Lernen sie es noch?

D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
Hallo,

hatte ja schon von der komischen Stellung meiner Katze geschrieben.

Das ist mir mittlerweile ja egal, soll sie selber schauen, wie sie am besten kackt.
Aber das NICHT zuscharren der Geschäfte macht mich so langsam wahnsinnig. Ich darf hier täglich mehrere Male den Boden wischen weil die Kerls die Hinterpfoten voll hängen haben.

Angeblich haben sies bei der Vermittlerin ja gemacht - warum jetzt nicht mehr? Die trampeln echt auf ihrer Sch.. rum und scharren überall nur nicht in der Streu nachdem sie gemacht haben. Egal ob großes oder kleines Geschäft.

Mal abgesehen davon dass es ja auch riecht, meint ihr, sie machen das irgendwann mal wieder? So kann ich sie unmöglich im Haus rumlaufen lassen. Die machen mir ja das ganze Haus voll.
Vorleger hab ich schon vor den Tois aber die bringen wohl nicht wirklich viel außer dass das Zuviel an Streu drin hängen bleibt.

Ich hoffe, hier hat jemand Tipps oder kann mir sagen, ob und wann es besser wird.

LG
Dine

P.S.: Ich will am Dienstagabend mit den beiden zum TA zwecks Impfen und Bluttest. Und dann wollt ich sie eigentlich Vergesellschaften und im Haus laufen lassen.
 
Werbung:
mandarinchen

mandarinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
108
Wie viele Katzen hast du denn und wie viele Klos?
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Sind das normal grosse Katzenklos? Welches Katzenstreu?
Normal ist das jedenfalls nicht. Haben sie Durchfall?
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
Wo stehen die Katzenklos? Mit oder ohne Haube? Welches Streu? Wieviel Klos und wieviel Katzen? Wie hoch streust du ein? Ist es das gleiche Streu welches sie schon kennen? Katzenklo auch wie sie es gewohnt sind? Wie oft wird das Klo sauber gemacht?

dass alles spielt eine Rolle.
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
Hallo,

ich hab für die beiden hier in ihrem Quarantäne-Quartier zwei Haubentoiletten. Eine riesige von Europet und die kleinere Version davon. Beide noch ohne Tür.

Streu habe ich Cat & Clean sensitiv. Mittlerweile in beiden. Hatte anfangs im größeren Klo BioKat´s fresh. Da sind sie nicht rein.

Also, sie gehen ja aufs Klo. Und NEIN, Durchfall haben sie nicht. Aber dadurch, dass sie ihr Geschäft nicht zuscharren sondern sich auf dem Rand abstützen und rundherum scharren laufen sie mit den Hinterpfoten natürlich durch die ganze Schose durch.

LG
Dine
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
Ich würde die Hauben mal abnehmen und ein Klo mit hohem Rand nehmen und auch hoch einstreuen. Hatten sie vorher auch Haubenklos? Welches Streu hatten sie vorher bei der Vermittlungsstelle?
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Dieses Babypuderduft-Zeugs?
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
Hallo,

eben ohne Hauben war es noch schlimmer. Da ist das Mädel ja wirklich im Kreis rum um dieses Klo.

Bei der Vermittlerin hatten sie Tiggerino Streu. Das wusste ich aber nicht. Wobei das BioKat´s ja nicht viel anders ist.

Und sie gehen ja rein. Nur dieses NICHTZUSCHARREN stört gewaltig. Vor dem Geschäft scharren sie ja auch.

Wie gesagt, sie hätten es ja angeblich bei der Vermittlerin gemacht - aber ich weiß nicht, ob sie es jemals gesehen hat. Vielleicht hat da ja auch die Mama immer zugescharrt...
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Besorg dir mal feinkörniges Klumpstreu (ohne Duft). Viele Katzen mögen das grobkörnige nicht.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
  • #10
Besorg dir mal feinkörniges Klumpstreu (ohne Duft). Viele Katzen mögen das grobkörnige nicht.

Wäre sicher einen Versuch wert, vielen Katze bevorzugen ein feinkörniges Streu, weil es weicher ist und dass sie immer so auf den Rand hocken bzw. sich abstützen kann durchaus ein Zeichen sein, dass sie die Konsistenz von dem Einstreu nicht mögen.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #11
Cats Best Öko Plus wäre auch noch einen Versuch wert, das ist ja auch weicher an den Pfötchen als grobes Bentonitstreu.
 
Werbung:
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #12
Cats Best Öko Plus wäre auch noch einen Versuch wert, das ist ja auch weicher an den Pfötchen als grobes Bentonitstreu.

Bei uns wurde im CBÖP nicht verbuddelt, aber im Premiere Sensitiv vom FN.
Ich dachte auch am Anfang ich ersticke, da sie zwar das Klo benutzten, aber eben nicht zuscharrten. Kaum war das feine Streu drin buddelt man bis China.
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
  • #13
Das Cat & Clean ist ja ne ganz feine Streu. Meint ihr wirklich, dass der Duft stört? Aber dann würden sie ja auch vorher nicht scharren, oder?

Momentan ist hier keine Schweinerei. Aber morgen früh sieht es hier sicher wieder aus als wäre es ein Schweinestall.
Hab jetzt an das kleine Haubenklo mal probehalber die Tür rangemacht. Aber ich glaub, drin war noch keiner.

LG
Dine
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #14
Was kostet es dich, einmal andere Streu auszuprobieren?
Das mit der Klappe halte ich für keine gute Idee, aber das wirst du vielleicht selber merken. ;)
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #15
Das Cat & Clean ist ja ne ganz feine Streu. Meint ihr wirklich, dass der Duft stört? Aber dann würden sie ja auch vorher nicht scharren, oder?

Momentan ist hier keine Schweinerei. Aber morgen früh sieht es hier sicher wieder aus als wäre es ein Schweinestall.
Hab jetzt an das kleine Haubenklo mal probehalber die Tür rangemacht. Aber ich glaub, drin war noch keiner.

LG
Dine

meine haben beim CBÖP auch vorher gescharrt, aber nicht danach. Klar kann es sein, dass sie den Geruch nicht mögen.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
  • #16
Das Cat & Clean ist ja ne ganz feine Streu. Meint ihr wirklich, dass der Duft stört? Aber dann würden sie ja auch vorher nicht scharren, oder?

Momentan ist hier keine Schweinerei. Aber morgen früh sieht es hier sicher wieder aus als wäre es ein Schweinestall.
Hab jetzt an das kleine Haubenklo mal probehalber die Tür rangemacht. Aber ich glaub, drin war noch keiner.

LG
Dine

Dadurch verschlimmerst du die Situation noch zusätzlich, mach die Klappe bitte wieder ab. Eine Klappe wird nur von den wengisten Katzen toleriert, viele haben selbst mit Haubenklos ohne Klappe Probleme, weil es gegen ihre Natur ist, in der Natur suchen sie sich auch kein Loch wo sie reinkriechen um ihr Geschäft zu verrichten.
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
  • #17
Hallo,

also, die Klappe macht keine Probleme. Der kleine Kater war schon drin und hat auch sein großes Geschäft erledigt. Nur hatte er wieder nen Brocken an der Hinterpfote.
GsD diesmal nicht im kompletten Raum verteilt sondern nur auf dem Plüschvorleger.

Es ist trotzallem ärgerlich.

Das Tiggerino hat auch Babypuderduft - den Geruch kennen sie also.

Vielleicht hats der Kater einfach nicht so mit der Sauberkeit? Die kleine Mieze macht sich ja auch die Pfoten sauber wenn sie auf dem Örtchen war...

LG
Dine
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #18
Vielleicht, vielleicht, vielleicht. Vielleicht wäre es aber auch sinnvoll, wenn du um Rat fragst, dass du die Bereitschaft hast, einen Rat anzunehmen.

Das wäre die erste Katze, die sich gerne vollkackt. Irgendwas stimmt nicht, also muss was geändert werden. Das haben dir nun auch schon etliche Leute angeraten. :rolleyes:
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
93
  • #19
Wer sagt denn, dass ich keine Ratschläge annehme?
Aber wo soll ich denn heute oder morgen die neue Streu herbekommen?

Und dann geh ich ja am Dienstag mit den beiden zum TA um alles andere auszuschließen.

Ich glaub auch nicht, dass es Katzen gibt, die sich gern vollkacken. Allerdings KANN es ja wohl auch am Umzug liegen, oder? Sie geben sich zwar so, als ob sie schon immer hier gewesen wären aber in sie reinversetzen kann ich mich nicht.

LG
Dine
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
175
Poldi
Poldi
Antworten
4
Aufrufe
371
stinerl
S
Antworten
15
Aufrufe
624
Sammy13
Sammy13
Antworten
6
Aufrufe
542
PonyPrincess
PonyPrincess
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben