Sahnequark

Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
meine haben ihn endeckt und sie dürfen auch welchen bekommen. Nun überlege ich wie oft und wieviel dürfen sie davon überhaupt?

Wie seht ihr das und bekommen eure Fellchen auch Sahnequark?
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Hier mag niemand Milchprodukte.....bis auf Enya, aber die mag auch nur Milch...

Ich würde ihnen 2-3 mal wöchentlich 1 El anbieten.

Ist mit Sicherheit gesunder wie der ganze Milch/Pasten/Leckerlie Kram der angeboten wird.
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
Hier gehen witziger Weise nur die Milchprodukte die man von Dosi klauen kann. Habe schonmal Hüttenkäse gekauft. War bääääähhhh :D

Tiger mag auch gerne mal das weiche Eigelb vom gekochten oder Spiegelei. Vorhin habe ich ihm sein eigenes gemacht....war auch bäääääh. Er wollte aber meins. Nix da!
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
wie verträglich ist denn überhaupt Sahnequark. Ich frage auch weil ich da an laktose denke.
In Sahne, so habe ich es hier gelesen und auch in Johgurt soll es verträglich sein.

Darf ich es ihnen also gönnen oder besser nicht. Vetragen tun sie es gut. Gab noch kein DF oder so deshalb.

Da ich morgens gerne Quark mit Marmelade auf mein Brot streiche, stehen beide bei Fuß und sind am Plärren.:eek:
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
Hier mag niemand Milchprodukte.....bis auf Enya, aber die mag auch nur Milch...

Ich würde ihnen 2-3 mal wöchentlich 1 El anbieten.

Ist mit Sicherheit gesunder wie der ganze Milch/Pasten/Leckerlie Kram der angeboten wird.

das mit dem Ei werde ich mal versuchen:)
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Lactose ist nicht für jede Katze unverträglich....wenn sie es also vertragen würde ich mir da keinen Kopp drum machen
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
da meine Kitten nun fast 7 Wochen bei mir sind und ich finde sie könnten ruhig noch etwas mehr auf den Rippen gebrauchen, suche ich natürlich alles was ihnen etwas mehr bringt.
Besonders Filou sieht eher etwas zu dünn aus.
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
da meine Kitten nun fast 7 Wochen bei mir sind und ich finde sie könnten ruhig noch etwas mehr auf den Rippen gebrauchen, suche ich natürlich alles was ihnen etwas mehr bringt.
Besonders Filou sieht eher etwas zu dünn aus.

Eigentlich braucht ja keine Katze Kittenfutter ABER da es kalorischer ist als Adultfutter würde ich vielleicht mal vorübergehend eine Auswahl davon geben.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
  • #10
da meine Kitten nun fast 7 Wochen bei mir sind und ich finde sie könnten ruhig noch etwas mehr auf den Rippen gebrauchen, suche ich natürlich alles was ihnen etwas mehr bringt.
Besonders Filou sieht eher etwas zu dünn aus.

Was für Futter fütterst du denn?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
  • #11
ich stelle jetzt, nachdem sie den DF nach Wochen überwunden haben auf Mac`s und Bonzita um. Das geht aber nur mit Vorsicht. Sie hatten eine sehr ruinierte Dramflora mit Blut im DF. Das waren jetzt echt harte Wochen.:eek:
Icch habe bisher mit Schonkost und Kittenfutter gemischt. Rohes Fleich gab es auch und ab und zu gekochter Fisch, Huhn usw.
Alles mit Vorsicht.

Baytril und Diarsanyl gabe es auch und nun geht es bergauf.
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2009
Beiträge
13.440
  • #12
Dann würde ich Bozita nicht geben.
Bozita ist auch dafür bekannt Durchfall auszulösen.
Mit dem Ei wäre ich auch vorsichtig.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
  • #13
Bozita hat einen ziemlich niedrigen Fettgehalt....da macht es Sinn eventuell noch etwas Fett beizumischen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #15
Meine Katzen haben von klein auf immer mal wieder Milch, Quark, Sahne usw. bekommen.
Keine hat (ich schätze deshalb ;)) irgendein Problem damit ala Durchfall oä.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
  • #16
dann lasse ich das Bonzita erstmal weg, wird ja nicht schlecht. Den Quark bekommen sie erst seit etwa 3 Tagen. Der Df war jetzt eine Woche weg.

Hatte sich nach der zweiten Gabe von Stronghold bei Ronja wieder etwas gezeigt aber nicht zu dünn und dann war es gut.

Filou hat sein Anfangsgewicht von 820 g auf aktuell 1700g und Ronja von 420g auf nun etwas über 1100g.
Er ist nun gute 14 Wochen und sie geschätzte 11 Wochen.

Liegen sie mit dem Gewicht in der Norm?

Ei werde ich nur gekocht geben.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
  • #17
Meine Katzen haben von klein auf immer mal wieder Milch, Quark, Sahne usw. bekommen.
Keine hat (ich schätze deshalb ;)) irgendein Problem damit ala Durchfall oä.

ich habe auch das Gefühl das ihnen der Quark gut tut.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
7K
Bubis Frau
2
Antworten
20
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben