Pflanzenfrage

Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Hallo,

vielleicht hat jemand einen Tipp.

Auf der eingenetzten Terasse habe ich einen grossen Kübel mit einer Clematis.

Jetzt würde ich gerne einen schöne Unterbepflanzung haben, nur die Erde ist mir zu wenig.

Ich suche nach einer Bepflanzung die 1. von Katzen nicht gerne angeknabbert wird ( Oskar darf kein Grünzeug futtern), 2. sicherheitshalber trotzdem ungiftig ist, 3. winterhart ist und 4. nicht zu hoch wächst.

Nein - winterfeste Kakteen möchte ich auch nicht haben.:)

Jemand eine Idee?:confused:
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Steine? :oops:

*duckundwech*
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Steine? :oops:

*duckundwech*

Nu aber ganz schnell weg.
2lo1305.gif


:D
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Immergrün, blüht weiß oder lila. Wie heißt noch dieser andere Bodendecker? Contoliaster? Grüne feste Blätter, kleine weiße Blüte und kleine rote Beeren im Herbst.

Efeu ist giftig, Farne weiß ich nicht genau.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Immergrün, blüht weiß oder lila. Wie heißt noch dieser andere Bodendecker? Contoliaster? Grüne feste Blätter, kleine weiße Blüte und kleine rote Beeren im Herbst.

Efeu ist giftig, Farne weiß ich nicht genau.

Du meinst bestimmt Cotoneaster (Zwergmispel).

Habe danach gegoogelt: gerind giftig, enthält das Glycosid Amygdalin.

Bei der Giftzentrale für Humanmedizin wird ab der Einnahme von 10-20 Beeren Aktivkohle empfohlen.

Ich glaube das ist mir zu risikoreich.

Farne werde ich mal nachschauen, das ist eine Idee.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
3.020
Uli, Vorsicht, Immergrün ist giftig!!!
http://www.botanikus.de/Gift/ordnung.html

Cotoneaster ist gering giftig
http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/zwergmis.html


Ich würde auch niedrige Stauden, Bodendecker, nehmen, die sind meist winterfest. Da gibts viele Ungiftige.

Auf unserer Katzenterrasse habe ich in voller Sonne Potentilla micrantha (Fingerkraut, niedrige Form, blüht gelb).
Und im Schatten: Waldsteinia ternata (Golderdbeere, blüht gelb, ist wintergrün).

Meine Katzen gehen nur an grasähnliche Pflanzen, an alle Pflanzen, die Spitzen zum Abknabbern haben. Aber jede Katz ist anders...:)
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Du meinst bestimmt Cotoneaster (Zwergmispel).

Habe danach gegoogelt: gerind giftig, enthält das Glycosid Amygdalin.

Bei der Giftzentrale für Humanmedizin wird ab der Einnahme von 10-20 Beeren Aktivkohle empfohlen.

Ich glaube das ist mir zu risikoreich.

Farne werde ich mal nachschauen, das ist eine Idee.

Die Beeren kannst Du doch abpflücken bevor sie reif sind. Ja, ich meinte Cotoneaster und lache mich grade über mich selbst schlapp! Oh nee, manchmal bin ich echt ´ne Pfeife.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Die Beeren kannst Du doch abpflücken bevor sie reif sind. Ja, ich meinte Cotoneaster und lache mich grade über mich selbst schlapp! Oh nee, manchmal bin ich echt ´ne Pfeife.

Nicht nur die Beeren sind gering giftig, auch die anderen Pflanzenteile.

Naja, habe gleich verstanden welche Pflanze du meintest - war also ok.:D
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Ich würde auch niedrige Stauden, Bodendecker, nehmen, die sind meist winterfest. Da gibts viele Ungiftige.

Auf unserer Katzenterrasse habe ich in voller Sonne Potentilla micrantha (Fingerkraut, niedrige Form, blüht gelb).
Und im Schatten: Waldsteinia ternata (Golderdbeere, blüht gelb, ist wintergrün).

Meine Katzen gehen nur an grasähnliche Pflanzen, an alle Pflanzen, die Spitzen zum Abknabbern haben. Aber jede Katz ist anders...:)

Danke.

Die Waldsteinia ist notiert, wintergrün hört sich auch gut an.:)
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
3.020
  • #10
Goggel mal nach den Fotos dazu, vielleicht gefällt sie Dir gar nicht;).

Ich brauchte was Praktisches bei meiner Rasselbande, die mir bei Mäusealarm auf der Terrasse alle Pflanzen zerstört.

Hier kannst Du Stauden je nach Verwendungszweck finden:
http://www.stauden-stade.de/index.cfm
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
9
Aufrufe
502
bohemian muse
bohemian muse
YogaKater:)
Antworten
4
Aufrufe
362
YogaKater:)
YogaKater:)
yeast
Antworten
24
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie
Nebelkraehe
Antworten
54
Aufrufe
2K
Odenwälderin
O

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben