rot/weiß Blutbild Probleme, kennt sich wer aus?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nicht registriert

Gast
  • #21
Na toll, das hilft bei der Unterscheidung dann wenig weiter :D

Evtl. doch noch mal Kot checken lassen?
Wann wurden sie denn das letzte Mal entwurmt?
 
Werbung:
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #22
geil gell :D

Micky BB ist nur ne Woche älter, da war ja garnix...
währe bischen merkwürdig wenn ausgerechnet mein Krankheits anfälliger Senior, die Dinger dann nicht hätte.
Aber ich halte den Kot-Gedanken fest.

*Hüste* ggf hab ich den Bock ja auch selber geschossen, ich mische zwar nur wenig Sups unter, aber hatte nen paar mal jetzt frisch gemischt wegen HTK *hüstel* hatte da getestet ob Truthahn mit Innerreien genauso gut geht wie ohne *hüstel*

Das wird sich dann aber Mo beim Differenzial BB bemerkbar machen, denk ich...
nur :D liegts dann am gefrosteten Sup das der Wert hoffentlich sinkt :D oder am nur Geflügel :D *irrelach*

:dead:

ich warte nu echt mal aufs Kontroll Diff. Blut BB.......
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #23
Würde ich auch machen. Vielleicht war's ja auch nur ein Ausreißer.
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #24
mir kam gestern nen Gedanke...
sollte ich ggf Bagira ne beruhigungs Pille geben :confused:
Melody bekommt die vorm TA besuch, weil sie sonst alles und jeden Zerfleischt...
und ihr stresswert lag trotz Pille noch bei 11,1...
ich hab keine ganze Pille mehr da, aber bischen beruhigung könte ihm ggf. nicht schaden...
der Gedanke kam mir leider erst gestern, kann TA also nimmer fragen...
ich hab aber schon mal mitbekommen das die Praxis die an hardkor Freigänger Katzen rausgegeben haben...
aber ob da ne ggf. OP hinter stand weiß ich leider nicht...
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #25
Ich halte von den Pillen nicht so viel, weil die ziemliche Nebenwirkungen haben können. Evtl. vor dem Termin noch mal bei der Praxis durchklingeln und nachfragen, ob sie das für sinnvoll halten?
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #26
Ich halte von den Pillen nicht so viel, weil die ziemliche Nebenwirkungen haben können. Evtl. vor dem Termin noch mal bei der Praxis durchklingeln und nachfragen, ob sie das für sinnvoll halten?

klappt so nicht...
8:50 ist der Termin, und normal ist da vor 8:45 auch keiner
die TÄ hat direkt ne schwere OP und Bagira ist bei ihm weil er macht halt Zähne, ist ne Gemeinschaftspraxis...

aber es hat mich eh schon wer davon abgebracht...
werde morgen ganz früh ne "Drogen Party" schmeisen, danach ist er meist völlig relax und am pennen ;)
naja, wenns nicht klappt wars immerhin nen Versuch wert...
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #27
Sooo...
Heute früh wurde direkt mal nen Wehnenzugang gelegt, damit der arme nicht nochmal gepisakt werden muss... wenn BB sauber :oops: armes Kerlchen

5min später dann das Ergebnis

"Blablabla .....er hohe Wert ist von 4.114 auf 4.000 runter, gut das sie das AB gegeben haben... und der Rest sieht auch wesentlich besser aus... blablub..."

*hüstel* :oops: das AB habe ich nicht an einem einzigen Tag in ihn reinbekommen :oops:
also liegts echt am Futter :oops:

die genauen Werte lasse ich mir nachher beim abholen geben :)
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #28
Kan mir gerade mal wer die :confused: gekenzeichneten Kürzel hier benennen :confused:

:confused: WBC 4,03- (5-11)10³/mm³
- Lymphos absolut 2,10 (1-4) 10³/mm³
- Lymphos Prozent 53,50 (0-100) %
- Monos absolut 0,00 (0-0,5) 10³/mm³
- Monos Prozent 1,10 (0-100) %
- Granulos absolut 1,90- (3-12) 10³/mm³
- Granulos Prozent 45,40 (0-100) %
Eos Prozent 2,60 (0-0) %
RBC 10,25+ (5-10) 10^6/mm³
HGB 17,57+ (8-17) g/dl
HCT 54,97+ (27-47) %
MCV 53,00 (40-55) fm³
MCH 17,08+ (13-17) pg
MCHC 31,96 (31-36) g7dl
:confused: RDW 14,90- (17-22) %
PLT 186,00 (180-430) 10³/mm³
MPV10,45 (6,5-15) fm³

EDIT:
kann mir jemand die Kürzel in "Kätzisch" übersetzen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
  • #29
WBC = White blood cells = Leukozyten
RDW = Red blood cell distribution width = Erythrozytenverteilungsbreite
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #30
Solange die RDW unterhalb der Referenz liegt, ists egal, die ist nur relevant, wenn sie drüber liegt.

Und zum Rest: Anscheinend war er beim Blutabnehmen recht dehydriert (darauf deutet zumindest das rote Blutbild hin). Die Neutrophilen sind im Gegensatz zum letzten Mal jetzt ja wieder unter der Referenz (nicht so gut) :confused: Entweder die eventuell vorhandene Entzündung ist von allein besser geworden, er hatte diesmal weniger Stress oder das vom letzten Mal war ein Messfehler. Ich blick da gerade nicht so recht durch.
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #31
erlich... ich auch nicht :confused:
aber mit der Entzündung, wenns vom Futter kam könnte das ja sein :confused:
und Stress... naja, es war kein Puplikumserkehr und wesendlich ruhiger...
dehydriert, er trinkt nur übers Fressen, aber von 2 ausgefallenen Mahlzeiten alleine :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #32
kut dat so nu eigentlich hin :confused: eintrage/vergleichstechnisch :confused:
die dinger, also anderen kürzel iritieren mich :confused::oops::confused:

 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #33
Na BB soll mich erstmal nicht jucken.

OP war um 9 Uhr.
seit 13 Uhr ist er schon wieder fit.
17 Uhr hab ich ihn abgeholt
kein Kotzen vor oder nach der Narkose.
hier ist er derzeit auch fit, gefressen hat er auch schon.

Aber seine Pupillen gefallen mir nit, sind viel zu groß.
hoffe mal das gibt sich bis morgen früh...
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #34
er trinkt nur übers Fressen, aber von 2 ausgefallenen Mahlzeiten alleine :confused:
Bei meinen Katzen merkt man das auch, wenn ich sie nüchtern hinbringe.

Erweiterte Pupillen sind nach einer Narkose nicht so ungewöhnlich, ich denke, das legt sich wieder.

Glaub schon dass du alles richtig eingetragen hast, nur fehlt "verteilung" hinter den zweiten Erythrozyten ;)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #35
Erweiterte Pupillen können noch von der Narkose kommen; beobachte es mal.

Aber das neuerliche BB kannst du in die Tonne werfen.

Material zu hämolytisch bedeutet wohl: hämolytisches Serum. Dann stimmen die ganzen Werte nicht.
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
  • #36
Bei meinen Katzen merkt man das auch, wenn ich sie nüchtern hinbringe.

Erweiterte Pupillen sind nach einer Narkose nicht so ungewöhnlich, ich denke, das legt sich wieder.

Glaub schon dass du alles richtig eingetragen hast, nur fehlt "verteilung" hinter den zweiten Erythrozyten ;)

Ah ok...
er war sogar sooo durstig das er mir die Nacht, trotz der Mahlzeiten, noch vom Trinkbrunnen mit Tropfnassem Kin entgegen kam :cool:

BB bin ich bei einem Wert verrutscht
MCH 17,08+ (13-17) pg

Das Andere habsch ergänzt

Erweiterte Pupillen können noch von der Narkose kommen; beobachte es mal.

Aber das neuerliche BB kannst du in die Tonne werfen.

Material zu hämolytisch bedeutet wohl: hämolytisches Serum. Dann stimmen die ganzen Werte nicht.

Das mit dem nicht auswertbar war ja das BB vom 7.7.

aber gut, die ganzen Werte kamen ja aus einer Röhre, zumindest hatte er gestern dafür nur eine Röhre. Wenns beim letzten BB das gleiche war, wärs ja schon klar das alle Werte bescheiden sind, wenn da dieses "nichtauswertbar" vermerkt ist :confused:

Pupillen sind noch nicht genz normal, aber besser als gestern abend.

vom Verhalten her ist er ja immerhin "Klar" im Kopf ;)
wenn man das bei ihm überhaupt so nennen kann :p
schaun wir mal wie sich seine Pupillen im laufe des Tages entwickeln...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
2K
L.u.Mi
Antworten
18
Aufrufe
3K
L.u.Mi
L.u.Mi
Antworten
4
Aufrufe
33K
Shivani
S
Antworten
11
Aufrufe
6K
E
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben