Momente, in denen wir uns vor Lachen den Bauch halten

Fellmaus123

Fellmaus123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2014
Beiträge
672
Ort
Münsterland
  • #2.321
Herrlich hier :D

Ich hab auch was lustiges:

Ich gab Peter Malzpaste während er auf so einer günstigen IKEA-Decke in seiner Höhle saß. Dann tropfte etwas Malz auf die Decke. Peter versucht es natürlich abzuschlecken, doch anscheinend bildet diese Decke eine Art Klettverschluss mit der Katzen-Zuge und mein armes Katerchen versuchte verweifelt, seine Zunge wieder zu befreien :omg::omg::omg: ich wusste garnicht, wie lang die Katzenzunge ist :D:D Ich konnte nicht mehr vor Lachen, das war zum Schreien:omg::omg:

Keine Sorge, er hat sich nach kurzer Zeit wieder befreit. Doch meint ihr, er lernt draus?? Nööö. 'Oohh, hier riechts ja immer noch nach Malz ! *schleck*'
Selbes Spiel von vorne, und Dosine kringelt sich vor Lachen. Erntet dafür einen genervten Blick vom 'wieder- mit-der-Zunge-in-der-Decke-festgängenden' Peter. :D
 
Werbung:
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #2.322
Sammy bei einer Begegnung mit einer fremden Katze:

Ich bin gross und stark! Schau mal, was ich fuer einen grossen Kamm habe, und was fuer einen riesigen, aufgepuschelten Schwanz! Und wenn du mir zu nahe kommst, dann...dann...dann verstecke ich mich unterm Bett.


:D:D
 
catbuttler

catbuttler

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2012
Beiträge
3.511
Ort
Remscheid NRW
  • #2.323
Unsere Mini warnt alle Hunde die vor dem Haus hergehen durch lautes, furchterregendes Knurren. Die eigenen Hunde hinten werden nur still beobachtet und gut ist.
Heute Morgen fühlten sich einige unserer alten Hofhunde (alle zwischen 8 und 13) scheinbar um zig Jahre verjüngt. Max (Schäferh.- Bernersenn) raste wie irre über die Wiese, Detona(Wolsh-nochwas) hinterher. Beide an Stinker (irgendwas wuscheliges) vorbei und über Delina (die kleinste, Labrador- ?) weg. Sumo(Boxer- evtl. Doggenmix) lag da und schaute ziemlich entsetzt. Bis Stinker seine alten Knochen hoch hatte kamen die Beiden wieder vorbei, er rappelt sich weiter auf und hümpelt hinterher. Delina dann natürlich auch mit los. Sumos Blick!Zum schießen! Fehlte nur noch das er den Kopf schüttelt.
Aber was macht unsere Mini? Steht da mit weit aufgerissenen Augen, auf Zehenspitzen, aufs doppelte aufgeplustert, Schwanz wie eine Klobürste und beobachtet das ganze völlig bewegungslos.
Nach einigen Minuten war der Spuk vorbei und die Hunde ließen sich erschöpft fallen. Nur Mini stand noch eine ganze Weile da. So viel Entsetzen in Katzenaugen hab ich noch nie gesehen!
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #2.324
Mein Kater hat einen neuen Sport entdeckt.
Teppichläufer schlittern.
Und das geht folgendermaßen.
Kater läuft 3-4 Stufen die Treppe hoch, setzt sich kurz hin und peilt die Lage.
Kater nimmt Anlauf, rast die Treppe runter, springt auf den Teppichläufer und schliddert übers Parkett und dann 2 Stufen tiefer ins Wohnzimmer.
Dosi steht auf, legt den Läufer wieder an seinen Platz, fragt den Kater ob er noch alle Murmeln im Kopf hat und setzt sich wieder.
Kater läuft 3-4 Stufen die Treppe hoch, setzt sich kurz........
Das Spiel haben wir mindestens 7 oder 8 Mal gemacht, bis Dosi keine Lust mehr hatte aufzustehen.
Und was macht der Kater, schliddert weiter und wenn der Läufer irgendwann am Sessel hängt, kommt er aus der anderen Richtung.:D
Mein Mann lag natürlich am Boden vor Lachen (ich ehrlich gesagt auch)
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
21.168
Ort
NRW
  • #2.325
@ Steinhoefel: ja, unsere Fellchen entwickeln schon die dollsten Sportarten.
Unser Willi ist am Dienstag, als der erste Schnee auf dem Balkon lag, dort Schlitten gefahren.
Er nahm Anlauf und schlidderte dann bis ans Ende des Balkons, danach machte er das Gleiche in die umgekehrte Richtung.
 
Arry

Arry

Forenprofi
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
2.891
Ort
Wuppertal
  • #2.326
Emma schlittert auch gerne. Laminat ist eingfach toll dafür ;)

Gestern hat sie allerdings fast für einen unfall in der Dusche gesorgt mit ihren Kaspareien.

Ort: Badezimmer
Szenario: Emma auf der Waschmaschine, Lizzie davor auf dem Boden - ich unter der Dusche.
Es rumpelt, also guckte ich mal hinterm Vorhang hervor, was sie da treibt.
Sie warf meine Sachen von der Maschine, immer hübsch Lizzie auf den Kopf, die hüpfte dann herum
Ich so, "Emma, was machst du da?"
Sie: starrt mich an! Duckt sich ganz langsam hinter das neue Waschpulverpäckchen, das auch dort stand. Kommt ganz langsam wieder hoch, starrt mich an und...

...beißt gaaaaaanz gaaaaanz langsam mit starrem Blick auf mich, in das Waschpulverpacket!

Mich hat es echt nach hinten um geworfen vor lachen! :muhaha:
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
21.168
Ort
NRW
  • #2.327
@ Arry: Du bist aber auch eine Rabendosi, bei Dir müssen die armen Miezen sich von Waschpulver ernähren. (weg duck)
 
F

FaithCiara

Forenprofi
Mitglied seit
7. August 2012
Beiträge
1.247
  • #2.328
@Arry
Stelle mir das grad vor.... :omg:
 
Arry

Arry

Forenprofi
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
2.891
Ort
Wuppertal
  • #2.329
Hahaha!
Ja, Raben-Dosi! Hab eben gaaaanz schnell echtes Katzenfutter geordert ;)
Emma ist schon so eine ;)
Und dat arme Lizzie saß total bedröppelt und niedlich guckend auf dem Boden und wußte garnicht wie ihr geschah
 
MucklMausl

MucklMausl

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2012
Beiträge
1.319
  • #2.330
Ich glaub Pari hat zu viel Teenie-Schnulzen gesehen...
Ihr kennt doch sicher die Szene, wenn Junge mit Mädchen im Kino sitzt, er gähnt, sich streckt und den Arm um sie legt.

Genau das macht Pari seit Neuestem auch immer :grin: Wenn sie neben mir auf dem Sofa liegt und ich sie kurz angucke und dann wieder weg, guckt sie auch weg, fängt dann ganz beiläufig an zu Gähnen, streckt in Zeitlupe ein Beinchen aus und legt es mir auf den Arm.

Zum Schießen :muhaha:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #2.331
Ich glaub Pari hat zu viel Teenie-Schnulzen gesehen...
Ihr kennt doch sicher die Szene, wenn Junge mit Mädchen im Kino sitzt, er gähnt, sich streckt und den Arm um sie legt.

Genau das macht Pari seit Neuestem auch immer :grin: Wenn sie neben mir auf dem Sofa liegt und ich sie kurz angucke und dann wieder weg, guckt sie auch weg, fängt dann ganz beiläufig an zu Gähnen, streckt in Zeitlupe ein Beinchen aus und legt es mir auf den Arm.

Zum Schießen :muhaha:

Ohh wie sweet:pink-heart:

Bei uns sind es keine Teenie-Schnulzen, sondern Wrestling was das Blut von Lady aufsteigen lässt, da sie die Moves dann an ihrer Schwester ausprobieren will:oha:

Liebe Grüsse
Neo
 
Werbung:
Tigerin74

Tigerin74

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2012
Beiträge
9.738
  • #2.332
Nero vorher :D

Ich bin seit heute genau 4 Wochen bei meinen Eltern. Sie haben ein großes Haus mitten ziemlich abgelegen vom Dorf und inzwischen sind die Bäume riesig hoch geworden und es tummeln sich auch Eichhörnchen im Garten.

Heute Morgen war hier oben an der Treppe eine rauchen und Nero wollte natürlich mit. Hätte ich ihn drinnen gelassen, hätte er hinter mir an der Tür gekratzt, also hab ich ihn mit rausgenommen und ihn im Arm gehalten.

"Wir" saßen da noch keine Minute, da gab es über mir an der Regenrinne ein Geräusch und gucken hoch. Ein Eichhörnchenm was über die Regenrinne kam und übers Dach von der Garage, das Gartenhäusschen und ettliche Nussbäume bis im Mammutbaum verschwand .

Nero konnte es nicht fassen... :muhaha: und ich hab mich tierisch geärgert weil ich mal wieder meine Kamera nicht dabei hatte. :rolleyes: aber egal...

Einen Moment später wieder ein Geräusch, ein zweites Eichhörnchen über de Regenrinne, das Dach der Garage, das Gartenhäusschen, ettliche Nussbäume bis auch dieses im Mammutbaum verschwand und zusammen mit dem anderen Eichhörnchen den Baum hoch und runter geklettert ist.

Nero hat das brennend interessiert was die Eichhörnchen da war wol treiben...
 
TigerMutti

TigerMutti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2015
Beiträge
677
  • #2.333
Tommy hat heute morgen im Waschbecken gesessen und mit dem Wasser gespielt.
Dann schaute er auf und sah sein Spiegelbild. Er hat dann losgeknurrt und sein Gesicht verzogen (so guckt er oft wenn er mit Marti rauft).
Er dachte es wahrscheinlich es wäre ein anderer Kater. :eek:
Er hat dann aber mitbekommen, dass es sein Spiegelbild ist bzw. keine Bedrohung von den "anderen Kater" ausgeht und hat sich entspannt und weiter mit dem Wasser gespielt. :D
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #2.334
Ihr kennt das bestimmt auch, wenn eure Schmusis am Fenster sitzen und Vogel beobachten und merkwürdige Geräusche von sich geben.:omg:

Unser Peppi sass heute morgen am Wohnzimmerfenster und gackerte und schnatterte beim Beobachten, sie steigerte sich dermassen rein, dass sie sich beim Schnattern verschluckte und ihr Frühstück aufs Fensterbrett erbrach.
Sie schaute mich ganz verschämt an, als ich es wegwischte..och Mausi ist doch net schlimm, so ein doofer Vogel wa....Kopfnuss gegen Hand und Blick zurück auf diesen Vogel...schnatter schnatter schnatter:pink-heart::omg:

Als der Vogel weg war ging sie nochmals in aller Ruhe futtern.

Liebe Grüsse
Neo
 
fancypants

fancypants

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2015
Beiträge
991
Ort
Franken
  • #2.335
Mein Freund und ich sitzen gemütlich auf dem Sofa, jeder mit einer eigenen Pizza...
für ihn mit Hackfleisch und Schinken,
für mich vegetarisch mit viel Gemüse.

Vor wessen Pizza stehen die Katzen schlange und betteln um ein bisschen Brokkoli? :D
Richtig.
Das fleischig-saftige Hackungetüm wird ignoriert.

Ich habe offenbar ultra aufgeschlossene Katzen ;)
Die nehmen sich sogar was von anderen Ernährungsformen an, wo andere nur die Nasen rümpfen.
 
Seppi 16

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16. April 2008
Beiträge
4.973
Ort
such mich :)
  • #2.336
Ich bekomme das Grinsen nicht aus dem Gesicht:D

Folgende Situation: 46xx geht aus dem Haus, um zur Arbeit zu gehen. Vorher schaue ich noch in den Briefkasten, von dort aus geht mein Blick nach oben, weil die Gardine im Bad der Nachbarn ein Stück an die Seite geschoben ist. Welch' kuschelige Pelzkugel dort wohnt weiß ich ja und ich weiß auch, was das für ein Weichei ist, wenn er mich sieht. Hoheit thront also auf dem Fensterbrett in Sicherheit, sieht mich und fängt mit beiden Pfoten an, wie ein verrückter von innen an der Scheibe zu kratzen. Dabei gähnt er so herzhaft, dass es ihn fast von der Fensterbank kegelt. Der knuffige Sack hat mir echt in seinem übersättigten Dasein gedroht: "Wenn ich wollte, würde ich Dich kriegen, aber ich will ja gar nicht und außerdem tust Du mir leid, weil Du arbeiten gehen mußt." :omg::omg:
 
PolPi

PolPi

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2010
Beiträge
1.241
  • #2.337
Pippa sitzt des Öfteren morgens auf dem Nachttisch und versucht mich wach zu schnurren oder zu miauen. Hin und wieder schuppst sie auch die Lampe auf mich...
Zur Zeit stapeln sich Medikamente und Taschentücher auf meinem Nachttisch. Fiese blöde Erkältung.

Heute morgen saß wie wieder da. Ich war noch am dösen und hab sie einfach ignoriert aber durch ein Auge heimlich ein wenig beobachtet.
Und was macht sie?
Schuppst erst die erste Packung Taschentücher runter gefolgt von einem erwartungsvollem Blick und Miau in meine Richtung. Tut sich da was?
Nö. Keine Reaktion meinerseits.
Dann schuppst sie die zweite Packung, Blick und Miau.
Immer noch keine Reaktion von mir.
3. Packung. Blick. Miau. Ich reagier nicht.
Sie verweilt kurz, schein nachzudenken.
Dann schubst sie ganz hektisch alle Tablettenschachteln hinter einander runter, miaut ganz klagend und tappst mit ihrer Pfote in mein Gesicht, dreht sich 2 mal im Kreis, setzt sich hin und....seufzt :grin::grin:

Da konnte ich nicht mehr vor lachen :omg:
 
F

FaithCiara

Forenprofi
Mitglied seit
7. August 2012
Beiträge
1.247
  • #2.338
Ich kann mir das supergut vorstellen PolPi. Katzen sind einfach herrlich:omg:
 
DosGatos

DosGatos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2011
Beiträge
839
  • #2.339
Herrlich PolPi!!
Kopfkino vom Allerfeinsten beim Lesen:D:D:pink-heart:
 
K

Kätzchen2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Dezember 2015
Beiträge
22
Ort
Frankfurt am Main
  • #2.340
Mit beiden Vorderbeinen ins Katzenklo und im Affenzahn das halbe Streu auf den Boden vor dem Klo verteilt.... Ein zurfriedenes Gurren, um sich dann in das Streu vor dem Katzenklo reinzulegen und einzuschlafen.... wenn es kein Strand gibt, wird eben einer erschaffen....grins
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
3
Aufrufe
2K
J
KathL
Antworten
1
Aufrufe
766
Eloign
E
Roti.Isa.Mira
Antworten
18
Aufrufe
561
Roti.Isa.Mira
Roti.Isa.Mira
S
Antworten
12
Aufrufe
2K
Emma12
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben