Katze (4 Monate) nicht stubenrein

M

MrsSheila

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2011
Beiträge
3
Ort
Ba-Wü
Hallo zusammen,

ich weiß das Thema wird ständig durchgekaut, aber so langsam weiß ich nicht mehr weiter.

Vorinfos:
Habe eine Katze, 11 Monate welche etwas alleine war. Vor knapp 2 Wochen holte ich ihr ein kleinen Spielkameraden dazu. Die kleine ist 5 Monate, wie gesagt seit 2 Wochen bei uns und hat sich eigentlich ganz gut eingelebt, Problem ist nur, sie ist wohl - trotz Meinung bisherigen Halters - nicht stubenrein.

Die Katze:
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter: 5 Monate
- im Haushalt seit: 2 Wochen
- Gewicht (ca.): ähm.. 1-2 Kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): zart bis durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Juli 2011 mit Vorbesitzer
- letzte Urinprobenuntersuchung: k.A.
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nein
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: ja, nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4,5 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Züchter
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1-2 Stunden
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: super

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube und Klappe, anfangs für die kleine aber ohne Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2x täglich
- welche Streu wird verwendet: Cats öko Plus best
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Holz evtl
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Bad, Ecke neben Badewanne
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein, in Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: 2 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: fast täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Eigentlich nur Kot, heute auch Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfütze
- wo wird die Katze unsauber: Badteppich (unterbunden mit 2. Fressnapf auf Badteppich) oder Sofa. Kratz auf Sofa als in meiner Gegenwart, geh mit ihr sofort aufs KaKlo, dort macht sie dann auch ihr Geschäft.
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Couch, Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen:
aaalsoo:
Katze wird seit Anfang an täglich gefühlte 20-40x aufs KaKlo gesetzt, nach dem 3.mal macht sie dann ihr Geschäft dort, Urin/Kot, egal.
Zudem geht die Katze auch FREIWILLIG aufs KaKlo! Der Kot unterscheidet sich bei beiden Katzen, jeden Morgen ist Urin, heute sogar Kot im KaKlo von ihr gewesen.

Ist es Protest??
Ich weiß echt nicht mehr weiter. Da sie auch freiwillig aufs Kaklo geht, kann es nicht am Streu liegen oder an der 2. Katze??

Viele Grüße und schonmal Danke für ein paar Tipps!

MrsSheila
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Urin untersuchen lassen. Kastrieren lassen.

Mehr (!!) Klos aufstellen, ohne Haube, mit feinkörnigem Klumpstreu und ohne Duft.
 
M

MrsSheila

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2011
Beiträge
3
Ort
Ba-Wü
wenn die kleine doch auch freiwillig aufs Kaklo geht, heißt das quasi, sie würde "mehr" aufs klo gehen wenn ihr das Streu gefallen würde?
sie geht unabhängig davon aufs Kaklo, ob eben erst frisch gemacht oder erst vor einigen stunden (immer morgens und abends).

hatte immer nur Freigänger Miezen, da musste ich mich nie um Kaklos oder Streu kümmern :zufrieden:

werd morgen gleich anderes Streu und noch ein Kaklo holen, behelf mir bis dort mal mit einem Karton und dem bisherigen Streu. vielleicht ists damit ja auch schon getan (= eigenes Klo)

Danke
 
M

MrsSheila

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2011
Beiträge
3
Ort
Ba-Wü
Neues Katzenklo (vorerst ohne Haube) mit feinem Streu ohne Duft ist seit Freitag da, jedoch musste ich heute nach der Arbeit wieder ein Häufen und Pippi auf dem Sofa vorfinden.
Katze wurde Freitag Abend bis heute Morgen all paar Stunden aufs KaKlo gesetzt, wo sie meist auch brav ihr Geschäftchen machte.

Heute Abend wie gesagt dann wieder die Sauerei. Häufchen weg gemacht, Pippi mit Spezialreiniger eingeweicht, Handtuch drauf.
Stunde später als ich dann die ganze Sauerei wegmachen wollte, sag der nächste Haufen daneben.

Auf dem Badteppich ist nichts mehr zu finden (steht ein Fressnapf mit Trofu drin), auf dem Bett (da war noch nie was) hab ich vorsichtshalber auch als Trofu-Häufchen drauf, nur die Couch...
Sie liegt öfters auf dem Sofa, DAS ist eigentlich mein Platz wo sie da drauf macht- hat das was damit zu tun?


Ich weiß nicht mehr weiter.
Was für ein feines Streu könnt ihr für junge Katzen empfehlen? Die Couch kann man glaub eh nicht mehr retten, aber es muss ja nicht noch schlimmer werden.

Viele Grüße
MrsSheila
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
Urin untersuchen lassen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Jetzt ist die Unsauberkeit schon fast zur Gewohnheit geworden, das läßt sich nicht mehr im Nullkommanix einfach ändern. Du mußt jetzt wirklich immer hinterher sein.

Als erstes wäre es sehr wichtig, alle Unsauberstellen gründlich zu entduften, daß nicht mehr durch ihren Geruch allein zum Käckern und Pieseln einladen. Als zweites stelle noch wesentlich mehr Toiletten auf, daß immer eine erreichbar ist, in nächste Nähe. Und laß auch mal ein Häufen drin liegen.

Und laß auf jeden Fall den Harn testen auf Blasenentzündung und -kristalle.

Und - zu guter Letzt - was fütterst Du? Sollte es Trockenfutter sein, dann schleiche das aus, ist enorm wichtig!


Für wann ist die Kastration geplant?


Zugvogel
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
817
vensch
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zugvogel
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zugvogel
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Antworten
5
Aufrufe
1K
Majanne
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben