Problem mit Katzenklo

  • Themenstarter LittleVampirchen
  • Beginndatum
LittleVampirchen

LittleVampirchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Februar 2009
Beiträge
694
Ort
NRW
... ... ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wenn sie kein Haubenklo mag........ garnicht.

Die Gefahr ist halt daß sie dann wieder woanders pinkelt.

Es gibt doch bei Ikea so große Kisten die einen hohen Rand haben, vielleicht passt das dann.
Versuch mal rund um die Kiste Vorleger aus Sisal zu legen, der hält eigentlich eine Menge Streu auf.
Das Streu kann man doch eigentlich schnell zusammen fegen.
 
shiny

shiny

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juli 2010
Beiträge
1.346
Ort
Oberhausen
Es gibt doch diese bunten, fransigen Wischmops. Die kann man trocken prima zum Zusammenkehren von Katzenstreu benutzen, auch auf kleinen Fliesen.

Wenn sie kein Haubenklo mag, dann wirst Du ihr das auch nicht schmackhaft machen können. Aber besser Katzenstreu auf dem Boden als wieder alles vollgepinkelt.
Wie groß ist die Wanne denn ? Ich hab z.B. im Bad das Unterteil von dem Katzenklo "Bill 2" stehen. Das hat auch einen sehr hohen Rand, ist groß aber nicht riesig.

LG Claudia
 

Ähnliche Themen

Frechi
Antworten
2
Aufrufe
3K
Frechi
Frechi
B
Antworten
12
Aufrufe
8K
baltrader
B
M
Antworten
11
Aufrufe
2K
Bea
A
Antworten
6
Aufrufe
4K
Schnurrhaar01
S
Eispfote
Antworten
7
Aufrufe
3K
Eispfote
Eispfote

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben