Magen-Darm-Infekt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Tigerjungsdosine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
321
Hi liebe Foris,

wir sind heute Nacht davon wach geworden, dass einer unsere Kater Durchfall hatte. Der Kot war wirklich richtig flüssig und er war begleitet von Pupsgeräuschen. Sonst war der Kater aber normal. Fressen, spielen und lieber den ganzen Tag wach durch die Bude rennen, als den Tag zu verschlafen. Dann hat er sich aber heute Nachmittag auch noch kurz übergeben. 5 Minuten später war aber dann alles wieder in Ordnung.
Trotzdem ist das bei ihm aber alles andere als normal, er kotzt sonst höchstens 1-2 Mal im Jahr (wenn überhaupt) und ich mache mir natürlich Sorgen.
Leider hatte ich nichts für eine geeignete Schonkost im Haus.
Aber dafür habe ich die beste Oma der Welt:pink-heart:, die spontan zwei ihrer eigenen, eingefrorenen Tauben gesponsort hat.
Kater ist schon mega happy und seit einer Ewigkeit in der Küche, weil es so gut riecht. So krank scheint er also nicht zu sein, wenn der das Geflügel am liebste aus dem Kochtopf klauen will...:rolleyes:
Beide Katzen bekommen nachher dann in Salzwasser gekochtes Taubefleisch mit etwas kleingematschter, gekochter Möhre. Ich muss mal schauen wie Katertier sich heute Abend und den morgigen Tag macht, ob der Durchfall weg geht, oder ob wir uns wirklich irgendetwas eingefangen haben, vielleicht ja auch Giardien oder Würmer oder sonst was und ich den Kot doch beim Doc untersuchen lassen muss...
Habt ihr sonst noch Tipps für mich, wie ich den Kurzen etwas betüddeln kann?
Ach mensch, man leidet ja doch mit wenn sie kleine Zipperlein haben...:oops::rolleyes:
Oder mach ich gar etwas falsch bezüglich des Rezeptes?

Vielen Dank und noch ein schönes Restpfingstwochenende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Nö, das Rezept klingt gut, auch wenn ich mit der Verfütterung von Tauben als Schonkost keine Erfahrung habe. Ich würde ihm auch ordentlich was von der Brühe zum Schlabbern geben, da bei DF ja auch ordentlich Flüssigkeit verloren geht. Kleine Prise Salz kannst Du auch ins Kochwasser geben.
 
T

Tigerjungsdosine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
321
@Maiglöckchen
Danke für deine Antwort. Wenn das Rezept mit Huhn so okay wäre, dann bin ich ja beruhigt.

Hab ich genau so gemacht. Die zwei haben ordentlich von der leicht gesalzenen Fleischbrühe über das Taubenfleisch und das bisschen zermatschte Möhre bekommen. Jetzt warte ich einfach mal ab ob es hilft. Bisher war er noch nicht wieder auf dem Katzenklo. Hebe ihnen auch noch für morgen früh etwas Fleisch und Brühe auf und von dem Rest der Brühe mache dann morgen für uns eine Suppe mit Nudeln, Eierstich, Möhre, Lauch usw. Halt mal ohne Fleisch. Aber die Brühe ist einfach zu schade und schmackhaft um sie wegzugießen...
Und von Oma und dem Rest der Fam heißt es immer, dass gut gezüchtetes Taubenfleisch (keine Straßentauben *würg* :D) definitiv wesentlich hochwertiger und gesünder (leicht verdaulicher) ist, als jedes Hühnerfleisch. Ich hoffe einfach dass es stimmt.
Mir schmeckt Taube aber auch gut und es war das ähnlichste zu Huhn, was ich bekommen konnte.

Die Katzen sind hier regelrecht durchgedreht während die Tauben am köcheln waren. Hätte nicht gedacht, dass das Fleisch bei ihnen so viel besser ankommt als z.B eine Biohähnchenbrust. Nur meine Oma wird wohl nicht so schnell wieder ihre guten Tauben rausrücken. Die war heute echt super.:pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

C
Antworten
11
Aufrufe
3K
Pottpourie
P
S
Antworten
2
Aufrufe
176
Stefanie Hanke
S
G
Antworten
6
Aufrufe
4K
Samtpfote ♥
S
NoeNor
Antworten
1
Aufrufe
4K
NoeNor
Pippi-Lotta
Antworten
71
Aufrufe
9K
Peffy29
Peffy29

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben