Pflegis by Taskali

Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.689
Ort
Nördlich von Berlin
  • #14.761
Heute etwas verkürzte WE-Fotos, aber viele Neuigkeiten:



Pjeer und Mau haben das frisch renovierte Zimmer bezogen und sich soweit angefreundet, dass sie im lauf der Woche ausziehen. Sie kuscheln zwar noch nicht miteinander, aber man begrüßt sich mit Nasenküßchen und spielt fangen miteinander

Das sind also die letzten Fotos der zwei

Süßmolch Pjeer



41696557xo.jpg




41696559zj.jpg




Hübscher Mau-Taris



41696561yp.jpg




41696558dd.jpg




Marny wartet auf seinen Auszug am 8.8.



41696264gp.jpg




41696266uv.jpg




Noralie ist jetzt inseriert



41696275vi.jpg




41696276xv.jpg




Shanti wartet ebenfalls auf ihren Auszug am 8.8.



41696508cz.jpg




Bashir überlegt noch, wie er das findet



41696505bp.jpg




Kolja geht es gut



41696503ky.jpg




Marinka findet das Wedel-Streicheln jetzt toll, Hände sind aber noch gruslig



41696525tc.jpg




41696526tx.jpg




Und die Nachricht, die mich derzeit am meisten freut:

Matheo und Santor werden wohl bald nur noch zu zweit anzutreffen sein…



41696550kp.jpg




41696552zk.jpg




41696548oz.jpg




Newton und Ginger haben nämlich tolle Interessenten – zu einer weiteren Felvikatze dazu - zusammen! Ich mache mich jetzt auf VK suche … (jemand aus Oldenburg hier? PLZ 26129)



41696547zv.jpg




41696551jo.jpg




Rocco ist sichtlich verunsichert in seiner neuen kleinen Welt – Vermittlungsmäßig tut sich bisher nichts



41696574ra.jpg




41696576dw.jpg
 
Werbung:
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.314
  • #14.762
Hach, für Ginger und Newton freut mich das sehr. Das wirklich tolle News:pink-heart:

Und Marny: Du kannst kommen, es ist alles fertig für deinen Einzug😄❤️
 
Zuletzt bearbeitet:
Lumipallo

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
1.596
Ort
im Nordschwarzwald
  • #14.763
Die Geschichte von Taris-Mau kannst du im nächsten Buch als die Geschichte
"Vom Kater Mau der auszog sich einen Kumpel zu suchen"
aufnehmen :omg:

Ich freue mich riesig, dass die Familie ihren Kater wieder aufnimmt und Pjeer dazu!
:pink-heart:
 
Paddelinchen

Paddelinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. April 2017
Beiträge
973
  • #14.764
Ohhh wie schön 😻 Newton und Ginger… ich freu mich für euch☺️
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2020
Beiträge
5.735
  • #14.765
Maus Geschichte ist ja mal zauberhaft 🥰
Auch wenn die Reaktion zwecks Unglauben erstmal zu wünschen übrig lässt, allein, dass sie zwei Kitten absagen, um ihn samt neuem Kumpel zurück zu bekommen, spricht Bände! :)
 
X

xxtaubexx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
307
Ort
cloppenburg
  • #14.766
hallo miri,

die vk für ginger und newton kann ich gerne übernehmen

liebe grüße
helga

ps grüße auch von willow
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.689
Ort
Nördlich von Berlin
  • #14.767
VK ist bereits gefunden - danke an alle 🥰
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.689
Ort
Nördlich von Berlin
  • #14.768
WE-Fotos mit vielen tollen Nachrichten:

Taris/Mau und Pjeer sind wie geplant ausgezogen.

Rocco hat dann jetzt das Gästezimmer geerbt.



41747743vw.jpg




41747742uc.jpg




Marny zieht ja nächstes WE aus – es sind also seine letzten Fotos. Ich darf ihn jetzt sogar ab und an streicheln



41747135gs.jpg




41747136fc.jpg




41747133vr.jpg




Noralie macht jetzt riesige Fortschritte – auch sie darf ich jetzt vorsichtig mit der Hand streicheln. Sie ist deshalb jetzt inseriert.



41747143fk.jpg




41747144xu.jpg




Shanti zieht ebenfalls nächstes WE aus – also auch von ihr die letzten Fotos. Auch sie darf ich jetzt vorsichtig mit der Hand streicheln.



41747537wp.jpg




41747538id.jpg




41747539et.jpg




Auch Bashir macht Fortschritte, wird sichtlich relaxter. Wenn Shanti ausgezogen ist werde ich mich intensiver mit ihm befassen.



41747545sc.jpg




41747541do.jpg




41747543fh.jpg




41747544hn.jpg




Kolja macht ebenfalls kleine Fortschritte – er findet das Wedelstreicheln langsam gar nicht mehr sooo schlimm.



41747599af.jpg




41747600ye.jpg




41747601sw.jpg




Marinka aber überholt alle: ich darf sie jetzt mit der Hand streicheln und sie schnurrt. Etwas mehr Sicherheit muß noch rein, aber sie wird wohl die nächste Inseratskandidatin sein.



41747619bn.jpg




41747621vo.jpg




41747622ip.jpg




41747623fa.jpg




Die VK von Ginger und Newton war positiv – auch sie ziehen nächstes WE aus – somit also auch von den beiden die letzten Fotos



41747636xa.jpg




41747635ud.jpg




41747637qk.jpg




41747647pz.jpg




41747648xg.jpg




Und jetzt kommt das Beste: auch Santor und Matheo haben zusammen eine tolle Interessentin – VK läuft. Umzug ist zu Ende August geplant. Sie bleiben uns also noch etwas erhalten mit Fotos



Santor



41747649lj.jpg




41747651yq.jpg




41747654px.jpg




Matheo



41747660nv.jpg




41747661yg.jpg




41747662hy.jpg




Wegen der Auszugsfahrt nächstes WE werden die Fotos entfallen müßen.

Und damit es nicht zu leer wird gibt es Neuzugänge. Und zwar werde ich wohl auf der Rückfahrt nächstes WE 1-2 Mietzen mitnehmen und bereits hier sind diese beiden armen Mäuse:

Kerry und Taluna



41747750uz.jpg




Taluna hat jahrelang ihre Kitten draußen unter unschönen Umständen großziehen müßen. Dieses mal hatte sich eine liebe Frau gekümmert und die Kleinen eingefangen und an einen Verein geben können. Die Mami durfte leider nicht mit und sollte kastriert wieder raus. Sie ist nicht mehr die Jüngste und die Umstände dort nicht schön – also sagte ich zu.

Taluna ist sehr ängstlich und flüchtet sofort panisch, wenn ihr etwas komisch vorkommt

41747751oz.jpg




Kerry tauchte während der Fangaktion auf und war mit Taluna sichtlich befreundet. Und so bekam ich den bekannten Anruf: Da ist ein älterer runtergekommener Kater aufgetaucht – kann der noch mit? Und dass es wirklich wichtig war, dass er von der Straße kommt zeigte sich dann bei der Kastra: er kam nicht aus der Narkose, blieb schließlich weg und mußte wiederbelebt werden. Er mußte dann in der Klinik bleiben und hat sich aber gut erholt

Mal schauen, wann seine traurigen Augen wieder Lebenslustig werden



41747752hx.jpg
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
498
Ort
Hannover
  • #14.769
Matheo sieht schon viel weniger grummelig aus, während Santor immer mehr einem Bärchen ähnelt :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Lionne

Lionne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
831
  • #14.770
Oh, so viele gute Nachrichten, sehr emotional gerade. Ich freue mich das wieder zwei neue Schätze eine Chance haben dank dir, sie haben so lange durchgehalten und nun doch noch eine Chance auf Wärme und Geborgenheit!
Santor und Matheo drücke ich ganz doll die Daumen das es das richtige Zuhause ist das jetzt gefunden wird, es wäre so toll!
Marinka...ach auch bei ihr kamen mir die Tränen als du sie uns vorgestellt hast, so eine Kämpferin, und so tolle Fortschritte, ich hoffe für sie findet sich ebenfalls das allerbeste Zuhause!
Ich freu mich das es so viele positive Nachrichten gibt!
 
TiKa

TiKa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2019
Beiträge
864
  • #14.771
Ich freu mich auch, Miriam Deine Miezen sind einfach alle toll. :pink-heart:
 
Werbung:
Mimse

Mimse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2012
Beiträge
618
Ort
Schweiz
  • #14.772
Sie sind alle so toll und ich freue mich so über die vielen neuen Zuhause.

Hach, Marinkas süsses Gesicht und Bashirs grosse Füsse! Dem erschöpften, älteren Pärchen am Schluss wünsche ich gute Erholung, die Blicke erzählen ja viel Unschönes.
 
J

jeudyzaragossa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2019
Beiträge
16
Ort
Schweiz
  • #14.773
Marinka erinnert mich an meine im April verstorbene Kätzin. Auch ein dreifarbiges Mädchen mit Lebensspuren und einem Kämpferherz. :love: Ich habe mich auf dem ersten Bild ein bisschen verliebt, aber leider ist der jetzige freie Platz bereits an das Scheuchen vergeben, dass momentan noch im Tierheim sitzt und aus derselben Streunerkolonie stammt, wie die mittlerweile zahme Kröte, die bereits hier lebt. Seit vier Jahren interessiert sich keiner für sie, weil sie so ängstlich ist... ich bewundere, wie du immer so gute Plätze für deine Pfleglinge findest und Marinka wird sicher keine Ausnahme sein.
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.689
Ort
Nördlich von Berlin
  • #14.774
Viel ist passiert in den 2 Wochen…

Als erstes sind alle Auszügler (Marny, Shanti, Newton und Ginger) wie geplant ausgezogen.

Noralie mußte nicht lang allein bleiben, denn auch sie ist spontan ausgezogen – ein letztes Foto von ihr hab ich noch in der Kamera gehabt



41841511tx.jpg




Santor und Matheo rücken nun ohne die beiden Roten wie erwartet enger zusammen. Zwei Wochen haben sie noch bei mir



41841553mk.jpg




41841549xc.jpg




41841546tw.jpg




41841551eg.jpg




41841547gk.jpg




Von Kolja gibt es gute Nachrichten: er hat eine tolle Interessentin und wenn alles klappt zieht er ebenfalls auf der Tour am 28.8. mit aus.



41841856ap.jpg




41841857kr.jpg




41841859ue.jpg




Bei Bashir habe ich jetzt mit dem Handstreicheln angefangen. Er läßt es zu, aber seine Reaktion tut einem echt weh: er reagiert als erwarte er Schläge oder am Nacken gepackt zu werden. Der braucht nach wie vor noch Zeit, auch wenn er sich sonst schon ganz gut gemacht hat.



41841865yv.jpg




41841866td.jpg




Marinka ist gut drauf und geht dann jetzt in die Vermittlung



41841878pp.jpg




41841882bk.jpg




41841883kl.jpg




41841884gx.jpg




Kerry hatte sich jetzt toll entwickelt



41842111kz.jpg




Aber Taluna reagiert noch extrem panisch. Für Kerry ist es Zeit den nächsten Schritt zu gehen und ich wollte die beiden eigentlich nach Shantis Auszug in den Raum unten setzen. Aber Taluna würde mir die Truppe im Raum aktuell mit ihrer Panik wieder durchwirbeln. Deshalb hab ich die beiden jetzt ins Bad gesetzt zum „Mensch-ertragen-ohne-Panik“ üben



41842271rt.jpg




41842112jc.jpg




Und es gibt leider wieder Rückkommer:

Ylvie und Ranija… Der Grund lautete, dass sie mit dem Hund nicht klargekommen sind. Aber ein Telefonat zur Abklärung wie man die Situation vielleicht lösen könnte, dass sie sich doch noch gewöhnen, wollte man nicht führen… im Nebensatz wurde erwähnt, dass Kitten angeschafft wurden… da habe ich dann nicht weiter nachgefragt, sondern der Rückgabe sofort zugestimmt.

Die beiden sind hier sofort wieder heimisch gewesen, als wären sie nie weg gewesen, lassen sich streicheln, schnurren…



41842361wk.jpg




Ranija



41842364bh.jpg




Ylvie



41842360dv.jpg




Und es gibt einen Neuzugang:

Die kleine zarte Sara ist ca. 14/15 Jahre alt und hat ihr Leben bisher mit ihrer Schwester als halbwilde versorgte Stallkatze an einem Pferdestall verbracht. Was passiert ist weiß man nicht, aber beide verschwanden und sie tauchte nach einiger Zeit abgemagert und verletzt auf, die Schwester ist und bleibt verschwunden. Die Stallleute haben sie eingefangen und tierärztlich versorgen lassen und dann zum Gesund-werden in eine Pferdebox gesetzt. Jetzt geht es ihr soweit wieder gut, die Wunde ist verheilt, aber man möchte die alte Dame nicht mehr dem Leben draußen aussetzen. Sie ist noch sehr dünn, die Augen lassen nach und so richtig hoch springen geht auch nicht mehr – es wird Zeit für ein ruhigeres Leben für sie.



41842512eq.jpg
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
498
Ort
Hannover
  • #14.775
:pink-heart:Santor und Matheo :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart: Matheo ist so ein guter Chef :pink-heart: und Santor schaut beim Schmusefoto einfach nur glücklich aus. Habe gestern schon im WA-Status mit den beiden angegeben, dass ich diese zauberhaften Jungs bald beherbergen darf :giggle::love: und Benimmregeln schon mal postuliert. Also für Besucher, die Jungs dürfen machen was sie wollen :D


Zu den Zurückkehrern verkneife ich mir jeden Kommentar. Oder auch nicht. Ich kann Verständnis haben wenn es so gar nicht funktioniert und Mensch und Tier schier aneinander verzweifeln, aber noch nicht einmal eine Lösung suchen, dafür aber zwei Kitten aufnehmen?!
 
Onni

Onni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2020
Beiträge
436
  • #14.776
Ylvie und Ranija

Die sind aber hübsch. 😻
 
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
1.328
Ort
Nördliches Oberfranken
  • #14.777
Zu den Zurückkehrern verkneife ich mir jeden Kommentar. Oder auch nicht. Ich kann Verständnis haben wenn es so gar nicht funktioniert und Mensch und Tier schier aneinander verzweifeln, aber noch nicht einmal eine Lösung suchen, dafür aber zwei Kitten aufnehmen?!
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
Sowas macht einen echt wütend.
Es ist wohl besser, dass sie wieder bei Taskali sind.
Daumen sind gedrückt, dass sie schnell ein tolles Für-immer-zuhause finden.🍀🍀🍀

Santor 😍😍😍
Ich bin einfach ein Fan! 🤗
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
498
Ort
Hannover
  • #14.778
Von dem kann man nur Fan sein! :love:

Wen ich auch ganz zauberhaft finde, ist Bashir - so ein prachtvoller Kater ... der erwartet geschlagen zu werden, wenn er gestreichelt wird :cry:
 
Kittieeee

Kittieeee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2018
Beiträge
537
Ort
Rhein-Main
  • #14.779
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
Sowas macht einen echt wütend.
Es ist wohl besser, dass sie wieder bei Taskali sind.
Daumen sind gedrückt, dass sie schnell ein tolles Für-immer-zuhause finden.🍀🍀🍀

Santor 😍😍😍
Ich bin einfach ein Fan! 🤗
Ware Tier... sie haben nicht gleich funktioniert also mussten neue her...
Solchen Menschen gehören überhaupt keine Tiere.
 
Alberta

Alberta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2015
Beiträge
676
  • #14.780
Sara :pink-heart:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben