Momo wurde vergiftet

  • Themenstarter rettungsbunny
  • Beginndatum
  • Stichworte
    tierklinik vergiftet

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
R

rettungsbunny

Gast
Er liegt seit heute Morgen in der Tierklinik.
 
D

Danny67

Gast
Oh gott :eek: :eek: - verdammte sch****

Bitte berichte gleich wie es ihm gut - ich hoffe er überlebt es.
Ich fühle - als Freigängerdosine - mit Dir.
Drück alle Daumen.

Liebe Grüsse, Danny
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Oh Gott :eek: ich drücke die Daumen !!!!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
um Gottes Willen, wie ist das denn passiert??!!!!!!!

Ich drücke alle vorhandenen Daumen und Pfoten für Momo!

Alles Liebe
Heidi
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
Alles Gute für Momo!!!

Wie konnte das passieren?:eek:
 
Nanou82

Nanou82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
631
Ort
Frankfurt am Main
Das kann doch nicht wahr sein, oder?
Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht ... Halte uns bitte auf dem laufenden!
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Mir fehlen die Worte!
Pfoten und Daumen sind gedrückt.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Oh nein!!!! Berichte bitte, sobald Du was weisst. Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt.
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Es tut mir so leid!
Wir denken an euch!
 
R

rettungsbunny

Gast
so, ich bin ein klein bisschen ruhiger. jetzt kann ich auch wieder schreiben.

momo kam heut morgen rein, ist im wohnzimmer zusammen gebrochen und hat angefanen zu zucken. im ersten moment hab ich an epilepsie gedacht, aber er hörte einfach nicht auf zu zucken.
er lag völlig apathisch bei meiner mama im arm und hat auf gar nichts reagiert. weder auf ansprechen noch auf streicheln noch auf sonst was.
während der fahrt wurde er ganz ruhig. es kam gar nichts mehr aus dem kennel.
erst in der klinik hat er sich endlich wieder bewegt. aber auch nur dieses zucken.
der ta meint, es wäre eine vergiftung. sie haben ihm eine infusion gelegt und ein mittel fürs herz gespritzt.
um 11 darf ich endlich anrufen und nachfragen.
 
R

rettungsbunny

Gast
momo ist freigänger und war heut nacht draußen.

legt der jäger um diese jahreszeit noch fallen für füchse aus? könnte er davon genascht haben? wir wohnen direkt am wald.

andererseits hat gestern eine bekannte angerufen. am waldrand liegt eine tote katze.
irgendwie hab ich den glauben an zufall verloren. die arme tote katze könnte auch vergiftet worden sein. legt hier jemand gezielt fallen für katzen/tiere?
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Ich weiß garnicht was ich schreiben soll, alles Gute für Momo.
 
E

Ela

Gast
Oh Mann - das ist ja schrecklich :eek: Ich drück ganz fest die Daumen für Momo
 
D

Danny67

Gast
Legen Jäger überhaupt Giftköder für Füchse aus? Sind das nicht lediglich Köder für den Fuchsbandwurm?

Vielleicht könnten es auch Rattenköder gewesen sein die jemand ausgelegt hat.

Oh mann, ich hoffe Du hast gute Nachrichten für uns um 11 Uhr.
 
serenissima

serenissima

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
1.788
Ort
glei bei Wean
Liebe Nicole,

ich drück natürlich auch hier die Daumen und hoffe so sehr, dass Momo bald wieder auf dem Damm ist. Es ist so schrecklich!

Hoffnungsvolle Grüße
Uschi
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Wie schrecklich!!!!!!!:eek: Ich hoffe das du um 11 gute nachrichten bekommst und es ihm bald wieder gut geht:(
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich hoffe nicht das ein "Katzenhasser" unterwegs ist und Köder gelegt hat :eek: :eek:

Hoffentlich wird Momo wieder gesund !!
 
Brianna

Brianna

Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
62
Alter
44
Ort
Bocholt
Das ist ja schrecklich, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich hoffe mit, dass Momo wieder ganz gesund wird!!!
 
H

Helgalinchen

Gast
Oh je.

hier werden auch alle Daumen und Pfötchen gedrückt!!!

Liebe Grüße

Helga
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich drück euch auch die Daumen, dass alles wieder gut wird!!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben