Katzt kam einfach zu uns...

  • Themenstarter Katzenverrückte
  • Beginndatum
K

Katzenverrückte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2011
Beiträge
5
Hallo,

wir haben einen Dauercampingplatz und nebenan ist ein Reiterhof auf dem es viele Katzen gibt.

Nun ist in diesem Sommer eine Katze des Öfteren zu uns gekommen.

Ich habe ihr Futter gegeben, das sie zuerst nur sehr zögerlich annahm, nur wenn wir uns entfernt haben.

Sie ist unglaublich ängstlich. Nun, nach einer Weile hat sie sich an uns gewöhnt.
Sie merkt wohl, dass wir sie sehr mögen und ihr nichts Böses wollen...

Inzwischen frisst sie ihr Futter im Vorzelt und nimmt sogar etwas aus der Hand.

Aber anfassen dürfen wir sie noch nicht. Wenn wir nach dem Wochenende nach hause fahren, stelle ich ihr immer eine Schüssel mit Wasser und Trockenfutter hin, was dann am Wochenende auch ratzeputz weg ist...
Und wenn wir am Freitag kommen sitzt sie schon vor dem Zelt und wartet...

Nun ist ja leider die Saison zu Ende, aber da wir unser Vorzelt auch im Winter stehen lassen werden wir jedes Wochenende raus fahren und Futter nachlegen.

Ich hoffe so sehr, dass sie vielleicht einmal zahm wird, denn wir lieben dieses scheue und so liebe Tier sehr...

Was meint Ihr, haben wir eine Chance bei ihr???

Schöne Grüße, Anni
 
Werbung:
Katzen-Mami

Katzen-Mami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. August 2010
Beiträge
423
Ort
Landkreis Fürth
Hallo Anni,

Katzen sind gewohnheitstiere und mit viel Geduld wird das sicherlich klappen.

Hast du bei den Reiterhof nachgefragt ob die Katze jemanden 'gehört' und ob du sie füttern darfst?
Denn wenn sie z.B. den Besitzer vom Reiterhof gehört, ist er vielleicht nicht einverstanden damit.

Falls nicht, finde ich es toll was dz machst:smile:
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
13
Aufrufe
2K
Miomomo
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben