Mit dem Süßen in den Urlaub...

  • Themenstarter Nicht registriert
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze urlaub
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
  • #41
Also, meine Freundin fährt jedes Jahr mit ihrer Familie und beiden Katzen nach Dänemark in den Urlaub und hatte NOCH NIE Probleme!
Die Katzen haben sich super schnell in dem Ferienhaus eingelebt und sind dort sogar nach draußen gegangen. Ich weiß zwar nicht, ob ich meine mit in den Urlaub nehmen würde (ich habe ja auch jemanden der sie Füttert etc) aber ich denke sooo Problematisch ist das nun auch nicht! Sorry, das ist meine Meinung! Wenn alles gut organisiert ist - warum nicht?!
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
  • #42
Katzen mit in den Urlaub?? Ja oder Nein?

Ich denke das kommt auch!! auf die Tiere an....
Unsere Tochter und ihr Lebensgefährte haben drei plus einen Pflegekater.
Letztes Jahr hieß es dann, wir nehmen unsere Plüschis mit an die Nordsee.....
Mein erster Gedanke war auch, ne das kann ja nicht sein....
Nun, es wurde eine große, eigentlich für Hunde gedachte, Tranpostbox gekauft. Ein Riesending. In eine Seite kam Chefkater mit zwei Damen: rechts hinten: der CHEF
und der Pflegekater in die andere Hälfte:


Die Katzen kannten auch Pensionen, waren aber nicht gerne dort....und nach Urlaubsende immer ziemlich durch den Wind.
Die Fahrt verlief ruhig und die Ferienwohnung wurde gleich inspiziert und in Beschlag genommen.Da es reine Wohnungskatzen sind, bekamen sie immer fein Besuch von den Katzen aus der Umgebung.Sie saßen dann von innen auf der Fensterbank und zeigten auch keine Angst.
Nach der Rückkehr aus den Ferien war diesmal keine Verhaltensänderung zu erkennen.
Wie geschrieben, es mag nicht immer so sein......
 
Zuletzt bearbeitet:
Diego

Diego

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2008
Beiträge
55
Ort
Twistringen
  • #43
Hallo!!!

also wenn wir zu meinen Eltern fahren (gute 500km) dann kommt katerchen mit. denn alleine lassen kommt nicht in die tüte!

wir haben ihn von klein an mitgenommen und kennt die wohnung von meinen Dad.
Er reißt aber ohne Kennel, sondern mit sicherheitsgeschirr.
wir haben es letztes mal mit kennel probiert, aber er hat nur theater gemacht und war nach ner stunde immer noch nicht ruhig. also hab ich mich zu ihm nach hinten gesetzt und ihr "rausgelassen". dann war gut, er konnte rausschauen und sich an mich kuscheln.
irgendwann hat er sich in den Fußraum gelegt und hat geschlafen!

Liebe Grüße,
Steffi
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
  • #44
Hallöchen,

also ich berichte mal wie Baghira und Shirkhan eine Fahrt von Ansbach nach Sölden (6 Stunden Fahrt) überlebt haben.

Anfangst (so die ersten fünf Minuten) wurde gemiaut, weil man ja auch nicht wusste wo man hinkommt :) dann haben sich beide schlafen gelegt und bis Sölden geschlummert. Auf dem Rückweg war kein Pieps zu hören.

Beide lieben das Autofahren, ich bin früher immer nach Ansbach zu meinen Eltern mit beiden "Kindern" gefahren. Seitdem allerdings Djego da ist, klappt das nicht mehr. Djego hasst autos, er hasst alles was sich schneller bewegt wie er. Somit müssen sie nach Ansbach nur, wenn ich in den Urlaub fahre.

Ansonsten sind das jetzt "Wohnungskatzen" und keine "Autofahrkatzen" mehr :)

Schade eigentlich. Den Urlaub mit den Mietzen in der Ferienwohnung in Österreich habe ich sehr genossen. Denen hat es auch prima gefallen. Sie haben sogar einen Kumpel gefunden, der immer ans Fenster kam (wir wohnten im Erdgeschoss)...


Meine Erfahrung ist: Viele Katzen mögen das Autofahren nicht, aber es sind einige unter ihnen die eben doch drauf stehen :)

Grüße Justine
 
Diego

Diego

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2008
Beiträge
55
Ort
Twistringen
  • #45
So war´s auf unser ersten autofahrt auch. erst wurde kurz gemeckert und dann geschlafen, da war er ca 3 monate alt.
aber bei der letzten fahrt gings nicht mehr.
aber ich finde die lösung mit dem sicherheitsgeschirr auch ok... nur mein freud hat "gemosert" weil er vorne alleine sitzen musste.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
7K
Anne_Boleyn
Anne_Boleyn
Antworten
4
Aufrufe
879
Gwin
Antworten
2
Aufrufe
538
Elascat
Elascat
D
Antworten
14
Aufrufe
2K
*engelchen*
E
Antworten
6
Aufrufe
3K
elca
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben