Morgen sind meine Fellpopos das erstemal alleine

kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
oliver's eltern haben uns morgen eingeladen mit ihnen nach duisburg in den zoo zu fahren. damit wir mal was anderes sehen und auf andere gedanken kommen.
eigentlich find ich das ja ganz lieb von ihnen, aber sie bestehen darauf das alexa mit fährt. alexa freut sich eigentlich ja auch darauf, aber unsere fellpopos sind dann zum erstenmal alleine zuhause.
jetzt möchte alexa hier bleiben damit ich mit fahren kann und ich möchte hier bleiben damit alexa mit kann.

jetzt haben wir uns (fast) entschieden das wir beide mitfahren, andere lassen ihre fellpopos ja auch schonmal einen ganzen tag zuhause alleine, oder?

aber wie mach ich das mit dem futter? und gehen sie sich nicht auf den keks wenn sie den ganzen tag zusammen drinnen bleiben müßen?

am liebsten wäre es mir ja wenn es morgen regnet, dann fahren wir nämlich nicht:oops:
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Wie lange seid ihr denn weg? Wenn es von morgens bis abens ist, könnte nicht jemand mal reinschauen, füttern und kontrollieren?
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Deine Bande kennt sich ja schon. Von daher vertragen sie sich bestimmt.
Ich bin arbeitstechnisch unregelmäßig auch lange ausser Haus. Morgens gibt es Nassfutter, für dazwischen stelle ich Trockenfutter hin.
Damit kommen sie bestimmt gut zurecht ;)
Die freuen sich, wenn sie mal eine sturmfreie Bude haben :D
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
Wie lange seid ihr denn weg? Wenn es von morgens bis abens ist, könnte nicht jemand mal reinschauen, füttern und kontrollieren?
wir wollen morgen gegen 9 uhr los und so etwa um 18 uhr wieder hier sein.
tobi ist morgen leider auch nicht da.:(
meine nachbarin die sonst nach den fellpopos guckt ist im urlaub. tja und oli soll ja mit nach duisburg fahren, er kann dann auch nicht:rolleyes:.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Na gut, dann würde ich auch (vielleicht an vielen Stellen / zur Beschäftigung) TroFu aufstellen und möglichst viele KaKlos. Ich persönlich achte immer drauf, dass alle unnötigen Stecker raus sind (Kaffeemaschine u.ä.), damit da nichts passieren kann.

Ach ja, und mehrere Wassernäpfe, falls mal der eine oder andere ausgekippt wird beim "friedlichen Stillsitzen", wenn Dosi aus dem Haus ist :D.
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
Na gut, dann würde ich auch (vielleicht an vielen Stellen / zur Beschäftigung) TroFu aufstellen und möglichst viele KaKlos. Ich persönlich achte immer drauf, dass alle unnötigen Stecker raus sind (Kaffeemaschine u.ä.), damit da nichts passieren kann.

Ach ja, und mehrere Wassernäpfe, falls mal der eine oder andere ausgekippt wird beim "friedlichen Stillsitzen", wenn Dosi aus dem Haus ist :D.

mmmmhhhh, kaklo's hab ich 6 stück in der wohnung stehen, das sollte doch reichen, oder?
in der küche steht der trinkbrunnen, den hab ich heute erst aufgefüllt.

aber das mit dem trofu ist eine gute idee. auch mit den steckern das ist gut, da hätte ich jetzt vor aufregung gar nicht dran gedacht.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
aber das mit dem trofu ist eine gute idee. auch mit den steckern das ist gut, da hätte ich jetzt vor aufregung gar nicht dran gedacht.
Meinem Schwager ist mal die Wohnung abgebrannt, weil der Entsafter angeschlossen war (ausgeschaltet). Seitdem ziehe ich alles Machbare raus, wenn ich länger die Wohnung verlasse.
 
H

Hexe4You

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
215
Huhu Claudi

also ich denke auch, dass du und Alexa ruhig in den Zoo fahren könnt.. überleg doch mal, wie lange die Miezen all der Berufstätigen alleine sind.. :D

Zugegeben: auch ich sorge dafür, dass nach dem NaFu Frühstück der TroFu Napf gefüllt und die Brunnen auch voll mit Wasser sind.. zudem mache ich die meisten Sicherungen raus (weil der Sicherungskasten auch direkt am Eingang ist), weil das einfacher geht, als immer an jeden Stecker zu denken :)

Also janz viel Spass im Zoooooooooo
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Hallo Claudi,

von 09:00 - 18:00h? Das ist die Zeit eines normalen Berufstätigen. Unsere kennen es oft nicht anders.

Das wird gut gehen, ganz bestimmt. Auch ohne Trofu über den Tag, das gibt es bei mir nicht. Wenn morgens genügend Nassfutter aufgestellt wird, wird diese Zeitspanne auf jeden Fall von der Gang überlebt.

Ich wünsche dir viel Spass! Genieße den Tag!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Claudi,
also da sehe ich überhaupt keine Probleme.....wie Alle bereits beschrieben haben, bereite es soweit vor und dann hab einfach Spaß und überlasse den Cats die Wohnung.....meine sind unter der Woche von 07:00 bis manchmal 20:00 Uhr allein daheim.....und da gabs noch nie problems....

Ich wünsch Euch einen schönen Tag...
Alles wird gut!
Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Claudi, viel Spaß heute! Deine Bande wird sich freuen und den Tag überwiegend schlafend verbringen :). Sie werden ihn wie einen Kurzurlaub empfinden... :D und heute Abend seeeehr ausgeruht und tatendurstig sein!
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Keine Sorge Claudi, ich bin ja auch berufstätig und meine sind im Durchschnitt
von 7.00 bis 17.00 Uhr alleine. Kein Problem.

Ich wünsche Euch viel Spaß im Zooooo!

LG
claudi
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Tagsüber sind unsere so im Schnitt 10,5 Stunden alleine.
Da wird dann halt geschlafen und anderer Blödsinn gemacht, der auch gemacht wird, wenn wir da sind.
Wir lassen die Beiden auch mal über Nacht alleine und kommen damit kommen sie auch wunderbar klar. Falls es dann etwas länger dauert wird auch nur der Frühstücksdienst beauftragt.
Eigentlich alles kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Siv

Gast
geändert siv
 
Zuletzt bearbeitet:
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
vielen dank euch allen.

gestern flog isch nur leider aus dem netz und konnte eure beiträge gar nicht mehr lesen:(.

also wir sind wieder da, der tag war richtig schön und tobi ist doch zuhause geblieben. er hatte auch ein problem damit die fellpopos alleine zu lassen:rolleyes:.

meinen fellpopos geht es gut, sie haben sich sehr gefreut als ich wieder da war und wollten erstmal alle beschmußt werden. dann hab ich ihnen gerade schon fotos gezeigt von ihren großen verwandten:D.
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
Woher er das nur hat
keine ahnung:confused:!

tobi und ich haben zur zeit etwas, naja nennen wir es meinungsverschiedenheiten, und ich mußte ihm versprechen eine sms zu schicken bevor ich wieder da bin. damit er wieder gehen kann und wir uns nicht weiter streiten müßen.
er ist wirklich nur wegen der fellpopos nach hause gekommen:D.
 
B

birgitta

Gast
Na siehste... ist doch alles gut gegangen...


und bei deinem Sohn scheint ja doch nicht Hopfen und Malz verloren, gell???:)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben