Manuka Honig, auch für Katzen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Mika2017

Mika2017

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2017
Beiträge
1.490
  • #61
Schade,
dass es zu diesem Thema nicht nur, nicht mehr Erfahrungswerte gibt, gerade in Bezug auf die innerliche Anwendung, sondern hier auch schon über Jahre kein Mensch mehr etwas berichtet hat.
Ein so interssantes Thema wird tot geschwiegen!
 
Werbung:
Liam1992

Liam1992

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2013
Beiträge
138
Ort
Hamburg
  • #62
Ich musste in den letzten 4 Monaten leider Erfahrungen mit Manuka Honig machen.
Bzw. mein Kater, er hat sich die linke Daumenzehe wund geleckt und nach systemischer Antiobiotika und Cortison Gabe, bei welchen keine Besserung eintrat, kam meine TA auf die Idee doch mal Manuka Honig anzuwenden.

Ich kann leider sagen das es keinen Effekt hatte und mein Kater fand ihn echt lecker...
 
maschari

maschari

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2018
Beiträge
1.450
Ort
Hannover
  • #63
Also ich finde das Thema auch total spannend. :D
Nach Rücksprache mit unserem Tierarzt probieren wir nun auch, so der Wunde von Linux Herr zu werden.
Ich kann ja noch einmal in 1-2 Wochen Bescheid geben, ob es geholfen hat und wie schnell die Wunde verheilt ist *daumendrück*
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben