Katze aus Messie Haushalt

Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.791
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #21
Update: das streu war geändert. Und wupps war sie drin, hat ausführlich pipi gemacht und sich auch Die Zeit genommen es zuzumachen....
Ich bin grad total happY
..
Ich hoffe sehr es war nicht nur ein Zufall.
Werde euch weiterhin auf dem laufenden halten.

Das ist prima.
Die Pinkelstellen müssen gut gereinigt werden.
 
Werbung:
Samra

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
733
Ort
NRW
  • #22
Das hört sich doch schon mal vielversprechend an. :)

Ich drücke die Daumen, dass sie wirklich nur ein Problem mit der Streu hatte.
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #23
Ich danke euch für die zahlreichen Antworten. Seit wir das streu am Montag gewechselt haben, gab es keine Zwischenfälle mehr. Sie benutzt nur noch die katzentoilette :)
Bin so froh, dass es doch nur daran lag. Nun geht es Mia auch viel besser und uns natürlich auch:)

Ich danke euch <3
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
6.585
Ort
Steiermark
  • #24
War stiller Mitleser.
Toll wie ihr das hingekriegt habt. Alles Gute und viel Freude
mit eurem Tierchen.:)
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
6.593
Ort
An der Ostsee
  • #25
freut mich sehr! :)
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.270
Ort
Vorarlberg
  • #26
Danke für die Rückmeldung. :)
Es freut mich immer, wenn es so einfache Lösungen gibt.
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #27
Zu früh gefreut...
Habe heute wieder pipi auf der Couch gefunden.
Ich hoffe doch sehr, es liegt nur daran, dass die Couch noch nach Urin riecht......

Das Enzymreiniger hat wohl nicht so richtig funktioniert...
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.839
Ort
Mittelfranken
  • #28
Du musst das Sofa mit dem Enzymreiniger richtig einweichen, so dass es auch in die Tiefe dringt.
Zum draufsetzen dann eine Folie hinlegen, wenn es noch nass ist und eine Decke drüber legen
 
Samra

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
733
Ort
NRW
  • #29
Oh je, schade.

Hast du die Couch denn richtig "klatschnass" und sehr grossflächig eingesprüht? Vorgang auf jeden Fall wiederholen. Ich würde die Couch anschließend vorübergehend auch wirklich erst mal abdecken.

Alles Gute.
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #30
Vielen Dank. Werde ich tun
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #31
Das Sofa bitte mehrfach mit Enzymreiniger reinigen.
Und am besten wirklich einen guten Reiniger wie Biodor oder Bactodes verwenden.
Bis das wirkt und der Geruch weg ist das Teil mit einer Malerplane abdecken. Da drauf kann man dann ja Kissen oder eine waschbare Decke legen.

Das Katzenklo bitte nicht mit Fettlöser reinigen.
Nimm einfach heißes Wasser oder im schlimmsten Fall einen Neutralreiniger oder einen Tropfen Spülmittel.

Hast du inzwischen alle Klos auf feines Bentonitstreu umgestellt?
Was für ein Streu genau hast du gekauft?

Probier es bitte mit Premiere sensitiv (ohne Geruch) aus dem Freßnapf.
Oder das von Aldi als Alternative in einem zweiten oder dritten Klo.

Wurde der Urin beim Tierarzt auch auf Harngries getestet?
Bei Katzen die aus schlechten Verhältnissen kommen war oft auch das Futter in der Vergangenheit schlecht. Oft nur Trockenfutter.
Das verursacht Harngries und der tut weg beim Urin lassen.
Frag bitte den Tierarzt ob er das untersucht hat, wenn nein bitte nachholen.
 
Werbung:
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #32
Wir benutzen catsan.

Nachdem wir ein Klo mit catsan bestückt haben, wurde das bio Zeug gar nicht mehr angenommen. Wir haben also alle mit catsan ausgestattet und es lief einwandfrei. Seit Montag war alles gut. Nur heute war etwas pipi auf der Couch. Ich habe heute morgen aber auch grossputz gemacht und deswegen hat sie vlt Stress bekommen, unsere erstkatze flippt dabei auch immer aus. Vlt hat sich das übertragen, bevor ich nämlich angefangen haben war sie nochmal ordentlich auf dem Klo. Wir werden jetzt morgen, da wir den ganzen Tag eh nicht da sind, die Couch triefnass mit den Reiniger einsprühen und hoffen dass es damit erledigt ist
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #33
Hallo zusammen,

gestern Abend hat Mia beim Pinkeln geschrien. Es kam aber nichts raus. Sie ist vermehrt auf die Toilette gegangen und ist mit dem Hinterteil über den Boden gerutscht. Und gespuckt hat sie auch.
Wir sind gestern Abend direkt noch in die Tierklinik gefahren.
Der Arzt meinte, die Blase ist total leer. Er vermutet eine Blasenentzündung, ausgelöst durch Stress. Sie hat nun Metacam und ein Mittel gegen Übelkeit bekommen. wir beobachten es nun und hoffen auf schnelle Besserung.

Gefressen hat sie schon, gespuckt nicht mehr. Auf der Toilette war sie noch nicht.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.839
Ort
Mittelfranken
  • #34
Das Catsan mögen viele Katzen auch nicht so gerne, weil es so Grobkörnig unter den Pfoten ist.
Vielleicht solltest du wirklich noch ein feines Bentonitstreu ausprobieren, wie zum Beispiel das Premiere sensitiv, das ist auch ohne Duft

Eine Urin Untersuchung würde ich dann auch mal machen lassen, wenn sie schon so Probleme zeigt
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #35
Gerade eben war sie auf Toilette und hat pipi gemacht ohne schreien. Ganz normal
 
G

GiftNudel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2020
Beiträge
15
Ort
Stuttgart
  • #37
Mia frisst wieder gut und spuckt nicht.
Sie bekommt immer noch ein mittel für den Magen.
Das Metacam hält noch an.
Sie geht oft auf die Katzentoilette um zu pinkeln.
Ist aber total Fit!

Die Couch haben wir gestern komplett und klatschnass eingesprüht.

Habt ihr mir einen Tipp, welches Katzenstreu sehr Fein ist und auch gut angenommen wird? Evlt. sogar billiger ist als das Catsan, dass wir gerade nutzen ?
 
Samra

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
733
Ort
NRW
  • #38
Ich nutze von Fressnapf das Multifit ultra comfort.

Das ist sehr fein, Preis/Leistung finde ich auch super.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.791
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #39
Fressnapf Multi Fit Ultra Komfort.
Futterhaus Feliton fine.
Aldi Nord und Süd.
Lidl.
 
N

Nimsa

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2016
Beiträge
1.438
  • #40
Update: das streu war geändert. Und wupps war sie drin, hat ausführlich pipi gemacht und sich auch Die Zeit genommen es zuzumachen....
Ich bin grad total happY
..
Ich hoffe sehr es war nicht nur ein Zufall.
Werde euch weiterhin auf dem laufenden halten.

Nee das war wohl kein Zufall ;) es kann aber trotzdem sein dass es dennoch erneut passiert.
Man weiß ja nicht so recht warum sie das macht. Stress, Nervosität oder ähnliches kann das auslösen.
Das Klo sollte so stehen, dass man nicht darin eingesperrt werden kann von einer zweiten Katze. Das ist bei mehreren Katzen gar nicht so unwichtig. Die Größe und das Streu sind natürlich ebenso wichtig. Feines Streu wird häufig bevorzugt. Es muss insbesondere hoch eingefüllt sein, damit sie es vergraben können. Miss ruhig mal nach. Alles unter 10 cm ist zu wenig. Je mehr desto besser.

Grundsätzlich habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass man bei Katzen, die zur Unsauberkeit neigen, besser dran tut das Katzenklo so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ich habe inzwischen eine große Plastikwanne mit feinem Klumpstreu drin - zwei ganze Säcke passen da rein. Es ist für die Katzen das absolute Kloparadis. Die Lage kann nämlich auch Einfluss haben.

Letztlich wird die Katze aus vielen Gründen unsauber. Die Art und Weise welches Klo bevorzugt wird, kann man aber lenken. Das Klo muss einfach attraktiver sein als die Couch.

Ich drück die Daumen dass es sich nun schon erledigt hat. Stell dich aber bitte drauf ein, dass es häufig nur der erste Schritt in die richtige Richtigung ist.
Ich habe lange probieren müssen, aber Unsauberkeit kann man gut in den Griff kriegen auf Dauer. Nur nicht aufgeben! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
5K
Pointy
Pointy
Antworten
43
Aufrufe
7K
T
Antworten
14
Aufrufe
2K
JamesTheMaster
J
Antworten
26
Aufrufe
45K
Hanneli
Hanneli
Antworten
14
Aufrufe
5K
Laura_AP
Laura_AP
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben