Morgen ist William dran...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
... bitte drückt doch mal ein paar Däumchen für meinen Süssen... Irgendwie habe ich immer einen wahnsinnigen Schiß wenn es um Narkosen geht, aber der Zahnstein muss definitiv entfernt werden. Er hatte ja schon etwas Probleme mit dem Kauen, also muss es sein.... Hoffentlich läuft alles glatt.....:(
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Elke,

ich drücke William morgen die Daumen, dass er es genauso gut wie Maxi am Montag wegsteckt. Sie war abends schon wieder bereit ganze Futterberge zu vernichten und wollte sich sogar an mir vorbeischleichen, um einen Ausflug zu unternehmen :eek:.

Maxi hat nach der Narkose ein ausleitendes und ein kreislaufstabilisierendes Mittel bekommen. Vielleicht fragst du mal deinen TA danach?
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich drücke für den Zahnarzt...bzw. Tierartzt Termin alle Daumen!
Warum und ab wann bekommt eine Katze überhaupt Zahnstein? Bekommen alle Katzen Zahnstein, weil sie keine Zähne putzen? Grete hat noch tolle weiße und glänzende Zähne....Zufall? Oder kann man mit zwei Jahren da noch nicht damit rechnen?
 
SylviaM

SylviaM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
229
Alter
46
Ort
München
Hallo Elke,

natürlich läuft alles glatt morgen/heute. Unsere Daumen hast du.

Schlaf schön.
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Guten Morgen Elke,

drücke auch ganz fest die Daumen.

Ein gute Bekannte von mir zündet immer eine Kerze an , wenn jemand von Ihren Tieren eine Narkose bekommt!

Liebe Grüße

Helga

Und knuddel den Süßen mal von mir.......
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Elke,
ich drücke Dir die Daumen! Alles wird gut!
lg Heidi
 
E

Ela

Gast
Huhu

Es geht bestimmt alles gut. Meine Daumen sind auch gedrückt
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Ich danke Euch allen.. Ich bin immer so super Nervös was die Narkosen angeht, da ich damals mit meinem Hund soo schlechte Erfahrungen gemacht habe. Er sollte nur eine Aufbauspritze kriegen, und keine Narkose, ist aber trotzdem in meinen Armen gestorben weil das Herz nicht mitgespielt hat.. Seitdem sind TA Besuche allgemein der Horror... Aber noch schlimmer ist das ich dem Bärchen nix zu futtern geben darf, und das bis heute Nachmittag !! Der tut jetzt schon so als würde er verhungern !! .....
@ Helga
Wenn ich darf werde ich beide ganz doll von Dir knuddeln, Lilly muss nämlich auch notgedrungen mithungern.... :(
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ohje, nach dieser schlimmen TA-Erfahrung verstehe ich, dass du große Angst vor jedem Termin hast :(...

Wegen der kreischenden Schatten, die dich bis heute Nachmittag verfolgen, würde ich dir raten, schleunigst das Haus zu verlassen, eine Shoppingtour oder ähnliches zu machen und erst kurz bevor ihr los müßt, wiederzukommen... Das ist bestimmt besser für deine Nerven :rolleyes:!!!
 
Z

Zyss

Gast
Oh je Elke, verständlich dass du da Schiss vor der Narkose hast... :(

Es wird alles prima verlaufen, wirst sehen; hier werden jedenfalls alle Daumen und Pfoten gedrückt für William, damit er die Narkose gut übersteht und bald schmerzfrei futtern kann. :)

LG
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Hallo Elke,

jaaaa knuddle beide mal ganz fest!!!!


Wenn schon Beide leiden müssen......



Halt uns auf dem Laufenden.....

Liebe Grüße

Helga
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
So... Der Dicke ist wieder Zuhause, aber irgendwie noch nicht ganz da.... Er hat zwar schon gefressen, aber er "mäht" überhaupt nicht... Irgendwie muss er jetzt dauernd Niesen, und das Auge was eigentlich wieder in Ordnung war ist jetzt ein richtiges Kittauge :mad: ... Also werde ich am Montag nochmal beim Doc vorbei müssen.... Für heute soll er sich erstmal richtig ausschlafen...... Es ist also der Zahnstein weggemacht worden, und jetzt sind die Zähne wieder Einwandfrei... Die Ergebnisse vom BB kommen erst demnächst aus dem Labor.....
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Und Elke, geht es ihm heute besser? Ich drücke William weiter die Daumen, dass er ganz schnell - ohne erneuten TA-Besuch - wieder gesund und munter ist!!!
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Heute war er wieder ganz der alte ;).... Das Auge ist auch o.k, ich nehme an es war irgendwie noch von der Narkose. Er ist jedenfalls Putzmunter, spachtelt sein ganzes Futter weg und tobt durch die Gegend.... und mir fällt ein Stein vom Herzen so gross wie die Rocky Mountains :D :D
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Na siehst du! Alles gut gegangen :). Ich freue mich!!!
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
.... und schon wieder mal der Dicke.... :(:(:(... Seit 2 Tagen hat er so komische Anwandlungen das er manchmal den Kopf so schüttelt, und mit der Zunge verrenkungen macht als hätte er ein Haar im Mund ( kann man schlecht beschreiben) .. Dabei war er letzte Woche erst beim Doc wegen Arthrose verdacht.. Kann es sein das der Kater so langsam alt wird? Irgendwie ist im moment dauernd was.. Eigentlich ist 7 ja noch kein Alter, aber der hat von Anfang an als ich ihn mit 1 1/2 bekommen habe ein wenig gekränkelt ...
 
B

birgitta

Gast
äh....:eek::eek::eek::eek:

Elke, was is denn bei dir los???? :eek::eek::eek:

okay, da ich keine Ahnung habe, drücke ich mal Nur die Daumen...........:D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
vielleicht hat Dein Dicker Halsschmerzen:mad::mad:


Berichte bitte weiter.........wenn Du was weist!

Gruß
Helga
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Ich werde es wohl erst Morgen schaffen mit ihm zum TA da ich heute selber wieder zum Doc muss... Es ist wirklich der Wurm drin, aber ich danke schonmal für´s Daumen drücken.. Da er wohl eh noch geröngt werden soll werde ich dann auch gleich nochmal ein grosses BB machen lassen.. Das wird wohl ohne Sedierung nicht gehen, da letztes mal die "Dicken Handschuhe" der Helferin kaum gereicht haben :eek::eek:......
Vielleicht drückt Ihr gleich mal ein Däumchen für mich mit, das sich bei mir eine Annahme vom Arzt nicht bestätigt ..:(:(
 
B

birgitta

Gast
Ich werde es wohl erst Morgen schaffen mit ihm zum TA da ich heute selber wieder zum Doc muss... Es ist wirklich der Wurm drin, aber ich danke schonmal für´s Daumen drücken.. Da er wohl eh noch geröngt werden soll werde ich dann auch gleich nochmal ein grosses BB machen lassen.. Das wird wohl ohne Sedierung nicht gehen, da letztes mal die "Dicken Handschuhe" der Helferin kaum gereicht haben :eek::eek:......
Vielleicht drückt Ihr gleich mal ein Däumchen für mich mit, das sich bei mir eine Annahme vom Arzt nicht bestätigt ..:(:(
OOOOOhhhhhhhh...........aber sischer datt............:D:D:D:D:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben