Mäkel-Katze frisst nichts mehr!

L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #61
So nun war dann die dritte 800g Dose Grau leer :eek:
Heute also Macs aufgemacht und sie frisst direkt los.
Ich bin jetzt schon genervt, wenn ich daran denke, dass sie in spätestens 1 Woche vermutlich gar nichts mehr frisst :mad:
 
Werbung:
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #62
Ich hab vor ca 2 Jahren mal Testpakete von Salingo bestellt.
Ich glaub,das war ohne Zusätze und es roch doch sehr nach Fisch.
Egal welche Sorte.
Aber meine Miezen haben es(wahrscheinlich wegen des Geruchs)förmlich inhaliert.
Das Futter ist auch recht teuer.
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #63
mimimama: Danke für den TIp, aber ich möchte eigentlich erst mal kein weiteres Futter mehr holen.

"Cat&Clean? Igitt! Das kann direkt in den Müll!" (Das waren wohl die Gedanken meiner Mäkelmieze als ich es ihr gestern Abend und heute Morgen hingestellt habe.)
Bärbel dagegen hat den ganzen Napf leer gefuttert.

Eine 800g Dose Macs ist nun auch schon wieder weg. Davon wurde aber der letzte Napf komplett weggeschmissen, weil sie es beide nicht mehr wollten.

Bei der Tablettengabe mit Dreamies heute morgen hat man richtig gemerkt, dass Mäkelmieze Hunger hat. Sie hat mir fast in den Finger gebissen vor lauter Gier :D

Heute Mittag gibt es bisschen frischen Lachs. Und ab abends dann halt wieder Macs für Mäkelmieze und Cat&Clean für Bärbel.
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #64
Bei Grau konnte ich heute den Rest mal wieder wegschmeißen. Die 800g Dose war ihnen wohl mal wieder zu lange auf :rolleyes:
DM Futter wurde gestern wieder gerne gefressen (aber immer noch nur die Sorte mit Rosmarin :rolleyes:) und heute das aufgetaute Grau war wohl auch genießbar ;)

Das Problem ist doch also scheinbar wirklich gefunden. Mäkelmieze frisst nichts, was schon (zu lange) offen war!

Seit sie satt ist, ist es auch viel angenehmer geworden hier. Sie kommt nach wie vor gerne zum Schmusen und zeigt einem mehrmals am Tag, dass es sie auch noch gibt ;) Aber dieses ewige Miauen wegen Hunger hat endlich aufgehört. Das schont schon sehr meine Nerven! Zumal wir ihr ja immer etwas geben wollte, aber einfach irgendwann nicht mehr wussten was.

Heute Abend kommen beide mal auf die Waage :) Wobei Nr. 2 seit gestern bisschen weniger frisst und sich auch heute nach dem Fressen direkt übergeben hat.
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #65
Wollte mal wieder den aktuellen Stand posten.

Die eine DM Sorte wird geliebt und geht eigentlich immer.
Außerdem haben wir nun auch wieder 2-3 Macs und Grau Sorten, die mal mehr, mal weniger gefressen werden. Und sogar je 1 Sorte Premiere und Cat&Clean hat sie angerührt.

Gestern haben wir nun endlich mal das Lachsöl gekauft, das mir empfohlen wurde. Und was soll ich sagen. Mäkel-Mieze ist wie ausgewechselt!! Gestern Abend für sie eine 200g Dose Grau (neue Sorte) aufgemacht und 1 Tl Lachsöl drauf und sie hat bestimmt 130g gefuttert. Und heute morgen gleich noch den Rest hinterher mit 1/2 Tl Lachsöl. Und heute Mittag gab es dann auch schon 100g DM Futter, die komplett weg sind und gleichzeitig hat sie noch den halben Napf von Bärbel leer gefressen (Feringa + ein Rest Grau + 1/2 Tl Lachsöl). Und das obwohl sie Feringa hasst!

Ich bin absolut verwundert wie viel Katze doch fressen kann, wenn sie will :D (Gerade sitzt sie übrigens schon wieder vor der Küche).

Nur Bärbel hat heute noch nichts gefressen. Lag von heute morgen 8 Uhr ab bis 16 Uhr nur auf dem Bett. Dann habe ich sie mir geschnappt und zum Fressen getragen, aber sie hat nur kurz dran gerochen, ist noch 2 Minuten sitzen geblieben und hat sich dann wieder auf den Schreibtisch verzogen zum Schlafen. Bärbelchen ist wohl doch älter als angenommen, so ruhig wie sie ist. Aber spätestens heute abend will sie bestimmt wieder was fressen ;)

Und morgen werden beide wieder gewogen!
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #66
Vielleicht mag Bärbel ja das Lachsöl nicht.;)
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #67
Vielleicht mag Bärbel ja das Lachsöl nicht.;)

Gestern hat sie es sofort gefressen. Und hätte ich sie heute nicht in die Küche getragen, wäre sie ja noch gar nicht auf die Idee gekommen, was zu fressen. Aber so Tage hat die Dame immer mal wieder. Ich kenne mich mit Alterseigenschaften von Katzen nicht wirklich aus, aber ich tippe eben darauf, dass sie alt ist, da sie allgemein eigentlich nur rumliegt und schläft. Spielen, Klettern und irgendwie rumtoben gibt es bei ihr überhaupt nicht. (Mittlerweile haben wir sie ja immerhin schon ein Jahr und eben noch nie irgendeine größere Aktivität von ihr gesehen ;))
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #68
Ja meine Seniorin liegt eigentlich auch fast nur noch rum und schläft.
Gefressen wird auch nur das allernötigste.Trinken tut sie gut.
Ich kenn mich auch nicht wirklich mit Seniormiezen aus.
Was ich weiss ist,dass im Alter der Geruchssinn nachlässt und die Tiere
dadurch evtl.mäkliger werden.
Dagegen kann helfen,wenn das Nafu angwärmt wird, damit es stärker riecht.
Oder man tut stärker riechende Sachen(zb Thunfisch) zum Nafu.
Und meine Seniorin bekommt, je nach Appetit, 1-2 kleinere Zwischenmahlzeiten.
Für Bärbel ist es natürlich bequem zum Futter getragen zu werden.:D
Hast du mal abklären lassen, ob sie evtl.Schmerzen in den Gelenken hat?
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #69
Für Bärbel ist es natürlich bequem zum Futter getragen zu werden.:D
Hast du mal abklären lassen, ob sie evtl.Schmerzen in den Gelenken hat?

Hmm, nein also nicht seitdem wir sie haben. Aber da sie aus schlechter Haltung ins Tierheim kam (~vor 1Jahr) wurde sie dort sowieso komplett durchgecheckt. Und vor ein paar Monaten waren wir auch mal beim TA wegen Husten und da hat er sie komplett abgetastet. Und da war nie was auffällig. Auch hier ist uns noch nie aufgefallen, dass sie Schmerzen haben könnte. Weil sie läuft einem gerne hinterher um Streicheleinheiten abzustauben ;) Nur eben alles viel langsamer, als bei unserer anderen Mieze :)

(Und ja, das mit dem Tragen mache ich tatsächlich immer mal. Aber Bärbel frisst ja an sich ganz gut und sie mäkelt auch quasi gar nicht (hat manchmal ihre 20 Sekunden, wo sie testet ob sie was anderes bekommt, frisst dann aber doch los :D). Und sie hat das Tragen auch nicht so verinnerlicht, dass sie darauf wartet. Es ist einfach um sie aus ihrem Schlaf zu holen).
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #70
Heute gewogen und 2,95kg!! So viel hatte sie noch nie! Es ist so schön, dass sie seit ein paar Tagen einfach frisst! Sie selbst ist auch viel ausgeglichener. Man merkt ihr richtig an, dass es ihr auch besser geht, wenn sie immer ordentlich frisst. :)
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
2
Aufrufe
752
Löckchen
L
L
Antworten
12
Aufrufe
2K
Amigo 2
A
Tinti
Antworten
10
Aufrufe
2K
L
M
Antworten
7
Aufrufe
4K
Nicht registriert
N
Sheltiecat
Antworten
5
Aufrufe
965
Starfairy
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben