Morgen ist es soweit, wir können ein paar Daumen gebrauchen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo...

Morgen ist es soweit, unsere Kika wird kastriert...
Wir hoffen, dass es gut geht, weil es ja etwas schwierig ist...

http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=2804

Hier könnt ihr nochmal nachlesen warum...

Außerdem wird auch unser ehemaliges Findelkaterchen Snobby kastriert...
Ich bringt die beiden morgen um 9 Uhr zum Ta und kann sie um 13 Uhr
wieder abholen, wenn alles gut geht...

eine etwas nervöse
Mel
 
Z

Zyss

Gast
Ich drück euch die Daumen Mel, das wird schon alles gut gehen. :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Mel,
alle Daumen sind gedrückt!
Hast Du denn das Traumeel und dem Engystol bekommen?
Viel Glück für morgen!
lg Heidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
hier werden auch daumen und pfötchen gedrückt.
denke morgen ganz fest an euch.
 
E

Ela

Gast
Auch bei uns werden ganz fest die Daumen gedrückt
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
hallo...

Hier ein Bild von Snobby:


Hier ein Bild von Kika:


danke schonmal für die daumen

lg
mel
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Alles Gute für deine zwei süßen Krümel :). Sag ihnen noch, unsere Katzen haben das alle schon hinter sich und dass es ihnen bestimmt ganz schnell wieder gut geht :)!
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo...

So ich werde mich mal auf den Weg machen und den kleinen Snobby abholen...
Und dann ab zum Ta....

Werde mich später wieder melden, wie es gelaufen ist...

lg
mel
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Cool bleiben, Du bist die "Oberkatze"...Ist nur ein klitzekleines OP-chen..
Dat klappt..

Kopf hoch und durch..

Lg Katrin
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #10
Hallooo...

so, ich hab die beiden wieder abgeholt...Bei Snobby war soweit alles i.o....

Kika hat erstmal unseren Ta tätowiert und ihn dann noch kräftig in
den Daumen gebissen....bis sie endlich unter narkose war.....
Wir haben sehr viel Glück gehabt, dass wir sie heute schon haben kastrieren lassen....
Kika hatte mehrere Zysten und während der Kastra ist davon eine geplatzt...
Der Ta sagte, lange wäre es nicht mehr gut gegangen....
Außerdem mußte er sie leider nachnarkotisieren, sie scheint das Narkosemittel sehr schnell zu verarbeiten....

Durch die ganze Aufregung hat Kika auch Fieber bekommen, aber der Ta sagte
schon wenn was ist kommt er sofort zu uns...

lg
mel
 
E

Ela

Gast
  • #11
Boah, was macht Kika denn für Sachen ? :eek: Gottseidank wurden die Zysten gleich alle entdeckt und entfernt. Ich drück ihr die Daumen, dass das Fieber bald weg ist und es ihr wieder gut geht.

Und zu Snobby (erinnert mich an Dobby die Hauselfe von HP) sag ich nur:

Willkommen im Club :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Hallo Mel,
da seid Ihr ja nochmal mit dem Schrecken davon gekommen!
Hilfe....Ich hoffe es geht ihr ganz schnell wieder gut!
lg Heidi
 
E

escada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
290
  • #13
Liebe Mel

habe gestern noch viel an euch gedacht, ich hoffe das es Kika bald besser geht und das Fieber sinkt. Drück die Süße mal ganz vorsichtig von mir.

Der Snobby wird ja bald wieder fit sein denke ich, auch an ihn einen knuddler.

Lieben Gruß

Bianca
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #14
Liebe Mel,
hab gerade erst gelesen was bei Euch los ist.
ICh drück weiterhin die Daumen, daß er alles gut übersteht.
Meine 2 operierten Mädels haben auch einen Tag gebraucht bis sie wieder fit waren.
LG
Karin
 
Z

Zyss

Gast
  • #15
Hallooo...

so, ich hab die beiden wieder abgeholt...Bei Snobby war soweit alles i.o....

Kika hat erstmal unseren Ta tätowiert und ihn dann noch kräftig in
den Daumen gebissen....bis sie endlich unter narkose war.....
Wir haben sehr viel Glück gehabt, dass wir sie heute schon haben kastrieren lassen....
Kika hatte mehrere Zysten und während der Kastra ist davon eine geplatzt...
Der Ta sagte, lange wäre es nicht mehr gut gegangen....
Außerdem mußte er sie leider nachnarkotisieren, sie scheint das Narkosemittel sehr schnell zu verarbeiten....

Durch die ganze Aufregung hat Kika auch Fieber bekommen, aber der Ta sagte
schon wenn was ist kommt er sofort zu uns...

lg
mel

:eek: :eek: oh man Mel, was macht Kika denn für Sachen?!? Hoffentlich sind die Zysten jetzt alle raus und das Fieber bald weg...
Hier sind weiterhin alle verfügbaren Daumen für Kika gedrückt, damit sie sich schnell von dieser Aufregung erholt...!
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #16
Hallo....

Kika liegt im moment auf der Heizung und schläft.....
Leider hat sich der Tremor verstärkt, dadurch pendelt ihr Kopf relativ stark...

Vorhin hat sie zwei Gäbelchen Thunfisch gegessen und es ist auch drin geblieben....
allerdings hat sie noch nichts getrunken....

lg
mel
 
H

Hexenkind

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2007
Beiträge
1.502
Alter
43
Ort
Hexenküche
  • #17
Och Mensch,


knuddel die Kleine mal ganz dolle von uns.Es ist gut das du dir frei genommen hast um bei ihr zu sein.
Deine Nähe und Liebe hilft ihr bestimmt wieder auf die Beine.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #18
Wie hat denn Dein Sorgenkind die Nacht überstanden?
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #19
Hallo....

kika hatte gestern nacht noch sehr harten Stuhl.....
sie war am drücken und war total am zittern....außerdem ist sie dann
Schlittengefahren....:(

Heute morgen war es dann ganz dünner Durchfall....fast wie Wasser....:(

Sonst ist sie eigentlich fit.....frisst, trinkt und schläft ein wenig....:)

lg
mel
 
Z

Zyss

Gast
  • #20
Hallo....

kika hatte gestern nacht noch sehr harten Stuhl.....
sie war am drücken und war total am zittern....außerdem ist sie dann
Schlittengefahren....:(

Heute morgen war es dann ganz dünner Durchfall....fast wie Wasser....:(

Sonst ist sie eigentlich fit.....frisst, trinkt und schläft ein wenig....:)

lg
mel
Hallo Mel
Na wenigstens frisst und trinkt die süsse Maus wieder, das ist ja schon mal gut. :) Ich drück weiterhin die Daumen, dass Kika sich schnell wieder erholt. Halt uns hier bitte weiter auf dem Laufenden, ja?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben