Programm und Capstar

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
Hallöchen,
Habe leider gerade nichts passendes gefunden. Nachdem ich dachte die Flöhe wären besiegt geht es wieder los. Vorher hatten beide einmal Programm und eine Spoton bekimmen. Die Wohnung wirde gesaugt alles gewaschen und mit Bio Insect shocker behandelt. Da jetzt Feiertage sind wollte ich Programm und Capstar bestellen und ausprobieren.

Wie genau war das? 1 mal im monat Programm und 1 malig capstar? Hab eben auf die schnelle nur Bob Martin All in one bekommen für die Wohnung. Aber immerhin.

Für tipps wäre ich dankbar.
Lg kleene
 
Werbung:
H

hazelundpaul

Benutzer
Mitglied seit
9 November 2014
Beiträge
68
Hi Kleene,

ich habe zuerst das Program gegeben und dann 2 Tage später das Capstar.

Der Gedanke dabei ist, dass die auf den Katzen vorhandenen Flöhe erst einmal unfruchtbar werden sollen und dann mit der Tablette abgetötet werden.
Macht man das anders herum läuft man Gefahr, dass die sterbenden Flöhe nochmals viele Eier produzieren, die dann das Theater von vorne beginnen lassen.

LG
 
Leona16

Leona16

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2014
Beiträge
1.658
Ort
Nds.
Habe zuerst Capstar gegeben. 1 Tag später Program, Wohnung gereinigt.

Program wirkt u. U. nicht beim 1 mal, so wie bei mir. Ich habe jetzt nach 17 Tagen wieder Flohkot gefunden und nochmal Capstar gegeben, da man Program nur einmal monatlich gibt.

Denke bitte auch an eine eventuelle Wurmkur. Meine hatten danach Würmer...
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
Ok das bekomme ich hin ;)
Und wie oft muss ich Programm geben? 6 monate immer einmal im monat?
Und wie oft capstar?

Wenn ich dann alle 2 wochen die umgeben einsprüh und alles gut immer wasche hat man es dann geschafft? Letztens hat es ja wohl nicht geklappt aber hab auch nur einmal spoton und Program gegeben. War wohl zu selten.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
Ok das bekomme ich hin ;)
Und wie oft muss ich Programm geben? 6 monate immer einmal im monat?
Und wie oft capstar?

Wenn ich dann alle 2 wochen die umgeben einsprüh und alles gut immer wasche hat man es dann geschafft? Letztens hat es ja wohl nicht geklappt aber hab auch nur einmal spoton und Program gegeben. War wohl zu selten.

Und wo bekomme ich es am besten her? Amazon? Habe angst das es bis Mittwoch nicht k9mmt wegen den Feiertagen.
 
Leona16

Leona16

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2014
Beiträge
1.658
Ort
Nds.
Also du kämmst deine Katze(n) und wenn du Flöhe siehst, dann gibst du nen Capstar, bzw gibst du so oder so, je nachdem wie stark der Befall ist kann es auch sein, dass du mehrere Tage hintereinander die Tablette geben musst.

Program jeden Monat 1 mal, kann man auch die ganze Zeit machen, als vorbeuge sozusagen und wenn du irgendwann mal wieder was siehst gibste Capstar dann für ausgewachsene Flöhe. Saugen würde ich jeden Tag. Eingesprüht habe ich jeden 2. Zumindest Teppiche und Liegeplätze der Katzen.

Und du musst halt alles waschen ;)

Auf der Katze ist der wenigste Anteil der Flöhe. Das meiste ist in der Umgebung
 
Leona16

Leona16

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2014
Beiträge
1.658
Ort
Nds.
Und wo bekomme ich es am besten her? Amazon? Habe angst das es bis Mittwoch nicht k9mmt wegen den Feiertagen.

Habe es bei einer Apotheke vor Ort bestellen können. Da musst du mal nachfragen.

Oder bei einem Tierarzt ob er dir das bestellen kann
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.253
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hi Kleene,

ich habe zuerst das Program gegeben und dann 2 Tage später das Capstar.

Der Gedanke dabei ist, dass die auf den Katzen vorhandenen Flöhe erst einmal unfruchtbar werden sollen und dann mit der Tablette abgetötet werden.
Macht man das anders herum läuft man Gefahr, dass die sterbenden Flöhe nochmals viele Eier produzieren, die dann das Theater von vorne beginnen lassen.

LG

Genau. :)

Wobei man Capstar auch mehrfach geben kann, Program dagegen einmal im Monat über 4, besser 6 Monate.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
So heute kommt der Kram von der Apotheke. Also geb ich heute erstmal programm und in 2 tagen dann capstar? Dann die Wohnung gut einsprühen mit bio insect shocker und flohhalsband im sauger. Jeden tag die decken etc waschen. Reicht es alles gut einsprühen und 1 tag einwirken lassen u d dann jeden 2 tag saugen und einmal die woche wieder sprühen?

Das letzte mal war ja nicht erfolgreich und Ich möchte nicht nochmal das alles von vorn los geht.

Komischerweise finde ich immer nur flohkot auf den decken. Hab aber nichts hüpfen geaehen oder was ausgekämmt. Vielleicht nutz ich den flohkamm ja falsch?

Danke schonmal für eure Hilfe
 
Poison_Ivy

Poison_Ivy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2013
Beiträge
891
  • #10
Ich möchte auch ein paar Fragen dazu stellen, wenn ich in den Thread einfach reingrätschen darf?

Gibt es Program auch als Tabletten für Katzen? Habe gestern nur kurz geschaut und nur ein SpotOn gefunden. Aber gerade SpotOn möchte ich nicht geben, da meine Katzen sich gegenseitig sehr viel und intensiv putzen. Oder hab ich was falsch verstanden und das ist nicht zum Auftragen, sondern Emulsion zur oralen Gabe?

Wie dosiere ich das Zeug?

Reicht es wirklich, wenn ich Capstar nur einmal gebe? Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass man das einmal die Woche geben muss? Oder verwechsel ich das schon wieder?

Noch haben wir keine Flöhe, aber ich möchte das zur Sicherheit im Haus haben, da es ja immer mal passieren kann, dass man sich welche einschleppt.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
  • #11
Program gibt es für Katzen weder als Tablette noch als Spoton!!!!
Das gibt es ausschliesslich als orale Suspension bzw. Langzeitinjektion (6 Monate) beim TA.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
tiger_bande

tiger_bande

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juli 2014
Beiträge
1.545
Ort
Berlin
  • #12
Program gibt es auch als Tablette. Für Hunde. Kann man umrechnen, mache ich immer so. Mit der Suspension ist es immer so eine Hampelei...
 
Leona16

Leona16

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2014
Beiträge
1.658
Ort
Nds.
  • #13
Als Tablette für Hunde, Program ?

Oder meinst du Capstar ?
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
  • #14
Program.
Meine nehmen die Susoension in Liquid Snacks verrührt ohne Probleme.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
  • #15
Prigram als tablette hatte ich vor kurzen vom ta bekommen. Hat sie auch ausgerechnet. Werd ich für leo morgen wohl holen müssen. Das flüssige program hat er nicht vertragen. Eben nach paar bissen gewürgt und alles erbrochen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.253
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
So heute kommt der Kram von der Apotheke. Also geb ich heute erstmal programm und in 2 tagen dann capstar? Dann die Wohnung gut einsprühen mit bio insect shocker und flohhalsband im sauger. Jeden tag die decken etc waschen. Reicht es alles gut einsprühen und 1 tag einwirken lassen u d dann jeden 2 tag saugen und einmal die woche wieder sprühen?

Das letzte mal war ja nicht erfolgreich und Ich möchte nicht nochmal das alles von vorn los geht.

Komischerweise finde ich immer nur flohkot auf den decken. Hab aber nichts hüpfen geaehen oder was ausgekämmt. Vielleicht nutz ich den flohkamm ja falsch?

Danke schonmal für eure Hilfe


Genau so.
Am besten jeden Tag saugen, aber sonst genau so. :)

Ich möchte auch ein paar Fragen dazu stellen, wenn ich in den Thread einfach reingrätschen darf?

Gibt es Program auch als Tabletten für Katzen? Habe gestern nur kurz geschaut und nur ein SpotOn gefunden. Aber gerade SpotOn möchte ich nicht geben, da meine Katzen sich gegenseitig sehr viel und intensiv putzen. Oder hab ich was falsch verstanden und das ist nicht zum Auftragen, sondern Emulsion zur oralen Gabe?

Wie dosiere ich das Zeug?

Reicht es wirklich, wenn ich Capstar nur einmal gebe? Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass man das einmal die Woche geben muss? Oder verwechsel ich das schon wieder?

Noch haben wir keine Flöhe, aber ich möchte das zur Sicherheit im Haus haben, da es ja immer mal passieren kann, dass man sich welche einschleppt.

Program kenne ich für Katzen nur als Suspension und die Injektion für 6 Monate beim TA

Capstar muß man nicht mehrfach geben, kann man aber.
Wenn Flöhe da sind einmal, evtl. am nächsten Tag wiederholen.
Sonst reicht es vorbeugend sicherheitshalber Program zu geben.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
  • #17
Da leo ja von program gleich erbrochen hat und abends das essen mit program verweigerz hat muss ich morgen beim ta die Tabletten holen. Sind ja eigentlich für Hunde aber das dosiert man dann höher. Das hatte er mal gut vertragen. Bringt ja nichts wenn er das andere erbricht. Zum spritzen hat sie jetzt leider nicht.

so ein Streß.putzen ohne ende, erbrechen durcb program und morgen noch zum ta obwohl ich gehofft hatte das ich mein geb morgen genießen kann 😢
 
Poison_Ivy

Poison_Ivy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2013
Beiträge
891
  • #18
Petra, vielen Dank!

Dann werde ich das mal beides bestellen, beides geben und dann ist gut. Vielen Dank und einen guten Rutsch!
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
  • #19
Petra Capstar bitte nur alle 2 Tage geben. Die Tabs haben einen Wirkgrad von bis zu 48 Stunden und die Empfehlung lautet 1 Tag Capstar, 1 Tag Pause, Wiederholte Eingabe.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
6K
anjaII
anjaII
Antworten
15
Aufrufe
4K
Polayuki
Polayuki
Antworten
42
Aufrufe
7K
NaDann92
NaDann92
Antworten
13
Aufrufe
3K
Lena06
L
Antworten
42
Aufrufe
11K
SamyLuna
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben