Katzen knabbern an Kratzbaum

M

Maylara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
19
Hallo ich hoffe ich bin in dem Unterforum richtig:)
Ich hab für meine 2 kleinen Fellnasen diesen http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/deckenspanner/deckenspanner_ueber180cm/276703 Kratzbaum gekauft er wird auch sehr gerne benutzt (vorallem zum schlafen :D) aber mir ist aufgefallen das sie die Höhle und die Plattform darüber gerne anknabbern. Die sind ja aus Wasserhyazinte nun ist meine Frage ob das eventuell gefährlich für die beiden ist oder ob man das irgendwie verhindern kann, da das schon ganz schön abgenutzt aussieht (nach 3 Wochen wohlgemerkt:D).

Achja noch was zum Thema Katzenverhalten: Meine Große, also die Sunny, miaut immer wenn sie munter wird und kommt meistens dann auch zum kuscheln vorbei bis sie richtig munter ist wahrscheinlich. Warum macht sie sowas?

LG
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Wasserhyazinthe ist ja mal ein richtig tolles Material.... das eignet sich gut zum Kratzen und zum Knabbern, zumal man die Zähne an einzelnen freiliegenden Spänen toll reinigen kann... :D


Nicht in deinem Sinne, aber toll für die Katzen - und nein, gefährlich ist das nicht... nur ruinös für den Kratzbaum, irgendwann.....


Wie alt sind deine Fellchen denn? Hast du Katzengras stehen?





Miauen nach dem Aufstehen (muss doch erzählen, was ich geträumt hab!) und dann Kuscheln, um warm zu werden, und anschließend geht es los in den Tag....

das find ich völlig normal (und wünsch mir das auch manchmal :rolleyes:) - besser kann so ein Tag doch gar nicht starten :D
 
M

Maylara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
19
Ok gut also Katzengras hatte ich mal dastehen aber das haben die kaum mit dem Schwanz angeguckt. :) Außerdem hab ich gelesen das das auch nicht so gut sein soll und ich find auch so viele Haare im Kot und geb ihnen Malzpaste.
Die beiden sind jetzt 3 Monate ungefähr. Naja wenn ich aufstehen muss dann werden die Katzen eher durch mich geweckt weils ja da Futter für den ganzen Tag gibt und da ist das nicht so sehr mit dem Maunzen. Das ist eher wenn ich Fernsehen gucke und die beiden schlafen und dann wird Sunny munter und kommt angewaschelt und will beschmust werden. :)
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Der Kratzbaum für meine Katzen ist auch mit Wasserhyazinthe, und meine Katzen knabbern auch daran. Katzengras mögen sie auch nicht.

Probleme gab es bisher nicht, sie spucken Abgerissenes aus. Der Baum sieht halt nur etwas lädiert aus.
 
S

Solaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2013
Beiträge
321
Die beiden sind jetzt 3 Monate ungefähr. Naja wenn ich aufstehen muss dann werden die Katzen eher durch mich geweckt weils ja da Futter für den ganzen Tag gibt und da ist das nicht so sehr mit dem Maunzen.

Ich weiß ist OT, aber das interessiert mich jetzt gerade...
lässt du das Nassfutter den ganzen Tag über stehen? :wow:
 
M

Maylara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
19
Nein hab mich da etwas falsch ausgedrückt. Ich geb ihnen früh etwa einen Napf voll also pro Katze (den sie aber nie ganz leer fressen) und geh dann auf Arbeit und wenn ich wiederkomme sind die Näpfe meist leer und es gibt wieder was was sie aber auch nicht alles auffressen. Meistens gehen sie dann so nach 20-30 min den Rest futtern. Und dann geb ich ihnen wieder was wenn ich merke der Napf ist leer und die beiden schlafen grad nicht (was sie ziemlich oft machen - also schlafen).
 
S

Solaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2013
Beiträge
321
Ah okay :)
Jetzt machts mehr Sinn :D
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
Ich würde versuchen mit Nahrung an die Sache zu gehen, denn diese Dosenfutter wird ja den beiden Kautechnisch auch nicht gerecht.

Schonmal Katzen draussen gesehen? Die Gnatschen ihre beute richtig schön klein.

Also anfangen bei Kleinen würde ich mit Trockenfleisch oder Fisch. Kleine Stücke, später Ganze.
Später diese Hundespagethi ..die stinken eklig aber die meisten Katzen lieben sie und natürlich TK Küken angewöhnen da können sie ihre Zähne richtig ihrer Art entsprechend nutzen :)


Wegen dem wach werden..

Überleg dir jetzt schon, ob du das auch noch süß findest wenn sie 5 Kilo wiegt und dich wach macht.
Ist eigentlich völlig normal, Katzen schlafen nicht so lange am Stück wie wir Menschen erst recht keine Kitten.
Das gewöhnen wir ihnen quasie an.

Ich persönlich bin ein Morgenmuffel vor dem Herrn, das macht auch vor meinen Tieren nicht Halt und ich hasse geweckt werden...ergo meine Tiere sehe ich erst wenn ich aufgestanden bin, die wissen das auch (meist) das sie vorher mit mir nicht rechnen müssen..aber sie haben ja erstens und das ist sowieso viel wichtiger..nämlich sich und genügend Alternativen die Zeit zu überbrücken bis ich auch das zweite Auge aufhabe :D

Aber Katzen wären keine Katzen wenn sie nicht sonderlich und eigen wären..mein Kater drückt mir jeden morgen gg 5 einmal den Kopf ins Gesicht, lässt seine 6 Kilo auf mich niederplumpsen, wirft den Motor an und verschwindet dann wieder...ist ihm auch völlig wurst das ich nicht reagiere ausser so Zombieartige Geräusche ....ich merk das manchmal schon kaum noch :cool:
 
M

Maylara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
19
Also das mit dem knabbern seh ich ja nicht so als Problem ich hab mir nur sorgen gemacht ob das für die Kleinen vielleicht gefährlich ist.
Und sie macht mich ja nicht munter (kommt aber auch daher das das Schlafzimmer momentan tabu ist bis das mal ordentlich aufgeräumt wurde und katzengerecht ist und ich die Hoffnung hab das die nich wieder aufs Bett pinkeln) das ist eher so wenn ich nach Hause komme und die beiden schlafen oder die Kleine allgemein munter wird und ich im Raum bin. Wenn ich wo anders bin und sie wird munter dann maunzt sie auch nicht (glaub ich zumindest sonst würde ich es hören).
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #10
Ok gut also Katzengras hatte ich mal dastehen aber das haben die kaum mit dem Schwanz angeguckt. :) Außerdem hab ich gelesen das das auch nicht so gut sein soll und ich find auch so viele Haare im Kot und geb ihnen Malzpaste.

Was soll an Katzengras nicht gut sein? :confused:
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
7
Aufrufe
965
CleverCat
CleverCat
M
Antworten
11
Aufrufe
2K
Suse21
G
Antworten
24
Aufrufe
2K
Grizzler
G
Brabbelchen
Antworten
8
Aufrufe
425
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben