Leukosetest

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Izzy_doro

Izzy_doro

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2011
Beiträge
310
Ort
Uelzen/Halle(Saale)
Hey ich hab mal ne frage :)
Also, ich habe ja zwei Katers.
Beide fressen aus einem Napf, liegen auf den gleichen Kissen (nicht zusammen nur abwechselnd), benutzen dasselbe klo und prügeln sich ab und an mal. ;) und beides sind freigänger.
Jetzt möcht ich gern wissen, ob es reicht, nur den einen Stinker auf Leukose zu testen, oder ich beide testen muss?

Wenn es der eine hat, hat es der andere wohl auch oder sehe ich das falsch?

Ich bitte doch um Aufklärung :p
 
Werbung:
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
7.426
Wenn, dann Beide testen, aber nicht nur mit dem Schnelltest. Der ist häufig falsch Positiv.
PCR ist im Moment der Sicherste.

Ich habe 2 Brüder, einer ist Positiv und der Andere Negativ. Sie sind 4 Jahre alt und der Negative hat sich nicht angesteckt.
Deshalb Beide testen.

Wenn Sie nagativ sind, kannst Du sie auch impfen lassen. Als Freigänger ist das sehr sinnvoll.
Alles Gute.
 
Izzy_doro

Izzy_doro

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2011
Beiträge
310
Ort
Uelzen/Halle(Saale)
aso..
ok, dann lass ich besser beide testen.
ich wollte den dicken nur nich schon wieder zum tierarzt schleppen.
und wenn ich nächste woche dann mit dem schwarzen hinmuss, wollte ich alles in einem abwasch machen.
denn nehm ich den dicken eben auch noch mit.

danke für dei schnelle antwort. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
46
Aufrufe
7K
Antworten
20
Aufrufe
5K
Antworten
4
Aufrufe
2K
Antworten
4
Aufrufe
6K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben