Manchmal kommt es anders... Von der "Einzelkatze" zum Trio

N

Nicht registriert

Gast
  • #421
Hi Sabsi,

schön, dass Tosca wieder entspannt und ausgelassen sein kann :)

Ich wünsche Euch von Herzen das Allerbeste. :)
 
Werbung:
L

Luchen

Gast
  • #422
Das ist richtig toll, dass Tosca sofort wieder entspannen konnte und auch mit Mozart weiterhin super klar kommt und Mozart auch sofort wieder Toscas Grenze akzeptiert hat und jetzt durch Spielen ausgepowert wird.
Ich hatte vermutet, dass Mozart Teddy mehr vermisst, aber umso besser wenn er schnell wieder zum Tosca - Mozart Alltag zurück konnte.
 
V

Verenchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2014
Beiträge
134
Ort
Worms
  • #423
Der einzige der wohl etwas verwirrt ist, ist Teddy... Denn der versteht gar nicht warum mein Kater nicht spielen will... :sad: Der Spanier hat das scheinbar nie gelernt... :sad:
Ich stehe also vor der großen Herausforderung einen sozialen Einzelgänger mit einem sehr sozialen Schmusekater zusammenzuführen bis das ultimative Traumzuhause gefunden ist :dead: naja wer weiß, vielleicht ist der junge Spanier ja noch wandelbar...

Teddy geht's aber ansonsten gut!
Er schäft zu 70% die andere Zeit frisst und spielt er...er ist wieder ganz der alte, außer vielleicht noch ein wenig verwirrt, aber das wird sich geben... Er hat immerhin eine riesen Terrasse zum Entspannen :grin:

Wer weiter über Teddy lesen will, kann das im "Notfellchen Thread", da hat tiedsche ihn bei den Wohnungskatzen eingestellt....
Danke übrigens nochmal!

Alles Gute Sabsi für die Zukunft!
 
Mietzi-Tse

Mietzi-Tse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2013
Beiträge
12
  • #424
Hallo Sabsi,

ich habe alle Deine 3 Zusammenführungsthreads in einem Rutsch seit vorgestern durchgelesen.
Ich habe ebenfalls meiner als vom TH als Einzelkatze bezeichneten Mietzi (ca 7-10Jahre alt, EKH) eine etwa gleichaltrige Kätzin, Mimmi (7 Jahre, Hauskatze lebte jahrelang mit 2 anderen Katzen zusammen) vor knapp drei Wochen dazugesellt.

Nach dem Ankommen Hauruck versucht, aber Mimmi (halbes Gewicht von Mietzi) hat Mietzi oft gejagd (mit Kreischen und Möbel umgruppieren).
Ich darum zurück auf Null.
Mimmi ist seit ein paar Tagen wieder separiert, morgen wird die Gittertür für einen zweiten Versuch eingesetzt.

Was ich damit sagen will ist, dass mir Deine ungeschönten Berichte sehr helfen, weder zu pessimistisch zu sein, noch Wunder zu erwarten.

Schon allein für die Liebes- und Fleißarbeit, alles zu dokumentieren, ganz herzlichen Dank.

Und sagen wir mal so, wäre alles am Ende gut gegangen mit Tosca, Mozart und Vinci, hätten alle Applaus geklatscht und Dich zur besten Zusammenführerin ever gekrönt, geht es schief, kommen etliche mit Beiträgen wie "ich habs schon immer gewusst".

Ich für meinen Teil versuche zu lernen, und einen Versuch, die ZF auch unter suboptimalen Bedingungen zu versuchen, als Tierquälerei zu bezeichnen, finde ich unangemessen. Das geht mir zu weit. Dann dürfte man ja nichts mehr versuchen, was scheitern könnte.

Und dann gibt es noch den emotionalen Faktor.
Ich könnte niemals Mietzi weggeben, sie ist mein ein- und alles, und wenn die neue Katze nicht passt, muss sie,wenn ich keine Hoffnung mehr habe oder etwas so Gravierendes wie bei Teddy und Tosca passieren würde, wieder gehen.
Daraus zu schließen, dass ich mit Mimmi wie mit einem Möbelstück umgehe, das man mal eben umtauschen kann, ist zynisch.

Wenn ich das Verhältnis der beiden nicht unterstützend steuern kann, obwohl es mir sinnvoll erscheint, würde ich nicht wegfahren. Lass sie mal machen ist mir zu robust für Wohnungskatzen.

Für meine beiden mache ich einen eigenen Thread hier auf in den nächsten Tagen.
Du hast meinen vollen Respekt, und ich wünsche Dir, dass vor allem Du selbst etwas zur Ruhe kommst.

Ganz lieben Gruß
Conny
 
Zuletzt bearbeitet:
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
  • #425
@ Daisypuppe
Weißt du ob es noch einen Versuch geben wird? Dann weißt du mehr als wir, die wir schon länger in diesem Thread unterwegs sind:)
Jetzt mal kurz vorbeizusprinten und drauf zu kloppen finde ich ziemlich sinnfrei.
Aber wie Du siehst, lag sie sehr richtig :verstummt:
Hast Du was anderes erwartet?
 
L

Luchen

Gast
  • #426
Erststaunlich wie wichtig dieser Thread für die ist, sie hier nur Negatives gepostet haben. In dem Falle ist es sicherlich eine positive Wendung und ich hoffe, dass es irgendwann wieder eine Geschichte über das Happy End geben wird.
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
  • #427
Das ist überhaupt nicht wichtig für mich und ich habe auch nicht danach gesucht. Aber ich bin in einem ganz anderen Thread zufällig über die neue Signatur gestolpert und konnte es kaum glauben (auch wenn ich nichts anderes erwartet habe).

Positive Wendung - ? Ah ja ...
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #428
@ Giovanna
Frag Sabsi doch einfach per PIN, wenn du Interesse an der weiteren Entwicklung hast:) anstatt dich in Vermutungen zu verlieren;)

Außerdem habe ich nicht geäußert, dass ich weiß, dassSabsi es nicht mehr probiert, sondern nur, dass Daisy.. sich ebenfalls in Vermutungen verliert;)

edit -Bin ich grad drüber gefallen
...soviel zu deinen Vermutungen (ich hoffe zwischen deinen Katzen läuft es genauso gut)
(Sabsi, ich hoffe es ist okay, dass ich das grad zitiert habe, sonst lösch ich es;)
Danke, ja ich freu mich auch :smile:

Tosca auf meinem Schoß und die beiden Jungs neben mir :pink-heart: Und gestern hatte Tosca schon morgens irgendwie gute Laune und hat sich getraut, hin und her zu rennen :grin: Und abends hat sie NEBEN und GLEICHZEITIG mit den beiden Jungs mit Luftschlangen gespielt!:yeah:

So sieht das abends bei uns aus ;)
19770003ia.jpg


Naja, und zu den Jungs muss man nix mehr sagen :D :pink-heart:
19770018iu.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabsi1980

Sabsi1980

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2011
Beiträge
2.248
Ort
München
  • #429
Moni, das ist schon okay - auch wenn ich selbst an dieser Stelle nichts dazu gepostet hätte, weil ich von dieser Diskussion einfach nur noch gelangweilt bin und mich nicht mehr dazu äußern werde.

Aber ja, uns geht es allen gut :zufrieden: Danke der Nachfrage :rolleyes:

(Edit: wahrscheinlich kommt jetzt sowieso nichts mehr, ist ja auch blöd, dass es bei uns jetzt doch gut läuft ;-P Ach nee, oder ich bin schon so mit Wunschdenken unterwegs, dass ich gar nicht mehr merke, wie schlecht es allen geht ;-) )
 
Zuletzt bearbeitet:
annchen2810

annchen2810

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2012
Beiträge
1.360
Ort
NRW
  • #430
:pink-heart:
Sabsi, einfach nur schön, dass es Euch gut geht! :pink-heart:
 
die_ananas

die_ananas

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
1.751
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #431
Ich hab den Thread schon länger verfolgt wenn ich mal Zeit hatte...es freut mich, dass ihr jetzt wohl euer Puzzleteilchen gefunden habt...Phoenix ist auch ein wirklich schöner Kater...:pink-heart:

Und da ich mich von dem ersten Foto hier an ein wenig in Teddy verguckt hab, gibt es jetzt ja für alle ein Happy End...:grin:
 
Werbung:
Sabsi1980

Sabsi1980

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2011
Beiträge
2.248
Ort
München
  • #432
:pink-heart:
Sabsi, einfach nur schön, dass es Euch gut geht! :pink-heart:

:smile:

Und da ich mich von dem ersten Foto hier an ein wenig in Teddy verguckt hab, gibt es jetzt ja für alle ein Happy End...:grin:

Jaaa, das hoffe ich sehr! Das wäre total schön!
Ich würde mich freuen, wenn Teddy bei euch zu 100 % reinpasst und es endlich ein Happy End für alle gibt. Ich werde Teddys Einzug bei euch auf jeden Fall mitverfolgen und die Daumen drücken.
 

Ähnliche Themen

Sabsi1980
Antworten
36
Aufrufe
3K
Sabsi1980
Sabsi1980

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben