Markieren bei 4 Jahre altem Kater

S

ScheuerKater

Benutzer
Mitglied seit
4 März 2015
Beiträge
34
Hallo,

seit neustem fängt mein Tiger ständig an zu markieren, wir haben ihn gestern deswegen rausgeworfen, ihn aus Mitleid aber gleich wieder rein geholt, und keine halbe Stunde später sitzt er auf der Fensterbank und uriniert über drei Blumentöpfe hinweg :mad:

Ich füll einfach mal den Fragebogen aus:

Die Katze:
- Name: Tiger
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: Unbekannt
- Alter: 4
- im Haushalt seit: 5 Monaten
- Gewicht (ca.): 4 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß, kräftig

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Januar
- letzte Urinprobenuntersuchung: unbekannt
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: unbekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:
nein
Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2 (Brüder, gleich alt beide kastriert)
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: halbe stunde bis stunde, je nach Spiellaune
- Freigänger (ja/Nein): hätte die Möglichkeit, wird aber nicht in Anspruch genommen, also Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein, alles seit Einzug unverändert
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.):
Ignorieren sich
Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1 (Ikea Box)
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: gereinigt täglich morgends und abends, erneuert zwei mal wöchentlich
- welche Streu wird verwendet: verschieden (habe einige Sorten ausprobiert)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: 10 cm etwa
- gab es einen Streuwechsel: ja, mehrere
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Im Schlafzimmer vorm Schrank
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:
Futterplatz am Fenster, ca 5m davon entfernt und durch Sichtschutz einigermaßen davon getrennt
Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: Immer nur gelegentlich, dann ist wieder eine Weile Ruhe
- wie oft wird die Katze unsauber: in letzter Zeit (1 Monat) etwa 7 mal
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: beides
- wo wird die Katze unsauber: Bad, Einkaufskorb, Hosen, Fensterbank
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): auf den Boden, das letzte mal jedoch vertikal über drei Blumen auf der Fensterbank hinweg
- was wurde bisher dagegen unternommen: Katzenminze, anderes Streu, Katze nach dem Urinieren sofort geschnappt und ins Katzenklo gesetzt und NEIN! gesagt

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Stell mal mehr Klos auf.
Und eine Urinprobe würde ich beim Ta abgeben, sicher ist sicher.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ein Klo für zwei Katzen reicht auf keinen Fall, da kann es so groß sein wie es will. Bitte mindestens zwei, besser drei Klos aufstellen.

Eine Urinuntersuchung beim Tierarzt ist immer die Basis, zwingend nötig und angebracht. Bitte laß das umgehend machen!
Wenn Harngries und Entzündung ausgeschlossen ist kann man weiter sehen.

Was für Streu genau benutzt du denn?
Bitte mal Namen schreiben.

Ach und schimpfen hilft nicht.
Das versteht eine Katze nicht. Wenn du schimpfst wird es so verstanden daß Katz nicht pinkeln soll. Den Bezug zu dem Ort wo gepinkelt wird kann die Katze nicht herstellen.
Also pinkeln ist schlecht und wird geschimpft ist das was hängen bleibt.
Besser ist immer zu loben wenn ins Klo gemacht wird!
Pinkeln an unerwünschten STellen besser ignorieren und wie oben geschrieben heraus finden woran es liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Antworten
2
Aufrufe
531
Petra-01
Antworten
7
Aufrufe
726
Bienebremen
Antworten
4
Aufrufe
662
Dangerous
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben