Rasse Devon Rex

  • Themenstarter Digger
  • Beginndatum
  • Stichworte
    informationen rasse
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Hallo,

wer kann mir mehr Informationen zur Rasse Devon Rex geben?:)
LG
 
Werbung:
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
Huhu

soweit ich weiß, sind Devon Rex richtige Kobolde. Immer lustig und immer fröhlich. :D

Allerdings war es das auch schon ... :oops:

Ich hab da mal noch ein paar Züchterlinks rausgesucht.

Phu Quoc´s Devon Rex

Welcome, Willkommen (nicht wundern, Saskia de Wit züchtet Maine Coons und Devon Rex)

Devon-Rex-Homepage (Infoseite)

www.ikzl.de (dort findest du noch andere Züchter)

Ich hoffe das hilft ein bisschen ... :oops:

Ansonsten einfach mal Googeln. Auf manchen Katzenausstellungen werden auch ab und zu Devon Rex ausgestellt.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Fröhlich sollen sie sein, kleine Kletterkobolde.

Und sie fassen sich toll an... (das schreibe ich irgendwie seit Wochen immer wieder :oops::oops::oops:. Der kleine Kerl hat mich echt beeindruckt :D)
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Devon Rex Besitzer?

Hallo,

danke für die vielen Tipps.:)
Hat den jemand hier im Forum eine Devon Rex und kann mir persönliche Erfahrungen mitteilen?
LG
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Devon Rex persönlich kennengelernt

Super, habe gestern das erste Mal eine Devon Rex, vielmehr drei persönlich kennen lernen dürfen. Echt tolle Tiere. Super weiches Fell und sooo schmusig, einfach ein Traum.:)
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
Wow, das ging aber schnell. Und sollen es Devon Rex werden?
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Schauen wir mal, erst mal sehen, wie es mit meinem Hund weitergeht. Der hat vor allem vorrang. Vorher wird keine Entscheidung getroffen geschweige denn fallen.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #10
Wow, da warste aber schnell!
Hast du dir nen Züchter rausgesucht und bist vorbeigefahren, oder wat war los?

Ich persönlich finde Devons vom Aussehen her nicht ganz so....ich stehe halt nicht so auf den Typ Rexkatzen.
Aber das ist ja jedem selbst überlassen.

Ich kenne aber eine ältere Dame, die hat mehrere Rexkatzen und ich muss sagen, die fühlen sich gut an :D
Und lieb und verschmust sind sie allemal!!!

Ich hoffe, du wirst die richtige Katzenrasse für dich UND deinen Mann finden!

Und für deinen Hund alles Gute!
Hoffe, er rappelt sich doch noch auf :(
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #11
Ui, das ging ja schnell. :D

Die Rexkatzen sind schon sehr einzigartig.

Mein Geschmack sind die Devons jetzt nicht gerade, sehen halt ein bisschen extrem aus, aber euch müssen sie gefallen. :)

Die German Rex sind auch klasse. Sie sind die EHK mit Locken. :D :D

European Star's German Rex
Caribulas German Rex Cats
Willkommen bei den German-Rex-Katzen, Cattery "Vidocq"

(nur mal als Info, ich weiß ja nicht ob ihr euch über die einzelnen Rexkatzenrassen schlau gemacht habt)

Für euren Hund wünsch ich alles Gute. :)
 
Werbung:
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
  • #12
Habe halt im Internet gegoogelt und in meiner Nähe jemanden gefunden die ein Pärchen haben. Dort durfte ich dann auch spontan vorbeischauen. Bisher haben sie noch keinen Wurf, aber es soll bald, wenn die Katze 10 Monate alt ist einer folgen.
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #13
Aha. Sind das richtige Züchter (mit Verein)?

Sorry, wenn ich das so frage, aber eine Katze mit 10 Monaten schon belegen zu lassen scheint mir reichlich früh (außer sie ist ein frühreifes Früchtchen, dann darf das nach Rücksprache mit dem Verein, sofern sie in guter Verfassung ist, geschehen).

Hilfe beim Kittenkauf Diese Seite kann ich dir nur ans Herz legen.
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
  • #14
Ja, sie gehören einem Verein an. Ich fand es mit 10 Monaten auch ein bißchen früh, aber ich habe eine andere mir bekannte Züchterin gefragt (von der ich damals den Karthäuser hatte) und die meinte, dass es von Rasse zu Rasse unterscheidlich ist und auch von Verein zu Verein.

Danke für Deine Tipps.:)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #15
10 Monate finde ich auch sehr früh...
Ich lasse meine katzen normalerweise frühestens mit 15 Monaten belegen
(Ausnahme war sira, die bei der Geburt ihrer ersten Kitten mit 15 1/2 Monaten mein mit großem Abstand jüngstes Mütterchen war) ....udn TUAs gelten als frühreif ( was ich in meinen Linien aber irgendwie nicht bestätigen kann)
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
  • #16
Ich verstehe da auch die Vereine nicht, ich bin ja auch der Meinung das das zu früh ist.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #17
Ich verstehe da auch die Vereine nicht, ich bin ja auch der Meinung das das zu früh ist.

naja, die 10 monate sidn das absolute MINDESTAlter für frühreife Miezen- empfohlen werden eigentlich imer 12-15 Monate Mindestalter
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
21.098
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #18
Hallochen,

Ui, das ging ja schnell. :D

Die Rexkatzen sind schon sehr einzigartig.
Mein Geschmack sind die Devons jetzt nicht gerade, sehen halt ein bisschen extrem aus, aber euch müssen sie gefallen. :)
Devon sind einfach geil. Ab und zu habe ich auch welche;)

Die German Rex sind auch klasse. Sie sind die EHK mit Locken. :D :D

Wow, hier kennt die jemand? Datt gibbet ja gar nicht:D

European Star's German Rex
Caribulas German Rex Cats
Willkommen bei den German-Rex-Katzen, Cattery "Vidocq

(nur mal als Info, ich weiß ja nicht ob ihr euch über die einzelnen Rexkatzenrassen schlau gemacht habt)

Danke für die Werbung, aber ich habe da noch was aktuelleres in der Sigi:cool:

Für euren Hund wünsch ich alles Gute. :)

Dem schliesse ich mich einfach mal an!

LG, Kordula
 
Nina1412

Nina1412

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2012
Beiträge
122
Ort
Neumünster, SH
  • #19
Rex Katzen sind unglaubliche schöne Tiere :pink-heart:
Sie sind offen, sehr verschmust und sehr verspielt.
Sie fühlen sich wunderbar an und sehen wirklich wie kleine Kobolde aus :)
Ich liebe meine beiden Jungs:pink-heart:
 
M

Mostert Regine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. April 2012
Beiträge
2
Ort
Jüchen
  • #20
Hallo digger, Sind Sie online...oder wann kann ich Sie erreichen?
Lieben Gruss Regine
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Digger
Antworten
9
Aufrufe
2K
Indusdi
I
T
Antworten
12
Aufrufe
8K
wamp
Feelia
Antworten
318
Aufrufe
52K
buckshot
P
Antworten
2
Aufrufe
7K
buckshot
buckshot
Feelia
Antworten
9
Aufrufe
3K
Feelia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben