Katze nimmt Kitten aus dem Nest

  • Themenstarter taniiiii
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kitten 1 woche alt verschleppen
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
Heyy,
Unsere Katze hat vor vier Tagen 4 wundervolle Kitten zur Welt gebracht. Seit gestern nimmt Sie die kleinen aus der Wurfkiste und legt sie immer auf den Boden. Sie nimmt immer bloß 1 die anderen dürfen im Nest bleiben. Sie hätt mehrere Rückzugsorte, die sie aber nicht nutzen möchte. Könnt ihr mir bitte weiter helfen.
 
  • Sad
Reaktionen: Christian89
Werbung:
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
5.403
Heyy,
Unsere Katze hat vor vier Tagen 4 wundervolle Kitten zur Welt gebracht.
Warum? 😔
Seit gestern nimmt Sie die kleinen aus der Wurfkiste und legt sie immer auf den Boden. Sie nimmt immer bloß 1 die anderen dürfen im Nest bleiben. Sie hätt mehrere Rückzugsorte, die sie aber nicht nutzen möchte. Könnt ihr mir bitte weiter helfen.
Nimmt sie auffällig oft die gleichen raus oder sind alle mal an der Reihe?
 
  • Like
Reaktionen: Neol, Grinch2112, TiKa und eine weitere Person
Herminekatze

Herminekatze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2012
Beiträge
560
Man kann nun natürlich diskutieren, warum eure Katze Kitten hat, aber nun sind sie halt schon mal da.
Dass die Mütter gerne mal umziehen, kommt vor. Aber wenn nur ein Kitten rausgenommen und irgendwo abgelegt wird, könnte einmal die Katzenmama verunsichert sein. Es kann aber auch sein, dass das Kitten irgendwas hat und von den anderen weggenommen wird. Schau mal, ob mit dem rausgelegten Kitten irgendwas auffälliges ist.
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2017
Beiträge
7.208
Ort
Berlin
Wenn es immer das gleiche Kitten ist, ist es evtl krank und wird "aussortiert". Wenn Du das selbst nicht gut genug einschätzen kannst, bitte unbedingt zum Tierarzt mit der Bande.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112, TiKa und Yarzuak
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
Danke für deine Antwort. Hab alle kitten angeschaut, keins ist auffällig. Nun jammert die Mutter immer wenn sie bei den kleinen ist.
 
Nula

Nula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2021
Beiträge
562
Wenn dir was komisch vorkommt solltest du direkt zum Tierarzt fahren.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112, NicoCurlySue, TiKa und eine weitere Person
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
Warum? 😔

Nimmt sie auffällig oft die gleichen raus oder sind alle mal an der Reihe?
Zu den Gründen warum sie kitten bekommen hat, möchte ich mich nicht äußern, hoffe das ist in Ordnung. Ich weiß wie risikoreich und stressig eine Geburt/Trächtigkeit für Katzen ist.

Zu der anderen Frage, es ist tatsächlich jedes an der Reihe, wird wie durch „zufallsprinzip“ entschieden welche ausquartiert wird.
 
Nula

Nula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2021
Beiträge
562
Zu den Gründen warum sie kitten bekommen hat, möchte ich mich nicht äußern, hoffe das ist in Ordnung.

Und hier will die Mehrheit keine Vermehrer unterstützen.
Ich hoffe es ist in Ordnung wenn du dich mit deinen Sorgen an deinen Tierarzt wendest.
Da wird dir garantiert geholfen.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi, Ayleen, Celistine und 10 weitere
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.867
Manche Antworten wären aber trotzdem hilfreich.
Ist es der 1. Wurf, den du betreust?
Ist es der 1. Wurf der Katze?
Wie alt ist sie?
Was ist ihre Vorgeschichte? (Streuner, trächtig gefunden oder ausrangierte (Rasse)katze, trächtig übernommen? Oder beabsichtigt decken lassen?)
Wurde sie vom Tierarzt während der Trächtigkeit untersucht? Und auch nach der Geburt?

Ohne jegliche Vorkenntnisse ist es unmöglich, Antworten zu geben.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi, Grinch2112, FiNiLi und 2 weitere
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
  • #10
Und hier will die Mehrheit keine Vermehrer unterstützen.
Ich hoffe es ist in Ordnung wenn du dich mit deinen Sorgen an deinen Tierarzt wendest.
Da wird dir garantiert geholfen.
Kein Problem, werde gleich einen Temrin vereinbaren. Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.398
Ort
35305 Grünberg
  • #11
Zu den Gründen, warum die arme Katze werfen musste, solltest du dich hier ganz schnell äußern.
Du willst Antworten, wir haben Fragen. So ist das nun mal.

Kitten bitte frühkastriert und ausschließlich im Doppelpack abgeben. Möglichst 2 Kater oder 2 Mädels zusammen.
Katzenmutter bitte in ca. 6 Wochen kastrieren und ebenfalls nicht in Einzelhaft halten. Sie benötigt dann eine gleichaltrige Freundin, wenn die Kitten ausgezogen sind.
 
  • Like
Reaktionen: Neol, Poldi, Jolinar und 2 weitere
Werbung:
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
  • #12
Wir wollten einen Wurf kitten haben. Hab mich dann aber in verschiedenen Foren belesen, dass dies eben nicht gut ist. Leider war es da dann zu spät. Bei einer Routineuntersuchung wurde dann bereits die Schwangerschaft festgestellt. Dann brachten wir es nicht übers Herz, die kleinen zu töten.

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Doppelpack. Habe bereits mit dem Tierarzt gesprochen und der Termin für die Kastration wurde gleich mal fest gehalten.
 
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5. August 2016
Beiträge
6.406
  • #13
Danke für Deine ehrliche Antwort. Am besten wäre tatsächlich, Du würdest alle frühkastriert abgeben, dann kann so etwas nämlich nicht mehr passieren.

Alles Gute für Euch!
 
  • Like
Reaktionen: Neol, Poldi, Ayleen und 8 weitere
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5. August 2016
Beiträge
6.406
  • #14
Hallo, wie geht es Euch denn? Ich würde mich freuen, wenn Du noch einmal schreibst.
 
  • Like
Reaktionen: Violeta
T

taniiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
6
  • #15
Hallo, sorry dass ich mich erst so spät melde, ich Stecke zurzeit in den Prüfungsvorbereitungen, da ist das Handy Nebensache.
Haben von einem Arzt alles abklären lassen, sind alle gesund und munter. Habe der Mutter nochmals einen anderen Platz für die Wurfkiste angeboten, den sie schonmal abgelehnt hat. Nun funktioniert es aber seitdem mit dem neuen Platz super und alle kleinen dürfen in der Kiste bleiben.
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki und Wildflower
Schnoki

Schnoki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
890
Ort
Niedersachsen
  • #16
Na dann ist ja alles gut und wir können auf Fotos hoffen. ;)
 
Pattsy

Pattsy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. November 2021
Beiträge
289
Alter
61
Ort
Dresden
  • #17
Hattest du die Mutter auch mit beim TA? Könnte mir auch vorstellen, das mit den Zitzen was nicht in Ordnung ist, sie nicht genug Milch hat oder sowas und darum jammert und die Kitten wegträgt, weil es ihr wehtut. Oder sie sonstein anderes gesundheitliches Problem hat.
Da bringt es nichts, nur die Babys zu untersuchen.
Und ja, Fotos wären schön ;)
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
39
Aufrufe
70K
mariannelegner
M
T
Antworten
40
Aufrufe
5K
petras
K
  • Katzensprung 23
  • Kitten
Antworten
15
Aufrufe
860
Rickie
Rickie
F
  • FrozenApple
  • Kitten
2
Antworten
30
Aufrufe
2K
bohemian muse
bohemian muse
N
Antworten
27
Aufrufe
4K
doppelpack
doppelpack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben