbote mit dem Streu abquälen und nicht wir. :D
 
Lausemaus&Lucyibär

Lausemaus&Lucyibär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2012
Beiträge
466
  • #15
Also außer einem matsche Kotbröckchen Samstag ist alles in den Klos gelandet. Vielleicht haben sie es vorher einfach nicht rechtzeitig zum Klo geschafft? Wenn das ganze aus Protest wäre dann würde es doch nicht so einfach aufhören oder? Außerdem denke ich mir das sie sich dann auch noch anders bemerkbar machen würden. Aber die beiden sind ganz normal. :confused: Na gut vielleicht kommt das dicke Ende noch...

Theoretisch kann es sein, dass sie es nicht rechtzeitig zum Klo geschafft haben, oder auch, das noch was am Popo hing und unterwegs abgefallen ist. Ich persönlich vertrete aber eh die Meinung, dass Katzen nichts aus Protest machen in dem Sinne, sondern es ist einfach nur ein Zeichen, dass irgendwas nicht stimmt.
Die wollen uns ganz sicher nicht mit bestrafen.

Wenn der Kot aber trotzdem Matschig ist und falls sie es wirklich nicht rechtzeitig zum Klo geschafft haben, spricht es ja dennoch dafür, dass was nicht okay ist, denn gesunde Katzen sollten es schon zum Klo schaffen.

Samstag soll ich dann anfangen ihnen die Tabletten zum entwurmen zu geben.

Habt ihr wegen dem Matschkot nun Wurmverdacht oder steht die Entwurmung einfach als "Prophylaxe" an?

Ich würde wohl eher eine Kotprobe gezielt untersuchen lassen, bevor ich blind eine Wurmkur gebe, die eventuell gar nicht das Problem beseitigen kann, weil der Matschkot einen anderen Grund hat.
 
W

Wackelnase

Gast
  • #16
Die beiden haben keine Würmer. Im TH wurde die erste Entwurmung gemacht und wir haben die Tabletten für die beiden vom TH mitbekommen.
 
Lausemaus&Lucyibär

Lausemaus&Lucyibär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2012
Beiträge
466
  • #17
Wenn sie keine Würmer haben, brauchen sie auch keine Wurmkur.
 
W

Wackelnase

Gast
  • #18
Ich dachte man entwurmt immer vorsichtshalber?

So bis gestern hatte ich wieder Ruhe. Gestern und heute Nacht wurde im Wohnzimmer direkt wenn man ins Wohnzimmer geht vor die Tür gepinkelt. Nicht an der selben Stelle. Keine Ahnung wer das von den beiden war. Als ich das heute Morgen sauber gemacht habe, war übrigens wieder eine Pipispur da...

Wir haben in der Wohnzimmertür seit vorletztem Samstag einen Türstopper. Kann es sein das die beiden der stört? Die Tür geht ja jetzt immer wieder von alleine ran.

Mir ist die Tür auch schon ein paar mal aus versehen zu geknallt, wenn ich die Fenster auf hatte. Kann es sein das sie vielleicht Angst vor der Tür haben?

Außerdem waren oben auf dem Flur wieder zwei Kotbröckchen. Mocca hat von der Wurmkur leider Durchfall bekommen :(

Beide bekommen aniprazol jeder bis Montag eine halbe Tablette.

Soll ich die Futternäpfe eigentlich lieber oben auf den Flur hinstellen? Oder besser in einen ganz anderen Raum? Die Näpfe stehen auch jetzt weit von den Klos weg. Also man muss einmal die Treppe hoch und dann noch ein Stückchen gehen. Aber vielleicht ist das für die Katzen nicht weit genug weg? :confused: Wenn eine Stinkbombe gesetzt wurde riecht man das nämlich im ganzen Flur und teilweise zieht der Geruch auch in die Küche. Selbst wenn die Tür zu ist.

Wenn ich die Deckel von den Klos abmache fällt dann nicht das ganze Streu raus?

Das Klo mit Cat's Best unten wird jetzt kaum noch benutzt. Es liegt also definitiv an der Streu. Wenn ich heute Abend nach Hause komme schmeiße ich das Streu weg und tue das alte wieder rein.

EDIT: Die beiden waren ja schon mal vermittelt. Allerdings steige ich da nicht durch ob die Interessenten nur abgesprungen sind oder ob sie wieder ins TH zurückgeben wurden. Vielleicht auch wegen Unsauberkeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lausemaus&Lucyibär

Lausemaus&Lucyibär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2012
Beiträge
466
  • #19
Ich dachte man entwurmt immer vorsichtshalber?

Wenn, dann entwurmt man auf Verdacht, um Würmer die gerade da sind, abzutöten. Ja, es dient der Vorsicht, in dem Sinne, dass man Würmer bekämpft, falls sie halt da sind.
Wenn man aber nicht vorher eine Kotuntersuchung gemacht hat, entwurmt man blind und auch nicht gezielt.

Vorbeugend ist das aber nicht. Und wenn ich keinen Wurmverdacht habe, würde ich auch nicht entwurmen. Und bei Wurmverdacht halt erst Mal ne Kotrporbe und dann gezielt entwurmen.

Aber gut, bei dir war es so gewollt, du hast es gemacht, ist kein Drama. Ob deine Katzen nun aber Würmer hatten oder nicht, weißt du dadurch trotzdem nicht.
Das Katzen auf die Wurmkur mit Durchfall reagieren, kommt vor. Vielleicht spricht es auch dafür, dass bei euch tatsächlich Würmer im Spiel waren.


So bis gestern hatte ich wieder Ruhe. Gestern und heute Nacht wurde im Wohnzimmer direkt wenn man ins Wohnzimmer geht vor die Tür gepinkelt. Nicht an der selben Stelle. Keine Ahnung wer das von den beiden war. Als ich das sauber gemacht habe. War übrigens wieder eine Pipispur da...

Wir lange hattet ihr denn nun Ruhe? Ist irgendwas gewesen, irgendeine Veränderung?

Außerdem waren oben auf dem Flur wieder zwei Kotbröckchen. Mocca hat von der Wurmkur leider Durchfall bekommen :(

Meinst du, es waren Kotreste von Mocca?
Ist er eigentlich Kurz- oder Langhaarig?

Soll ich die Futternäpfe eigentlich lieber oben auf den Flur hinstellen? Oder besser in einen ganz anderen Raum? Die Näpfe stehen auch jetzt weit von den Klos weg. Also man muss einmal die Treppe hoch und dann noch ein Stückchen gehen. Aber vielleicht ist das für die Katzen nicht weit genug weg? :confused:

Fragst du das nun, weil du denkst, dass daher die Unsauberkeit kommt oder einfach so?
Bei mir steht ein Futterplatz im selben Raum wie eines der Klos, allerdings in der Höhe von etwa 3 m (Regal) und mit etwa 4m Abstand zum Futterplatz.
Da ich nicht das Gefühl habe, dass es Katzi stört und es anders auch nicht so gut geht, mache ich es so. Ich denke da solltest du auf dein Gefühl hören oder es einfach ausprobieren.
Eventuell hat ja jemand anderes dazu eine Meinung.

Wenn ich die Deckel von den Klos abmache fällt dann nicht das ganze Streu raus?

Kommt drauf an. Bei mir gibt es keine Deckel und da fällt auch kein Streu raus obwohl sie fast Randvoll gefüllt sind. Trotz scharren.
Aber es liegt halt immer Streu davor, was an den Pfoten hing. Mir ist das wurscht. Ich kehre es einfach wieder zusammen oder saugs weg.

Wenn du extreme scharrer hast, klar, dann können die das Streu auch rausscharren. Aber vielleicht findest du dann einfach ein Klo mit höherem Rabd. Probiers doch einfach aus :)
 
W

Wackelnase

Gast
  • #20
Wir lange hattet ihr denn nun Ruhe? Ist irgendwas gewesen, irgendeine Veränderung?

Wir hatten jetzt 4 Tage Ruhe. Mein Papa seit Montag weg. Können sie ihn vielleicht vermissen? Obwohl die beiden eigentlich immer an mir kleben. Ach ja und mein Tagesrhythmus ist etwas durcheinander und ich bemühe mich jetzt wieder um einen normalen Alltag, weil ich ja schlecht immer übermüdetet bei der Arbeit sitzen kann. Ist sicherlich auch verwirrend wenn ich mich immer vorher nachts mit ihnen beschäftigt habe und jetzt ist auf einmal nachts Ruhe und tagsüber Action.

Meinst du, es waren Kotreste von Mocca?
Ist er eigentlich Kurz- oder Langhaarig?

Das kann ich leider nicht beurteilen ob Mocca oder Lady die Kotbröckchen verliert. :( Ich kontrolliere die Popos von beiden regelmäßig. Aber bei keinem bleibt etwas hängen.
Beide sind Perser Mixe. Sie sind nicht richtig langhaarig aber das Fell ist schon ein bisschen länger. Ich kann ja mal Fotos reinstellen damit man das ganze besser versteht. :)

Lady



Mocca



Fragst du das nun, weil du denkst, dass daher die Unsauberkeit kommt oder einfach so?
Bei mir steht ein Futterplatz im selben Raum wie eines der Klos, allerdings in der Höhe von etwa 3 m (Regal) und mit etwa 4m Abstand zum Futterplatz.
Da ich nicht das Gefühl habe, dass es Katzi stört und es anders auch nicht so gut geht, mache ich es so. Ich denke da solltest du auf dein Gefühl hören oder es einfach ausprobieren.
Eventuell hat ja jemand anderes dazu eine Meinung.

Ich vermute eigentlich ehr das die Unsauberkeit vom Streu kommt. Nicht vom Futterplatz. Aber ich wollte alle Aspekte berücksichtigen. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Grantelhuber
Antworten
11
Aufrufe
2K
Petra-01
M
Antworten
4
Aufrufe
757
Margitsina
Margitsina
FindusLuna
Antworten
8
Aufrufe
2K
FindusLuna
FindusLuna
Y
Antworten
4
Aufrufe
934
Mikesch1
Mikesch1
M
Antworten
19
Aufrufe
912
curie
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben