Nassfutter Maine Coon Kitten

JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #21
Ich habe mal mit der groben Kelle vom bunten Buffet eingekauft:

Und genau das war komplett falsch.:confused:

Du solltest dich wirklich bitte vorher informieren und dann kaufen.

Ehrlich, aber alles was du gekauft hast, kommt hier auch nicht in den Napf.
 
Werbung:
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #22
Es ist nicht so, dass wir uns nicht informiert hätten. Nur haben wir das wohl an falscher Stelle getan. So wurde sowohl bei Fressnapf als auch im Futterhaus unabhängig das Futter schesir und almo nature empfohlen. Im Fressnapf zusätzlich noch das Moments. Auch der Tierarzt brachte keine Einwände. Das geht wohl dann auf unsere Kappe. Wir müssen unser Mädchen dann eben umgewöhnen. Das wird sicher kein Spaß, ist aber wohl dringend nötig.

Habt ihr tips wie wir es angehen könnten bzw sollen?

Vielen Dank schon mal für eure guten und sehr wichtigen Hinweise
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #23
Ja, das ist leider so.:mad:

Die Tierfuttergeschäfte haben wenig Ahnung und wollen auch nur verkaufen.
Aber wenn sie euch bei FN wenigstens noch die Marken Select Gold oder Real Nature empfohen hätten.
Mit der Erfahrung seid ihr nicht die einzigen.

Zur Umstellung braucht ihr Geduld.
Meist klappt es, wenn ihr das alte mit dem neuen mischt, aber nur ganz wenig neues Futter und dann langsam erhöhen.:)
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #24
Ja, dass da wenig Ahnung vorhanden ist und nur der Geschäftssinn dahinter steckt weiß ich jetzt auch. :mad:

Naja, das dürfte was werden mit der Umstellung... Habt ihr da vlt einen Hinweis wie es am Besten klappt? Wenn sie nicht frisst hungern lassen, oder eine kleine Ration TroFu hinstellen, dass sie überhaupt frisst?

Oder ist es vlt einfacher etwas von dem Ergänzungsfutter unterzumischen?
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #25
Ja, dass da wenig Ahnung vorhanden ist und nur der Geschäftssinn dahinter steckt weiß ich jetzt auch. :mad:

Naja, das dürfte was werden mit der Umstellung... Habt ihr da vlt einen Hinweis wie es am Besten klappt? Wenn sie nicht frisst hungern lassen, oder eine kleine Ration TroFu hinstellen, dass sie überhaupt frisst?

Oder ist es vlt einfacher etwas von dem Ergänzungsfutter unterzumischen?

Ich würde kein Trofu hinstellen.

Natürlich kannst du mit dem Ergänzungsfutter anfangen und mischst etwas von deinem neuen Futter deiner Wahl drunter.

Du kannst auch was drüber streuen. Gimpet-Vitaminflocken werden hier gerne gefressen oder du nimmst Thrive oder Cosma, das lässt sich auch gut bröseln.
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #26
Ich würde kein Trofu hinstellen.

Natürlich kannst du mit dem Ergänzungsfutter anfangen und mischst etwas von deinem neuen Futter deiner Wahl drunter.

Du kannst auch was drüber streuen. Gimpet-Vitaminflocken werden hier gerne gefressen oder du nimmst Thrive oder Cosma, das lässt sich auch gut bröseln.

Danke schon mal, wir werden jetzt wohl langsam Tag für Tag den Anteil des alten Futter reduzieren. Gibt es vlt ein Futter, dass dem von Almo Natur ähnelt? Das würde es vlt einfacher machen. Ich weiß schon, dass für die Stubentiger der Geschmack und Geruch ein ganz anderer ist, sobald nicht nur Muskelfleisch im Futter ist, aber evtl gibt es ja doch eine Marke.
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #27
Danke schon mal, wir werden jetzt wohl langsam Tag für Tag den Anteil des alten Futter reduzieren. Gibt es vlt ein Futter, dass dem von Almo Natur ähnelt? Das würde es vlt einfacher machen. Ich weiß schon, dass für die Stubentiger der Geschmack und Geruch ein ganz anderer ist, sobald nicht nur Muskelfleisch im Futter ist, aber evtl gibt es ja doch eine Marke.

Ja, Miamor Milde Mahlzeit.:)
Das einzigste Futter von Miamor welches ich füttere.
Aber du musst genau lesen, gibt fünf Sorten, alle mit Geflügel.
Und aber nicht die Sorten sensibel, Kitten oder Senior kaufen, sondern nur Miamor Milde Mahlzeit! Sind 100g Schalen.
Das kannst du auch zur Probe erst mal bei FN kaufen.

Ist echtes Mäkelkatzenfutter und zum Umstellen, weil es wie das Filetfutter, ohne Innereien ist.
Aber es ist nicht so mager und ein Alleinfutter.
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #28
Ja, Miamor Milde Mahlzeit.:)
Das einzigste Futter von Miamor welches ich füttere.
Aber du musst genau lesen, gibt fünf Sorten, alle mit Geflügel.
Und aber nicht die Sorten sensibel, Kitten oder Senior kaufen, sondern nur Miamor Milde Mahlzeit! Sind 100g Schalen.
Das kannst du auch zur Probe erst mal bei FN kaufen.

Ist echtes Mäkelkatzenfutter und zum Umstellen, weil es wie das Filetfutter, ohne Innereien ist.
Aber es ist nicht so mager und ein Alleinfutter.

Danke, du bist mir wirklich eine große Hilfe! :):):)
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #29
Der kleine Mann reagiert übrigens langsam immer besser auf das "all-you-can-eat" was ihm jetzt angeboten wird. Gestern dürften es 350 Gramm gewesen sein, heute schon fast 500. Ich glaube ab morgen isst er mehr als ich! :D
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
9.121
  • #30
Gibt es vlt ein Futter, dass dem von Almo Natur ähnelt? Das würde es vlt einfacher machen. Ich weiß schon, dass für die Stubentiger der Geschmack und Geruch ein ganz anderer ist, sobald nicht nur Muskelfleisch im Futter ist, aber evtl gibt es ja doch eine Marke.
Wenn Du meinst dass es das Muskelfleisch ausmacht, probier doch mal GranataPet Symphonie.
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #31
Also, diese Woche hat unser kleiner Mann schon mal 400 Gramm zugelegt. Ich denke, dass ist doch ganz ordentlich. :)
 
Werbung:
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #32
400g in einer Woche, na ja, ich weiß nicht.....
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #33
400g in einer Woche, na ja, ich weiß nicht.....

Naja, kurz vorm wiegen hat er noch eine sehr große Portion verschlungen, so gesehen wohl kein 100% unverfälschtes Ergebnis, aber wir haben nun mal nen festen Wiegetermin, hat sich wohl noch nicht bis zu ihm rumgesprochen! :D
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #34
Naja, kurz vorm wiegen hat er noch eine sehr große Portion verschlungen, so gesehen wohl kein 100% unverfälschtes Ergebnis, aber wir haben nun mal nen festen Wiegetermin, hat sich wohl noch nicht bis zu ihm rumgesprochen! :D

Okay, und vielleicht war er auch noch nicht auf dem Klo, lach!:p

400g in der Woche als Zunahme wären sonst echt nicht okay.

Und ein fester Wiegetermin ist immer eine gute Sache.
 
S

Summse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2016
Beiträge
20
  • #35
Okay, und vielleicht war er auch noch nicht auf dem Klo, lach!:p

400g in der Woche als Zunahme wären sonst echt nicht okay.

Und ein fester Wiegetermin ist immer eine gute Sache.

Relativ sicher war er das nicht, da er die ganze Zeit vorher geschlafen hat! :D

Das Wichtigste ist aber erstmal, dass er schon gut frisst. Auch sehr unterschiedliches Futter. Nur das überall so beliebte Mac´s findet er semi gut.

Anders sieht es bei unserer Dame aus, die bereitet uns noch Kopfzerbrechen. Sie isst wirklich nicht viel. Aber irgendwie werden wir das schon schaffen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
19K
CasaLea
C
2
Antworten
24
Aufrufe
31K
Nai
Antworten
12
Aufrufe
9K
Poison_Ivy
Poison_Ivy
Antworten
10
Aufrufe
5K
Jiu
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben