Scottish Fold

A

alex1509

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Januar 2015
Beiträge
20
Ort
im Ruhrpott
Hallo zusammen!

Habe mich jetzt extra angemeldet, in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen kann!

Ich möchte mir unwahrscheinlich gerne eine Scottish Fold kaufen und hab mich mal durch's Internet geklickt, um einen Züchter zu finden. Nun ja, was soll ich sagen... Es gibt einige, die die Scottish Fold züchten/ anbieten, aber ob es nun seriöse Züchter sind, kann man leider nicht "feststellen". (Wie auch? Eine Internetseite ist schnell erstellt etc.)

Kann mir jemand von euch einen seriösen Züchter in NRW nennen, mit dem ich mal in Kontakt treten kann?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.
 
Werbung:
K

Kathi 86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2012
Beiträge
513
Meiner Meinung nach kann es dafür keinen seriösen Züchter geben, weil diese Zucht einfach nicht seriös ist.
Fällt diese nicht sogar unter Qualzucht?

Bitte überlege dir das nocheinmal. Muss es wirklich eine Scottish Fold sein? Was gefällt dir an der Rasse so?
Ich finde das Aussehen eher abstossend und extrem unnatürlich.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Ja die scottish fold fallen unter Qualzucht.
Wobei ich jetzt nicht sicher bin, ob dies "nur" wegen dem unnatürlichen Aussehen und der dadurch gestörten Kommunikation mit Artgenossen der Fall ist, oder ob diese Rasse auch genetisch beeinträchtigt ist.

BKH vom seriösen Züchter wären eine gute und optisch ähnliche Alternative.
Natürlich 2 Kitten
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.806
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Moin,

das Problem sind nicht die Ohren, sondern die Gelenke.

Die typischen nach vorn und unten gefalteten Ohren der Scottish Fold Katze sind erblich bedingt. Die Kätzchen werden mit normalen Ohren geboren, die nach vier Wochen aber nicht mehr in die Höhe, sondern abgeknickt nach vorne wachsen. Zusammen mit dem runden Kopf und den runden Augen gibt dieses der Katze ihren besonderen Gesichtsausdruck. Der Körper ist gedrungen mit stämmigen Beinen und einem dicken Schwanz.
Die gefalteten Ohren werden als eine unvollständige Dominante (Symbol Fd) vererbt. Diese Katze ist gewöhnlich heterozygot (Fdfd); die homozygote Katze (FdFd) trägt mit hoher Wahrscheinlichkeit einen genetischen Defekt in der Entwicklung der Epiphysenfuge, der Wachstumszone der Knochen. Dies führt zu Gelenksdeformationen und daraus resultierend zu schmerzhaften Bewegungsstörungen. Bei den heterozygoten Scottish-Fold-Katzen gibt es diese Probleme nicht. Aus diesem Grund dürfen nur heterozygote Scottish-Fold-Katzen gezüchtet werden.
Quelle: Wikipedia
Das mit den heterpzygoten Tieren stimmt meiner Meinung nach nicht, da ich auf FB mal ein ganz fieses Röntgenbild einer 2-jährigen heterozygoten Katze gesehen habe:sad:
Mein ehemaliger Verein hat die Zucht komplett verboten und erkennt die Rasse nicht an.
Alternative zu den Folds sind die BKH. Vor allem hat man da grosse Auswahl;)
 
christinem

christinem

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
1.112
Ort
Ö/Haringsee
eine Richterin hat mir einmal erzählt sie hatte noch nie ältere Scotisch Fold am Richtertisch die keine massiven Probleme bei der Wirbelsäule gehabt hätten... arme Socken sag ich nur :(
für mich auch eindeutig Qualzucht, überlege dir das gut ob du soetwas wirklich unterstützen willst.
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.806
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
eine Richterin hat mir einmal erzählt sie hatte noch nie ältere Scotisch Fold am Richtertisch die keine massiven Probleme bei der Wirbelsäule gehabt hätten... arme Socken sag ich nur :(
für mich auch eindeutig Qualzucht, überlege dir das gut ob du soetwas wirklich unterstützen willst.

Es sind alle Gelenke bzw. deren Knorpel betroffen. Das Problem sind wirklich nicht die Ohren, eine Katze zeigt ihre Gestik und Mimik nicht nur über die Ohren.
Das Problem sind die vererbten Knorpelschädel, die zu vorzeitiger Arthrose führen. Und das ist sehr schmerzhaft für das Tier und auch für die Besitzer:sad:
Ich habe da noch mal was gefunden *klick*
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

FindusLuna
  • Sticky
2 3
Antworten
46
Aufrufe
4K
Captain Meow
Captain Meow
Alice Liddell
Antworten
10
Aufrufe
8K
Knitterfee
Knitterfee
J
Antworten
62
Aufrufe
4K
Janakorschi
J
L
Antworten
44
Aufrufe
5K
bohemian muse
bohemian muse

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben