Kot im Fell

M

Misscat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2015
Beiträge
4
Hi, unsere Katze hat Kot um den Po herum im Fell zu hänge. Ich habe schon versucht das Gröbste raus zu schneiden, was mir relativ gut gelungen ist. Aber es hängen immernoch Reste im Fell. Der Geruch ist unerträglich! Das fand die Katze(Fine) anscheinend auch, denn sie hat den Kot an unserem Teppich abgewischt. Wenn ich die Reste entfernen will miaut sie und versucht abzuhauen und lässt mich nicht mehr ran. Sie ist außerdem extrem wasserscheu.
1. Weiß jemand wie man Katzenkotspuren aus dem Teppich bekommt?2. Weiß jemand wie man den klebenden Kot vom Fell und vom Po entfernen kann?:confused:
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
Hi,

1. Weiß jemand wie man Katzenkotspuren aus dem Teppich bekommt?

würd sagen, mit Teppichreiniger ;)

2. Weiß jemand wie man den klebenden Kot vom Fell und vom Po entfernen kann?:confused:

Auf jeden Fall nicht mit Wasser......nie mit Wasser, dadurch wird es nur noch schlimmer.
Die meiste rausschneiden (das hast du schon gemacht) und den Rest trocknen lassen und dann ausbürsten.


Wenn es noch öfter vorkommt, dann Kot sammeln und testen lassen, denn es ist nicht normal, auch der von dir beschriebene Geruch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Misscat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2015
Beiträge
4
Dankeschön
 
Moomin

Moomin

Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2015
Beiträge
55
Wenn sich eine Katze den Hintern am Boden bzw. Teppich abputzt, kann das ein Anzeichen für einen Parasitenbefall sein. Dafür spricht auch, dass der Kot stark stinkt.

Meine Luna hat das früher auch gemacht. Ich bin dann mit einer Kotprobe zum TA und es hat sich rausgestellt, dass es Giardien waren. Die wurden dann behandelt und seitdem haben wir keine Problem mehr damit. Wenn sowas auskuriert ist & dann wohlgeformter Kot rauskommt (und kein Durchfall), dann bleibt da auch nicht so leicht was hängen.

Während der Behandlung selber hatten wir aber sehr guten Erfolg mit einem Dampfreiniger

Bei Langhaarkatzen kann es wohl aber trotzdem immer mal wieder passieren, dass was hängen bleibt. Ist bei unsrem Langhaarkater auch so. Ich kämme ihn aber täglich und gucke dann immer noch nach ob sein Hintern auch sauber ist. Wenn nicht zieh ich mir Einmalhandschuhe an & kämm das raus. Mio lässt das zum Glück gut mit sich machen. Man muss ausprobieren wie die jeweilige Katze reagiert wenn man sie am Popo kämmt :aetschbaetsch1:
 

Ähnliche Themen

Sab
Antworten
24
Aufrufe
6K
Sab
P
Antworten
8
Aufrufe
864
Zugvogel
Z
Z
Antworten
9
Aufrufe
778
Verosch
Verosch
S
Antworten
19
Aufrufe
1K
Kayalina
Kayalina
Z
Antworten
4
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben