Einblick ins Tierheim

  • Themenstarter Rickie
  • Beginndatum
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
37.257
  • #161
@Pitufa,
Danke fürs Entstauben, und ich danke Dir auch, hier über das Heim weiterzuschreiben, denn hier paßt es gut hin.
Boah, da habt Ihr wirklich ein schönes TH, sowas wünschte ich mir für uns hier auch. Wobei...sooo schlecht hab ich es auch nicht getroffen. ;)

Dieses Video finde ich sehr interessant, da sieht man mal, was so an Arbeit dazu gehört, so ein Heim am Laufen zu halten, und eben, daß die Katzen da nicht vor sich hin verrotten, sondern ein schönes freies Leben haben:

cat house on the kings youtube - Bing video

Noch mal der Vollständigkeit halber, die anderen Teile + special editions sind auch recht informativ.

cat house on the kings youtube - Suche

Und wie Du schreibst, die Katzen kommen im Rudel auf einen zu und leben auch in enger Gemeinschaft, sozusagen als Kolonnie.
Bei unseren TH-Freigängern konnte man auch richtig enge Freundschaften beobachten, besonders bei ihren morgendlichen Begrüßungszeremonien.

@Lionne,
es ist wohl wirklich unglaublich schwer, da wieder ohne Katze wegzugehen.
Da geht es mir wie Pitufa, und das schon allein in unserem kleinen TH. Wie oft hab ich da einen inneren Kampf auszufechten, bei dem einfach die Vernunft zu siegen hat. In FL war es noch schlimmer, bei all dem Elend und den so sehr vielen Katzen dort. Da hat mich einzig und allein der androhende Umzug mit Flug davor abgehalten, es bei ohnehin schon ungeplanten 5 Katzen zu belassen.

Ich denke, in den besonders letzten ca 30 Jahren hat sich unglaublich viel getan, was Tierhaltung und Tierheime betrifft, und das international. Und obwohl ich jetzt nicht so der große Fan von Zoos bin, haben sich auch dort die Zustände drastisch in eine positive Richtung verändert.

Ich frage mich ja, was aus solchen großen Projekten, die hauptsächlich auf Spenden angewiesen sind, wie halt das im Video, langfristig wird, wenn die wirtschaftliche Lage weiter so angespannt bleibt. Vor 2 Jahren hätte ich mir z.B. nicht träumen lassen, was da so auf uns zukommt.
Und da finde ich, um aufs Thema zurück zu kommen, richtig gut, daß unser TH z.B. sehr kritisch vermittelt. Keine Ahnung, ob mir das früher nur nicht so auffiel, jedenfalls fiel es mir jetzt auf, daß es doch nennenswert deutlich Absagen an Interessenten gibt, wenn was nicht so paßt. Und das finde ich gut.
 
  • Love
Reaktionen: Sae und Pitufa
A

Werbung

Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
2.918
Ort
Berlin-Reinickendorf
  • #162
Endlich schauen die TH genauer hin und handeln nicht mehr nach dem Motto, weg, raus, egal an wen, die Tiere kosten nur Geld das wir nicht haben.

In dieser Hinsicht wünsche ich mir, daß die Gemeinden viel mehr an den Kosten beteiligt werden und kranke Streuner ebenso aufgenommen werden müssen. Nur dann wird etwas mit der Kastrationsverordnung auch wirklich kommen und keine Ausnahmen mehr gemacht für landwirtschaftliche Betriebe, die das oft ausnutzen und sich nicht kümmern.
 
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2021
Beiträge
9.738
Ort
Quito, Ecuador
  • #164
  • Like
Reaktionen: Moonstone und Sae

Ähnliche Themen

G
Antworten
3
Aufrufe
1K
bunteriro
bunteriro
M
Antworten
13
Aufrufe
492
Ute1969
Ute1969
micra
Antworten
36
Aufrufe
6K
Nelia799
Nelia799
D
Antworten
9
Aufrufe
1K
Alberta
A
G
Antworten
19
Aufrufe
2K
Ninalis
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben