Schuppen, strohiges Fell

  • Themenstarter Dude
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fell futter nassfutter schuppen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Dude

Dude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2008
Beiträge
379
Alter
37
Ort
Mainz
Huhu,

ich entdecke bei Dutchess immer mehr Schuppen. Aber nur am Schwanzansatz bzw auf dem Rückdavor. Auch ist das Fell von beiden nicht sehr weich sondern eher stumpf. Wenn ich beide streichel hab ich unmengen an abgestoßenen Haaren an meiner Hand bzw auf der Katze.

Bürsten tu ich beide fast täglich mit einer handelsüblichen Bürste für Katzen/Hunde.

Futter Shah Nassfutter, Grau Nassfutter. Kann ich irgendwas für das Fell/die Haut ins Futter tun? Wenn ja was? Bitte etwas, was nicht so teuer ist. Kann ich den beiden mal ein rohes Eigelb untermischen?

Lg
kati
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Du kannst Etliches tun , wie zb Lachöl, Bierhefe usw, aber Du solltest erst einen TA um Rat fragen und organische Erkrankungen ausschliessen ;)
 
M

mousecat

Gast
Das liegt meist am Futter, vielleicht der Reis im Grau-Futter,
mußt Du ausprobieren. Meine reagieren so auf Reis, auf anderes
Getreide dann wieder nicht.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
kastriert ist die Maus?
sonst bitte schnell nachholen (schuppen udn Fettschwanz KÖNNEN hormonell bedingt sein, bzw sind es meist)

wenn ein Pilz ausgeschlossen ist,gib Omega3+ Omega 6 Fettsäuren ist futter ( Nachtkerzenöl udn lachsöl im Verhältnis 4:1) und achte darauf, dass die Miezen ausreichend Taurin (500mg / Tag und katze) bekommen.
Dies ist weder im Shah noch im Grau in ausreichender menge enthalten udn muss suplimentiert werden
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Du kannst Etliches tun , wie zb Lachöl, Bierhefe usw, aber Du solltest erst einen TA um Rat fragen und organische Erkrankungen ausschliessen ;)

Das würde ich sicherheitshalber auf jeden Fall machen, denn auch wenn es oft Ernährung oder manchmal auch Hormone sind, kann sowas durchaus auch bei Nieren- und/oder Leberproblemen auftreten.
Ein Blutbild schafft Klarheit. Vor der Kastra schadet eine gründliche Untersuchung sowieso nicht.
 
Dude

Dude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2008
Beiträge
379
Alter
37
Ort
Mainz
Kastriert werden beide Mädels noch. Dutchess wird bald rollig oder ist es bereits, vielleicht liegt es auch daran.

Die Schuppen hatten sie schon als sie zu mir kamen.

@ Raupenmama: Kannstu mir Produkte empfehlen die sowohl Omega 3 / 6Fettsäuren als auch Taurin enthalten? Von Grau gibt es verschiedene Produkte, aber ich weiß nicht inwiefern die gut sind oder welches davon ich nehmen soll. Zb.: Velcote, Golden Animal Care Biotin Forte, Golden Animal Care Kräuter-Hefe Tabletten oder dieses Catmix 35.

Beim TA bin ich übernächste Woche wg Voruntersuchung Kastra, Nachkontrolle der Ohrmilben. Ich werde da dann mal die Schuppen ansprechen.

Mit dem Haaren ist es nicht so das ich gleich ne 2. Katze in der Hand habe wenn ich streichel aber ich finde halt das am hinteren Rückenende das Fell irgendwie strohiger ist und sie dort mehr haart. Auch sind dort die Schuppen.
 
Dude

Dude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2008
Beiträge
379
Alter
37
Ort
Mainz
Ich hab mir jetzt mal Velcote bestellt.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Olivenöl hab ich auch versucht, hat Maxi nicht angenommen.
Sie mochte anscheinend den Eigengeruch vom Öl nicht!

Hab Lachsöl geholt, dass wir wunderbar angenommen- von beiden Katzen.
Und die Schuppen bei Maxi sind schon fast weg...hat sich um 3/4 reduziert!
:)
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #10
Oh gute Nachrichten... und wie schaut das Fell aus?
Ist es immer noch strohig?

Wie lange hat es gebraucht, bis Du die ersten Veränderungen bemerkt hast?
 

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
24
Aufrufe
10K
Foxette
F
N
Antworten
3
Aufrufe
399
TheodoraAnna
T
Kyoushirou
Antworten
14
Aufrufe
3K
SiRu
P
Antworten
22
Aufrufe
613
Vyshr
L
Antworten
22
Aufrufe
1K
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben