Mein Kätzchen frißt nichts.

  • Themenstarter luna&simba
  • Beginndatum
luna&simba

luna&simba

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
41
Ort
düsseldorf
Hallo alle zusammen,
ich habe seit Samstag 2 kleine Kätzchen. Ein Weibchen und ein Männchen,es sind Geschwister und aus dem selbne Wurf.Sie sind 8-9 Wochen alt.nun zu meinem Problem das Katzenmädchen Luna frißt nichts.Ich habe schon verschiedene Nassfutter Marken und Sorten ausprobiert aber sie frißt einfach nichts.Nur die Katzenmilch von Whiskas trinkt sie und das geht jetzt schon seit 3 Tagen.Ach so,ein Stück Wurst hat sie auch gegessen aber das ist wohl nicht die beste Ernährung.Ich mache mir Sorgen um sie.
Ich wäre sehr dankbar für irgendeinen Tipp,den ihr mir im Bezug auf mein Problem geben könnten. Ach ja, und Wasser habe ich die beiden auch noch nicht trinken sind obwohl ich sie fast ständig beobachte seid sie da sind.
Danke jetzt schon mal.
Liebe Grüße
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Was hat die kleine Maus denn gefuttert, bevor sie bei Euch war?

Zugvogel
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Sie sind 8-9 Wochen alt
Warum so früh? :confused:

Sicher, daß sie schon so alt sind?
Was haben sie denn vorher gefressen? Hast du das schon probiert?

Katzenmilch ist nicht das Gelbe vom Ei, versuch es ev. mal mit Aufzuchtsmilch.
Das schadet bei so kleinen Würmchen nicht.

Ich habe schon Nur die Katzenmilch von Whiskas trinkt sie und das geht jetzt schon seit 3 Tagen.Ach so,ein Stück Wurst hat sie auch gegessen aber das ist wohl nicht die beste Ernährung.Ich mache mir Sorgen um sie.
Ich wäre sehr dankbar für irgendeinen Tipp,den ihr mir im Bezug auf mein Problem geben könnten.
Geh zum TA.
 
luna&simba

luna&simba

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
41
Ort
düsseldorf
Nassfutter nur habe ich leider nicht nach der Marke gefragt.Die Sache ist die,die beiden lebten in einem großen Hof mit 3 Katzenmamas vielen Geschwistern und Cousins oder Neffen alles mögliche halt und die Besitzerin hielt die Katzen im Hof nicht im Haus deswegen weiß sie gar nicht so genau wer alles schon aß oder sich nur von der Muttermilch ernährte.Das hat sie nicht beobachtet weil dort soviele Katzen sind und sie nur essen verteilte,das klo sauber machte und wieder ging :mad:
jetzt weiß ich nicht was ich tun soll ich hatte auch schon Hühnchen gekocht und der kleinen etwas hingehalten aber auch das wollte sie nicht.Nur halt ein Stück Schinken und ich weiß das Katzen kein Schwein essen dürfen nur ist es leider anscheinend das einzige was ihr schmeckt.Sonst ist sie sehr lebhaft also nicht schwach oder.
 
luna&simba

luna&simba

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
41
Ort
düsseldorf
ich bin mir nicht sicher das sie 8 Wochen sind,ich kann nur sagen was die Besitzerin mir erzählt hat.Zum Tierartzt gehe ich am Mittwoch spätestens donnerstag da die beiden noch nicht geimpft sind.Ich habe sie ja erst seit Samstagabend.Da ich aber kein Auto habe und meine Tante die mich zum TA fahren wird erst am Mittwoch aus dem Urlaub kommt,bleibt mir keine andere Möglichkeit als auf sie zu warten.wie gesagt da ich die beiden erst seid Samstag habe kann ich nichts sagen wann sie zuletzt gegessen hat,aber seit Samstagabend hat sie nichts gegessen nur halt die Katzenmilch getrunken.
 
Nalynia

Nalynia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. April 2011
Beiträge
370
Ort
Kuppenheim
ohje, dann würde ich an deiner stelle aufzuchtsmilch und fläschen oder ne spritze besorgen. un wiege sie mal un beobachte das gewicht. würde aber schauen das ich eher zum ta komme, kannst evtl jmd anderes fragen der dich fahren könnte.
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Also wenn sie nicht wußte, ob die Katzen schon richtig fressen sind sie noch keine acht Wochen! Warte bitte nicht bis Mittwoch/Donnerstag, sondern geh so schnell wie möglich zum TA. Das kann sonst echt gefährlich sein für die Kleinen.
Frag deine Eltern, deine Nachbarn, die Eltern von Freunden, fahr mit dem Bus, was auch immer. Aber fahr bitte schnell.
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
wenn sie auch morgen so garnichts fressen will - frißt denn der Bruder? - dann solltest du mit dem TA nicht bis Do warten. Dazu ist sie zu jung! Dann nimm dir ein Taxi oder ÖPNV.

Katzenmilch ist nicht gut, da kann es auch passieren, dass davon Durchfall kommt.
Kannst du nicht heute noch Aufzuchtmilch besorgen? Die gibts in jedem Zoofachgeschäft.
 
Nepomuk

Nepomuk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2009
Beiträge
575
Ort
Niedersachsen
Wenn sie vom Bauernhof kommen, kennen sie möglicherweise gar kein Katzenfutter, sondern nur (ungeeignete) Essensreste vom Menschen: zermatschte Kartoffeln, Wurstreste, Brot in Milch...

Da sie so jung sind, haben sie bestimmt noch bei ihrer Mutter getrunken. Besorge sofort Aufzuchtmilch - wenn Du nicht zum Tierarzt kommst, kannst Du welche in Tierfutterläden kaufen oder in der Apotheke bestellen (teurer). Auch wenn hier oft andere Aufzuchtmilch empfohlen wird, habe ich sehr gute Erfahrung mit der Milch von Gimpet gemacht. Die musst Du portionsweise aus Pulver selbst anrühren. Aber mit dieser Milch ist die kleine Katze gut versorgt, bis sie feste Nahrung aufnimmt.

Gekochtes Schweinefleisch wie z.B. Kochschinken ist eigentlich zulässig (keine Trichinen), aber für so Kleine ungeeignet, weil er gesalzen ist und keine Vitalstoffe enthält.

Der Tipp mit dem täglichen Wiegen ist gut - Katzenkinder sollten kontinuierlich zunehmen. Bei Gewichtsverlust musst Du schnell reagieren. Zur Not gibt es ja auch Freunde, Nachbarn und Taxis... Das Argument mit einer verreisten Tante zählt also nicht.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #10
Wieviel wiegen die Kleinen denn? Sind sie wenigstens schon entwurmt? Wann wolltest du sie impfen lassen?

Wenn sie seit Samstag nicht frisst, kannst du bei so einem kleinem Kitten unmöglich bis Mittwoch warten. Trink sie wenigstens gut? Kannst du die Frau nicht mal anrufen und fragen welche Marke sie gefüttert hat bzw. was genau? Bitte besorg so schnell wie möglich Aufzuchtmilch.
 
B

Berenice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. April 2011
Beiträge
486
Ort
Franken
  • #11
Kannst Du die Kleinen nicht nochmal für 4 Wochen zurückbringen? Du kannst ja anbieten, dass du die Futterkosten anteilig übernimmst!

Also meine sind gerade acht Wochen alt und es ist ein Kater dabei, welcher immernoch nicht begeistert von Nassfutter ist. Was er allerdings Liebt sind Herzen! Besorge doch mal Hühner oder Putenherzen vielleicht bekommst Du es damit hin! Auf Dauer muss du dann aber supplementieren! Aber bevor das Kitten gar nichts frisst...
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #12
Und anrufen und nachfragen was sie gefüttert bekamen ist nicht?
Mich würde es nicht wundern, wenn die Kleinen vorrangig noch Muttermilch bekamen und jünger sind als 8 Wochen.

Bring sie lieber morgen zum TA und laß sie ansehen und besorg dir dort auch die Aufzuchtsmilch.

ich hatte auch schon Hühnchen gekocht und der kleinen etwas hingehalten aber auch das wollte sie nicht.Nur halt ein Stück Schinken und ich weiß das Katzen kein Schwein essen dürfen
Bevor sie gar nichts ißt, soll sie Schinken essen.

Schwein oder Huhn kannst du kochen oder braten, dann solltest du es ganz klein schneiden oder pürieren.
Ev. kannst du auch mit einem Babybreigläschen (nur Fleisch, ungewürzt) etwas erreichen.

Da ich aber kein Auto habe und meine Tante die mich zum TA fahren wird erst am Mittwoch aus dem Urlaub kommt,bleibt mir keine andere Möglichkeit als auf sie zu warten
Dann nimm dir ein Taxi.
Was machst du denn einmal, wenn die Katzen einen Unfall haben oder es sonst dringend ist?

Du hast dir die Kleinen zu früh geholt, jetzt beiß in den sauren Apfel und versuch, was möglich ist.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
40
Ort
Rheine
  • #13
Wenn sie schon mindestens 3 Tage (du weiss es ja nicht genau) nicht gefressen hat, ist sie Mittwoch/Donnerstag wenn du Pech hast schon tot. Sorry für die harten Worte, aber das Mäuschen ist noch viel zu klein um solange ohne Nahrung durch zu kommen. Und wenn sie nicht mal trinkt ist das umso schlimmer. Ich hoffe du hast den Tip mit der Aufzuchtsmilch befolgt und bist jetzt deswegen unterwegs oder noch besser zum TA. Falls nicht solltest du spätestens morgen früh dort hin. Es gibt immer Möglichkeiten dahin zu kommen. Der Tip mit dem Babybrei ist auch gut. Hoffe für die Kleine das sie's packt.
 
friendlycat

friendlycat

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.698
Ort
Weststeiermark
  • #14
Es ist wirklich Feuer am Dach! Für so eine kleine Katze können ein paar Tage ohne Fressen schnell lebensbedrochlich werden. Warte nicht zu lange!!:(
 
luna&simba

luna&simba

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
41
Ort
düsseldorf
  • #15
also ich habe jetzt mit der alten besitzerin geredet.Sie meint das mein Mädchen eine der ersten war die gegessen hat und zwar schon seit 3 wochen.Sie meinte die Kätzchen haben immer das Futter von Aldi bekommen,also gehe ich Morgen mal zu Aldi und versuche es mit dem Futter wenn es wieder nicht klappt gehe ich zum TA MORGEN:))
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
40
Ort
Rheine
  • #16
Tja, bei uns hat der Aldi bis 8 Uhr auf gehabt...
 
friendlycat

friendlycat

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.698
Ort
Weststeiermark
  • #17
Versuchs für heute noch mal mit ein bisschen Schinken, ist besser als gar nichts im Magen!!
 
Nalynia

Nalynia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. April 2011
Beiträge
370
Ort
Kuppenheim
  • #18
Dann gibt ihr aber noch etwas kochschinken bis morgen oder versuch doch noch an aufzuchtsmilch zu kommen. mir wär das zu heikel ganz ehrlich. meine kleine hab ich mit 6 wochen gekriegt un sie hat auch die ersten 2-3 wochen noch aufzuchtsmilch gekriegt. un wiege die kleine mal.
 
luna&simba

luna&simba

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
41
Ort
düsseldorf
  • #19
und ich habe ihr eine scheibe Schinken und Käse gegeben die sie grade mit Leidenschaft ißt.Milch hat sie auch getrunken.Ich glaube die mag das Katzenfutter nicht denn andere Sachen ißt sie ja.Ich dachte besser heute abend eine Scheibe Schinken als zu hungern und morgen sehen wir weiter wenn es mit Aldi Futter auch nicht klappt dann gehe ich sofort zum TA.Ich habe sie gewogen sie wiegt 810 gramm.Ach ja, sie trinkt kein Wasser aber dafür Milch
 
gandhi

gandhi

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
1.597
Ort
Berlin
  • #20
hmmmm, immer hin frisst sie ein bisschen.... wo wohnst du denn, vielleicht kann dich ja jemand zum TA fahren...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

L
Antworten
4
Aufrufe
2K
Fabienne
Fabienne
T
3 4 5
Antworten
88
Aufrufe
9K
doppelpack
doppelpack
flomo
Antworten
5
Aufrufe
992
~Lana~
~Lana~
X
Antworten
21
Aufrufe
5K
doppelpack
doppelpack
J
Antworten
17
Aufrufe
1K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben