Kratzbaum bautipps

L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
So ich habe nun auch schon viel mitgelesen aber mir stellen sich doch noch einiges an Fragen.

Zum einen die Frage nach dem Optimalen Durchmässer der Stämme für den selbstgebauten Kratzbaum, zum anderen die Frage nach dem Sisal, welchen durchmesser sollte das Seil haben?

Ich bin der Meinung ein etwa 10 cm Stamm + sisal 8mm umwicklung dürfte doch ausreichend sein oder?

Wobei ich mir allerdings auch einen Mix aus verschieden Durchmessern vorstellen könnte.

Wie sind denn da eure Erfahrungen

Wir haben "gewöhnliche" Hauskatzen

Liebe Grüße
 
Werbung:
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14 August 2007
Beiträge
1.489
10 cm Durchmesser für die Säulen (plus Seil) ist ok. Als Durchmesser für das Seil würde ich aber 10 mm wählen.
 
E

Evliya

Gast
Mit 10mm Sisal musst Du weniger wickeln als mit 8 mm ;)

10 cm Stamm + 2 cm Sisal gibt eine schöne Säule für normalgroße Katzen.

Was ganz wichtig ist: Klopfe immer die einzelnen Lagen Sisal fest zusammen. Alle 5 Umdrehungen mit dem Hammer alles fest nach unten schieben, damit der Sisal am Ende schön dicht liegt.
 
L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
ok, schonmal danke!

Nun mal eine Frage zum Sisal preis,

Findet Ihr das 440 m Sisal 10 mm ;) auf zweimal 220 m Trosse,
zu einem Preis von 123,76 € Ok sind

Und kann mir jemand grob mal berrechnen wieviel sisal ich benötige aber bitte nur die rechnung aufschreiben ;)

Also pro m/ 10 cm durchmesser stamm wieviel Sisal? etwa?
 
Zuletzt bearbeitet:
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Also für einen Meter Stamm (bei 10 cm Durchmesser) benötigst Du 31,42 m Sisalseil. Bei 440 m kannst Du also gut 14 Meter Stamm bewickeln, Verschnitt nicht mitberechnet.

Rechenweg zum Nachvollziehen:

Stamm D = 10 cm
Stamm U = 31,42 cm (U = D x Pi)
Seil D = 1 cm
Seillagen pro Meter Stamm: 100

Ein Meter Stamm: Durchmesser x Lagen Seil = Seillänge

Alles klar? :D

Ist also so gesehen günstiger als Vollholzsäulen gleicher Güte kaufen ... aber ich möchte den Job nicht machen müssen ... :oops:
 
L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
Joa, so hab ich es verstanden ;)

Da stellt sich mir nur die Frage wer das dann macht *frechgrins*

Aber ich finde eben es geht doch nichts über einen individuell gefertigten Katzenspielplatz :)

So dann mache ich mal noch die planung fertig und bestelle mir sisal ;) dann noch baumarkt Holz besorgen und dann geht es auch schon bald los.

Denke in einer woche etwa :eek:
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
na dann viel spaß!

und mach uns mal bilder von dem projekt bitte! gerne auch die einzelnen arbeitsschritte.

ich finde selbst gebaute kratzbäume etc immer absolut toll und uneigennützig wie ich bin erhoffe ich mir da natürlich auch anregungen für mich :p

lg anny
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14 August 2007
Beiträge
1.489
ok, schonmal danke!

Nun mal eine Frage zum Sisal preis,

Findet Ihr das 440 m Sisal 10 mm ;) auf zweimal 220 m Trosse,
zu einem Preis von 123,76 € Ok sind

Und kann mir jemand grob mal berrechnen wieviel sisal ich benötige aber bitte nur die rechnung aufschreiben ;)

Also pro m/ 10 cm durchmesser stamm wieviel Sisal? etwa?

:eek: Ich glaube ich habe 40 (oder 45)€ pro Trosse gezahlt...Hast du mal bei eBay geschaut?
 
L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
Kratzbaum-modell

So, also ich habe mich mal versucht.

Bin ja ein Modellbauer und daher meine überlegung den Spielplatz einfach mal vorzubauen.





Der rechte Stamm wird eine höhe von 1,20 m bekommen, darauf liegt eine Platte 0,30 * 0,80 m und befintet sich dann im hinteren bereich an der Wand befestigt. ( stabilität)

Auf der platte rechts wird dann wieder der 0,10 m stamm gesetzt, und geht 0,30 m hoch drei weiter stämme 5 cm dienen als dtütze für die obige Höhle die ein 0,50 Platte und eine 0,25 m * 0,25 m große höhle mit einstieg rund ( also das habe ich jetzt nicht ausgestochen ;) )

Im linekn bereich die stämme sind 0,95 m hoch auch 10 cm stämme ;) und die Platte die links beginnt ist nur ein Rahmen und wird später beim echten mit stoff bezogen und eine Art hängematte!

Außerdem befindet sich auch dort wieder eine Höhle einstieg wird rund allerdings bis auf höhlenboden ausgeschnitten

Der clou, den rechten Stamm habe ich bereits mit Leine umwickelt (natürlich auch geleimt) ganz wie beim echten baum dann später!

So wird auf jedenfall die Basis des Baumes ausehen.

Für den Anfang schon mal nicht übel wie ich finde, es kommen noch 4 weitere Höhlen dazu und ca drei schlafplätze offen, außerdem auch ein balance stück das sich von der höhle rechts oben zu sehen Diagonal nach links in richtung wand gehen wird!

Wenn es soweit ist mach ich gerne einen neuen Fred auf damit ihr verfolgen könnt wie ich vorran komme. Die grobe vorstellung seht ihr ja nun schon *grins*

sry für das schlechte bild, digi hat versagt und dies hier ist ein alte Webcambild.

Ah und danke für das aufmerksame lesen und den Hinweis mit den Sisalkosten
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #10
große höhle mit einstieg rund ( also das habe ich jetzt nicht ausgestochen ;) )

solang du das beim original nicht vergisst
a050.gif


sieht gut aus, bin gespannt wie sich dein projekt entwickelt und wünsche viel spaß beim basteln.

lg anny
 
L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
  • #11
hm stümmt, irgendwas vergisst man doch immer
*gg*

nee werde es mir aufschreiben :D
 
Werbung:
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #12
guter mann
a070.gif


und wenns gut wird darfste mir auch einen bauen
a015.gif
 
L

Lars28saar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2008
Beiträge
14
Alter
41
Ort
Saarbrücken
  • #13
:oops:

Nur gegen Kaffee und und Kuchen

und wenns gaaaaanz gut wird auch noch ein abendessen :D
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #14
deal!
b015.gif
 
Azur

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
  • #15
Ich weiß ja nicht, ob Du schon eingekauft und gebaut hast, aber hier
Sisalseil - online bestellen

kriegst Du Sisal-Seil um einiges günstiger (83,80 statt 123,76)

Ich habe Azurs Baum damit gewickelt (habe als Säule ein 3m-Vierkantholz aus dem Baumarkt für 12 Euro genommen), und bin mit einem 100m-Tross (8 mm) 2,50 weit gekommen (ein bischen was ist noch übrig), ich hab zwei Zwischenstücke mit Teppich getackert. Lockert das ganze auf, und ist als kleine Zwischenstücke zum klettern auch OK. Das Seil-wickeln ist nämlich echt anstrengend, da ist man froh um jedes Stück, das nicht gewickelt werden will.

So sieht unser Baum aus, der im Laufe der Zeit rechts und links noch mit weiteren Regalbrettern, Hängematten, Baumstämmen und Co. an der Wand entlang erweitert werden wird (und dahinter hängen wir noch einen Sisal-Teppich zum klettern):



Liebe Grüße und viel Spaß beim bauen
Azurine
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
152
Kubikossi
Kubikossi
Antworten
11
Aufrufe
2K
odiscordia
odiscordia
2
Antworten
31
Aufrufe
9K
borderline
B
Antworten
29
Aufrufe
7K
Calypso
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben