Pilze

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
annablume

annablume

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2008
Beiträge
5
hallo,
meine sally hat einen pilz über dem auge. ist schon bei der tierärztin abgeklärt und jetzt geht die langwierige behandlung los. habt ihr ein tipp wie ich sie vielleicht stärken kann, mit naturheilkunde oder so?
meine wohnung muss ich auch auf den kopf stellen:(
naja aber irgendwie ist sally sonst sehr munter!
liebe grüße
anna
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ganz allgemein würde ich begleitend zur spezifischen Pilzbehandlung die Abwehrkraft des Fellchens stärken, nur gutes (unbelastetes) Futter geben, auf Wohngifte weitestgehend verzichten.

Ich unterstütze Pilzbehandlungen mit sanftem Betupfen der Haut mit reinem Cocosöl, das es bei guten Händlern gibt.

Natürlich muß der Pilz auch in der Umgebung etwas eingedämmt und bekämpft werden, doch da Pilze sowieso immer und überall sind, ist es wesentlich wichtiger, den Fieslingen ihren Nährboden zu entziehen -> die Abwehrkraft stärken als wichtigeste Maßnahme generell.

Zugvogel
 
annablume

annablume

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2008
Beiträge
5
vielen dank für den tipp zugvogel.
weißt du oder wer anders hier wie sich die katzenpilze beim menschen äußern können?
und meint ihr ich muss das teure desinfektionsmittel von der tierärztin kauzfen, oder reicht auch was anderes?
ach mensch das gefühl dass hier sporen rumfliegen finde ich nicht so angenehm.
liebe grüße
anna
 
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.499
Hallo Anna!

Das mit dem Pilz, bei uns war`s ne Mikrosporie, haben wir letzten Herbst durchgemacht.

Du kannst nicht viel tun, denn die Sporen bleiben bis zu 5 Jahren in der Wohnung.

Ich habe alle Kissen und Decken häufig gewaschen, und zum Waschmittel einen fungiziden Zusatz gegeben.(Sagrotan u.ä.) Man kann ja nicht die gesamte Wäsche kochen.

Im Rest der Wohnung hab ich nicht mehr gemacht als sonst auch, da die Sporen eben überall sind. Ausbrechen tut der Pilz ohnehin nur da, wo das Immunsystem geschwächt ist.
Bei uns war nur ein Kater betroffen, die anderen 3 hatten nichts.
Leider hat sich meine Tochter angesteckt, die war in der Zeit krank und bot somit ein gutes Opfer...

Ach ja, Händewaschen und mit Sterillium desinfizieren war nach jedem Katzenstreicheln alllerdings Pflicht!!

Nach einer Woche Behandlung war die Katze lt. TA aber nicht mehr ansteckend. Die Behandlung mit dem Itrafungol dauerte insgesamt 5 Wochen!

Lieben Gruß
Katja
 
annablume

annablume

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2008
Beiträge
5
danke katja das beruhigt mich etwas. hatte auch schon gedacht dass eben pilze überall sind. wie zeigte sich der pilz denn bei deiner tochter? ich bin zur zeit erkältet und hoffe mal das ich da nicht noch etwas dazu bekomme.
werde auch viel bei 60 C waschen.
danke nochmal.
liebe grüße
anna
 
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.499
Hi Anna!

Meine Tochter hatte eine juckende kreisrunde, rote etwas schuppige Stelle auf der Haut.

Leider ist Mikrosporie mit den herkömmlichen Salben nicht in den Griff zu kriegen, daher musste das Kind Tabletten nehmen, die auch starke Nebenwirkungen haben können. Sind bei uns GsD aber nicht aufgetreten!!

Bei 60°C würde ich aber diesen fungiziden Zusatz verwenden!

LG Katja
 
annablume

annablume

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2008
Beiträge
5
gestern habe ich nun gewischt und gewasche.
wisst ihr wie lange der pilz ansteckend ist? also bei sally sieht es jetzt schon ziemlich abgeheilt aus.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
229
Lisebine
Antworten
6
Aufrufe
2K
Antworten
17
Aufrufe
4K
Antworten
11
Aufrufe
370
Sabrinili
2 3
Antworten
41
Aufrufe
11K
anna-maria
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben