Muffin möchte spielen, Happy nicht....

H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Hallo Leute :)

Unzwar habe ich seit letzter Zeit beobachtet wie Muffin (Main coon - bkh - Mix, morgen 1 Jahr alt) gerne mit Happy( Maine Coon, 10 1/2 Monate) spielen möchte. Allerdings lässt Happy sich das einfach gefallen und haut dann ab. Anfangs haben die beiden sich gejagt sich gegenseitig verkloppt oder dem einen beim vorbei gehen n Bein gestellt :D.

Aber nu will happy garnicht mehr :(.. Hat er keine Lust mehr auf Muffin? War echt schon am überlegen dem Muffin noch n Spielkameraden zu holen.. Da er aber corona titer hat möchte ich das eigentlich nicht...

Oder ist es vielleicht nur ne Phase? Ich mein er ist ja noch ein "kleines" Kätzchen... Die sind doch normalerweise noch total verspielt?
 
Werbung:
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Vielleicht fühlt Happy sich nicht wohl. Was macht die ZFE? Bekommt er immer noch Cortison? Wenn ja, wann gab es die letzte Depot-Injektion? Warst du in der Zwischenzeit bei einem Tierzahnarzt?


Aus deinem anderen Thread:

Huhu ich bins nochmal... Also der happy bekommt jetzt mehr Futter. Ist weiterhin hungrig. Bekommt inzwischen 600g am Tag.

Bekommt er mittlerweile so viel zu fressen, wie er möchte?
 
H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Die Zahnfleisch Entzündung ist weg.
War ja nochmal da wegen seinem Bauch weil der ja so aufgebläht war und er so träge war. Da hat sie auch gleich nach den Zähnen geguckt. Alles super.

Mit dem Futter muss ich jetzt langsam machen... Entweder hatte er irgendwas gefressen was er nicht vertragen hatte wegen seinem Bäuchlein aber er sollte erstmal nicht so viel kriegen damit sein Bauch und Darm sind beruhigen kann aber ich Steiger das gerade von Tag zu tag wieder. Dann wird er aufjedenfall so viel bekommen wie er mag.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Wann hat er denn zum letzten Mal das Depot-Cortison bekommen? War das Depot-Medrate? Mäuschen hat (nicht wegen einer ZFE) auch einmal ein Langzeit-Cortison bekommen. Sie war in dieser Zeit nicht wiederzuerkennen. Es schien, als wäre sie depressiv.

Achte bitte darauf, ob die ZFE wiederkommt. Wenn ja, dann würde ich definitiv einen guten Tierzahnarzt aufsuchen.

Gut, dass du in Zukunft nicht mehr rationieren wirst :).
 
H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Ich weiß nur das es depot-cortison war...
Ja wenn es wiederkommt habe ich schon eine Praxis gefunden in der Nähe die mir auch empfohlen wurde. Aber hoffen wir mal das es jetzt nicht wieder kommt :)

Die letzte spritze hatte er vor 3?-4? Wochen bekommen glaube das war vor 3 Wochen.
 
H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Ist das bei Mäuschen wieder weg gegangen? Das einzige was happy im Moment interessiert ist halt fressen und schmusen... Sonst liegt er nur faul rum. :(
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Ja. Sie bekam Depot-Medrate, das wirkt ca. 4 Wochen. Danach war der Spuk vorbei.
 
H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Ok dann hoffe ich mal dass happy auch bald wieder aktiver wird.
Aber die TÄ meinte das Depot was sie happy gegeben hat wirkt 2 Monate... Dann war es wohl doch ein anderes?
 
H

HappyVsMuffin

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
74
Huhu :) nur zur Info : Happy ist in den letzten Tagen wieder aufgeblüht :) heute morgen hat er dann auch Muffin wieder durch die ganze Wohnung gejagt :D

Habe mir einen Ausdruck von den Behandlungen geben lassen wegen der Zahnspezialistin wo ich am Dienstag hinfahre und da habe drauf gesehen, dass happy auch das Depot - mendrate (Mist wollt mir merken wie das heißt, Gedächtnis wie ein Sieb, hoffe das is richtig) bekommen... Ein Glück ist er wieder normal :)
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
7
Aufrufe
464
Cha Ginger
Cha Ginger
L
Antworten
21
Aufrufe
675
L
M
Antworten
3
Aufrufe
2K
Puschlmieze
Puschlmieze
K
Antworten
4
Aufrufe
373
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben