Kitten wieder gesund

C

citro

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
101
Unser Katter (ca9-10Wochen alt)hatte gleich in der ersten Woche eine Krankheit und hatte kaum was gefressen 10g/Tag (wenn überhaupt) da er davor bei den Leuten die ihn gefunden vom TA antibiotikum bekommen hatte da es ihm damals nicht gut ging. in 2Wochen kommt die 2te Impfung.

Nun waren wir beim TA und hatten ihn untersuchen lassen usw, wir haben ihm nun 3Tage lang so eine Paste via plastiksprütze ins Maul gespritzt die die DarmBakterien anregen (irgendsowas :)) nun frisst der kleine ca 50-100g täglich und hat wieder seine vollen Kräfte und rennt auch schon sehr flott durch das Haus.

In 5-6Wochen kommt dann noch ein weiterer Kater dazu der momentan auf dem Bauernhof bei seinen 3Schwestern und seiner Mutter lebt (6-7Wochen alt).

Wir werden ihn dann direkt nach der Abholung zum TA bringen damit er auch gleich geimpft werden kann. Bin schobn gespannt wie lange es dauert bis sich die 2 dann richtig vertragen.

Freigang gibts dann nach ca 8-10Monaten und Kastra kommt wenn die beiden ca 6Monate alt sind.

Im anhang noch paar Bilder von citro. (citro, da er mit ca 4Wochen in einem Citroen (Auto) gefunden wurde.
 

Anhänge

  • IMG_0141.jpg
    IMG_0141.jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_0149.jpg
    IMG_0149.jpg
    95,4 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_0148.jpg
    IMG_0148.jpg
    91,1 KB · Aufrufe: 37
Werbung:
seseselen

seseselen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
292
Ort
hamburg meine perle
ich freue mich für dich und deinem kater, dass es ihm wieder besser geht.
:)
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.262
Freut mich das es euerem Kater wieder besser geht.

Aber 50-100g Futter finde ich sehr wenig.

Er sollte in dem alter 5-6 mal am Tag Futter bekommen und zwar so viel er will.

Kitten in dem alter dürfen fressen soviel sie wollen.
 
Staatlich geprüfte Dosine

Staatlich geprüfte Dosine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
335
Ort
Niedersachsen
der ist ja süß :pink-heart:
 
C

citro

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
101
Der Futternapf ist nie leer, er hat immer die Möglichkeit zu essen. (wird auch regelmässig neues NaFu gefüllt damit es nicht austrocknet) Allerdings ist er auch erst eine Woche bei uns und nach einer Krankheit gehe ich nicht davon aus, dass er direkt von 0 auf 100 durchstartet :)
 
tina2707

tina2707

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. März 2010
Beiträge
226
Ort
Kindberg/Österreich
süßer kleiner Kerl.
Ich freue mich, dass es ihm schon wieder so gut geht :smile:

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
4
Aufrufe
3K
G
A
Antworten
2
Aufrufe
238
minna e
minna e
T
  • Tom6798
  • Kitten
Antworten
11
Aufrufe
305
Tom6798
T
N
  • Nicht registriert
  • Verdauung
2 3 4
Antworten
77
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
W
Antworten
11
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben