Kennt Ihr das Futter von VET-Concept?

  • Themenstarter NellasMiriel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futter proben vet-concept
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.586
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Fories!
Ich hab gestern von meiner Tierheilpraktikerin das Futter von VET-Concept empfohlen bekommen!
Kennt Das jemand?
Wen es interessiert, kann sich ja da auch mal umschauen!
Hab jetzt mal nach Proben und dem Katalog gefragt!
winter01.gif


www.vet-concept.de

lg Heidi
 
A

Werbung

Huhu Heidi - danke für den Link. Sehr interessant. Grade weil Maggie Seniorin ist und auch etwas übergewichtig:rolleyes: Dafür gibt es auch spezielles Diät-Futter und vieles mehr.
Habe mir den Link gespeichert und werde bei Gelegenheit da mal reinschauen und evtl. mal was anfordern. Danke schööööön.
 
hallo!

das trofu kam hier gut an..das nafu wurde gefressen, aber nur mit langen zähnen;) ...schade, halte es für ein gutes futter.

lg, Carmen
 
Hallo Heidi,

ich find, dass Vet-Concept ein sehr gutes Futter ist. Das TroFu fanden meine zwei Pelznasen auch super, nur das NaFu wurde konsequent verweigert :mad: .
 
Hi,

bei uns wurde VET-Concept NaFu auch verweigert, das sah wohl zu gesund aus :D - kam wohl auch daher, dass das NaFu ohne VIIIEL SÖÖÖSSCHEN war, von daher von meinen Pupsern ein klares No.
 
na dann bin ich ja mal gespannt!
lg Heidi

winter50.gif
 
Werbung:
Also das Vet Concept gibt es bei mir schon lange. Maly hatte es immer gefressen. Easy schlabbert es auch im Unverstand weg, Freddy mag es leider nicht
 
Die versenden auch Proben.
Ich hab mir damals auch eine geholt (geschickt bekommen). Meine beiden Allesfresser mochten es natürlich. :)
 
Mit 1,45 € für eine 200 g Dose und 14,50 € für 1,5 kg TroFu gehört VET-Concept wohl zu den Rolls Royce unter den Katzenfutter.

Ist der Preis denn wirklich gerechtfertigt?
 
  • #10
Hallo Heidi,

ich hatte Vet-Concept bestellt, aber leider hat meine Paula nur dran geschnuppert und mich angesehen, als wollte ich sie umbringen. Nach der zweiten Dose, die umsonst geöffnet wurde, habe ich dann aufgegeben.:rolleyes:
 
  • #11
Ich füttere Vet-Concept auch schon länger und meine haben es eigentlich immer gerne gefressen. Seit der letzten Lieferung mögen meine drei allerdings ein paar Sorten gar nicht mehr.

Mit 1,45 € für eine 200 g Dose und 14,50 € für 1,5 kg TroFu gehört VET-Concept wohl zu den Rolls Royce unter den Katzenfutter.

Ist der Preis denn wirklich gerechtfertigt?

Naja, ich halte es schon für ein gutes Futter. Ob allerdings der Preis gerechtfertigt ist?:confused: 1,45 EUR/200 g würde ich allerdings auch nicht ausgeben.

Ich zahle für eine 400 g Dose 1,57 EUR. Den 6-er Pack gibts für 9,90 EUR; ab einer bestimmten Bestellmenge gibts dann nochmal 5 % Rabatt.:oops:
 
Werbung:
  • #12
Naja, ich halte es schon für ein gutes Futter. Ob allerdings der Preis gerechtfertigt ist?:confused: 1,45 EUR/200 g würde ich allerdings auch nicht ausgeben.
Das ist der Preis für eine einzelne 200 g Dose, im 6er Pack ist das natürlich auch günstiger. Zum Testen würde ich allerdings kein Sixpack kaufen, zumal meine eh etwas mäkelig mit dem Nassfutter sind.
 
  • #13
Das ist der Preis für eine einzelne 200 g Dose, im 6er Pack ist das natürlich auch günstiger. Zum Testen würde ich allerdings kein Sixpack kaufen, zumal meine eh etwas mäkelig mit dem Nassfutter sind.

Ja, zum Testen ist ein Sixpack bei mäkeligen Katzen etwas viel.
Ich hatte bei meiner ersten Bestellung gleich ziemlich zugeschlagen.
Bei meinen dreien war das Risiko allerdings ziemlich gering, denn die fressen so ziemlich alles.:D
 
  • #14
Hallo Nella,

Habe nach dem Fleischanteil in dem Futter per email angefragt
und diese AW erhalten finde sie klingt ganz gut:

Guten Tag,



wir danken Ihnen für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.



Unsere Trockenfuttersorten für Katzen enthalten ca.70% Fleischanteil (Frischfleisch).

Der Trockenfleischanteil liegt in der Regel bei ca. 38-40 % je nach Sorte und Rezeptur.



Auch unsere Dosenfuttersorten enthalten ca. 70% Frischfleisch.



Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben und sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns täglich über unsere kostenfreie Hotline 0800-686 02 74 von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr.



Mit freundlichen Grüßen



Vet-Concept GmbH & Co. KG


Heike Poß
-Ernährungsfachberater-

*******************************************************************
Dieselstraße 4
54343 Föhren

Tel. 0049 6502 9965-0
Fax 0049 6502 9965-29

Kostenfreie Hotlines:
(D) 0800 - 686 02 74
(L) 8002 - 4305
(A) 0800 - 29 10 40
(NL) 0800 - 022 88 91
(CH) 0800 - 56 49 70

www.vet-concept.de <http://www.vet-concept.de/>
poss@vet-concept.de <mailto:poss@vet-concept.de>
 
  • #15
...ich hab mir auch mal ein Testpaket heute angefordert!
Nachdem mein Kater zum Erbrechen neigt und sehr mäkelig ist...bin ich mal gespannt, ob er es mag und vor allem wie er es verträgt....:D
lg azulinha
 
  • #16
Hallo Theresia,
danke für die Info! Das ist gut! Meine zwei mögen sogar auch das NAFU und da sind sie schon sehr wählerisch!
Ich habe jetzt die Testpakete an meinen beiden und in den Wohngruppen (12 Katzen) getestet. Die Akzeptanz ist für mich erstaunlich hoch und ich denke wir werden dieses Futter zukünftig als Hauptfutter/Mischgrundlage verwenden.
lg Heidi
 
Werbung:
  • #17
Hallo Theresia,
danke für die Info! Das ist gut! Meine zwei mögen sogar auch das NAFU und da sind sie schon sehr wählerisch!
Ich habe jetzt die Testpakete an meinen beiden und in den Wohngruppen (12 Katzen) getestet. Die Akzeptanz ist für mich erstaunlich hoch und ich denke wir werden dieses Futter zukünftig als Hauptfutter/Mischgrundlage verwenden.
lg Heidi

Wenn meine Futtersotiment etwas aufgebraucht ist, werde ich mir ebenfalls dieses Futter bestellen.:)

Wo beziehst du dieses Futter? Der link zu Vet Concept verkauft ja nicht direkt oder?
Konnte dort nichts finden...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #18
Hmm also ich habe auch noch Trofuproben und den Katalog davon hier. Das Trofu wird schon gern genommen. Eventuell mach ich dann auch mal eine Bestellung.

Übrigens den Preis finde ich jetzt nicht besonders hoch, wenn man bedenkt, dass 2kg Hills auch knapp 20€ kosten!
 
  • #19
Ich kann mich Leann nur anschließen. Das TroFu wurde gern genommen, ist aber auch keine große Kunst bei meinen Süßen.
 
  • #20
Habe gestern und heute das Nassfutter getestet....meine beiden Rabauken lieben es!
Und da sind die zwei ja eigentlich schon ein bisschen wählerisch......:D
lg Heidi
 

Ähnliche Themen

NellasMiriel
Antworten
7
Aufrufe
2K
Theresia
T
Kielerkatze
Antworten
7
Aufrufe
5K
Mitzemami
M
B
Antworten
3
Aufrufe
3K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
L
Antworten
9
Aufrufe
2K
Lenotti
L
A
Antworten
11
Aufrufe
1K
Baldessarini
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben