Katz miaut ununterbrochen!! Ich krieg die Krise!!

F

fidpal

Gast
  • #41
Ein so kleines Katzenbaby, das plötzlich von seiner Mama und seinen Geschwistern weggeholt und von fremden Menschen in eine völlig fremde Umgebung gebracht wird, wo es nicht mal einen kleinen Spiel- und Kuschelfreund zum Trösten hat, ist sicher verängstigt, unsicher und fühlt sich sehr einsam!

Das Kleinchen muss sich erst mal an Euch und die fremde Umgebung gewöhnen.

Ein zweites Kätzchen sollte unbedingt dazukommen! Aber diesmal möglichst mindestens 12 Wochen alt.

Ansonsten kann ich auch nur dazu raten, alles zu sichern oder wegzuräumen, was den Kätzchen gefährlich werden könnte (z. B. Blumenvasen oder andere Deko, die herunterstürzen könnte).

Wenn Ihr die Fenster nicht sichern wollt, solltet Ihr sie generell geschlossen halten. Katzen sind sehr schnell, und es können auch unter Aufsicht schlimme Fensterstürze passieren! Und ungesicherte Kippfenster gelten unter Katzenhaltern als mögliche Todesfallen!

Ihr müsst dafür sorgen, dass die Katzen ausreichend Möglichkeiten zum Klettern, Kratzen, Spielen, Toben und Verstecken haben!

Nach meiner Erfahrung sind Rascheltunnel besonders bei Kitten sehr beliebt. Aber auch mit Pappkartons kann man Katzen sehr erfreuen. Vorne und hinten ein Loch zum Durchschlüpfen reinschneiden, und schon haben die Kleinen Spaß! Auch mit Knüllpapier gefüllte Kartons werden meist sehr geliebt. An den Kartons können die Kitten dann auch schön herumnagen, wenn sie im Zahnwechsel sind.

Auf keinen Fall Schnüre, Plastiktüten und Kleinzeug herumliegen lassen! Die Kätzchen könnten sich erdrosseln, in den Tüten ersticken oder kleine Teile verschlucken.

Viele Katzen lieben Papier-Einkaufstüten, um sich darin zu verstecken. Dann bitte immer die Henkel durchschneiden!

Und wenn Du einen passenden Spielgefährten für die Kleine gefunden hast, muss natürlich sichergestellt sein, dass beide Kätzchen gesund sind, bevor sie zusammenkommen.

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Aber Du bekommst hier sicher noch weitere hilfreiche Tips.

Ich drücke die Daumen, dass die Kleine sich schnell bei Euch einlebt und dass sie bald einen Spielgefährten bekommt! Es dürfte kein Problem sein, ein passendes Kitten zu finden.

Vielen dank :) sie ist mittlerweile richtig aufgetaut und freut sich schon wenn wir sie in den arm nehmen. Ich weiche nicht von ihrer seite! Nicht das ihr iwas passiert. Könnte ich mir niemals verzeihen :)

Zur sicherheit: wir lassen sie nicht unbeaufsichtigt, fenster sind immer zu oder ganz offen (habe ein netz davor), gekippt sind sie nie. Ansonsten lassen wir auch nix herum liegen so dass sie sich nicht verletzten kann.

Vielen dank für die tollen tips!
 
Werbung:
Katz07

Katz07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2012
Beiträge
562
Ort
Alfeld
  • #42
OT: Ein älteres Ehepaar aus meinem Bekanntenkreis hält seit über 40 Jahren Rottweilerhündinnen, die alle Bella heißen. Inzwischen sind sie bei Bella 5.

Das gleiche kenne ich von meiner einen Tante^^ die haben sich immer Riesenschnauzer geholt die auch alle Strietzel hießen egal ob männlein oder weiblein.

Jetzt haben sie auch noch eine, überaschend große, Hündin mit diesen Namen^^ weiß aber nich die wievielte "Strietzel" das ist...
 
F

fidpal

Gast
  • #43

Also ich denke das bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe meine polly sehr geliebt und ich habe nur gute erinnerungen wenn ich an diesen namen denke. An sich würde ich mal erst alles durchlesen bevor ich antworte, dann weißt du auch warum sie so früh bei mir gelandet ist! Schon witzig was hier alles diskutiert wird hehe :) naja woscht... Ihr gehts jetzt super, gespielt hat sie auch schon heut mit mir und im moment tut sie schlafen. Ich bin nur bei ihr und könnte sie die ganze zeit beobachten! Sie ist so süß und klein.... Obwohl sie polly heißt :grin: :grin: hauptsache ist doch, dass es ihr gut geht und sie sich wohl fühlt. Wie ich sie nenne oder nicht ist in diesem fall egal! Für mich ist es der schönste name für ein süßes kleines kätzchen :pink-heart: aber ich denke das ist ansichtssache ;)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #44
Das gleiche kenne ich von meiner einen Tante^^ die haben sich immer Riesenschnauzer geholt die auch alle Strietzel hießen egal ob männlein oder weiblein.

Jetzt haben sie auch noch eine, überaschend große, Hündin mit diesen Namen^^ weiß aber nich die wievielte "Strietzel" das ist...

Klar.
Bei der Te hatte es halt rein vom Post her ein Geschmäckle.

Aber im Endeffekt soll man es halten wie man will, solange man das Kitten mit Artgenossen aufwachsen lässt und sich auch um den Rest kümmert, kann man die Katzen auch mit Polly 1-5 durchnummerieren.^^
 
F

fidpal

Gast
  • #45
Klar.
Bei der Te hatte es halt rein vom Post her ein Geschmäckle.

Aber im Endeffekt soll man es halten wie man will, solange man das Kitten mit Artgenossen aufwachsen lässt und sich auch um den Rest kümmert, kann man die Katzen auch mit Polly 1-5 durchnummerieren.^^

Genau das denke ich mir eben auch ^^
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #46
Vielen dank :) sie ist mittlerweile richtig aufgetaut und freut sich schon wenn wir sie in den arm nehmen. Ich weiche nicht von ihrer seite! Nicht das ihr iwas passiert. Könnte ich mir niemals verzeihen :)

Zur sicherheit: wir lassen sie nicht unbeaufsichtigt, fenster sind immer zu oder ganz offen (habe ein netz davor), gekippt sind sie nie. Ansonsten lassen wir auch nix herum liegen so dass sie sich nicht verletzten kann.

Vielen dank für die tollen tips!

Schön, dass die Kleine schon etwas aufgetaut ist! :)

Dass die Fenster bereits vernetzt sind, wusste ich nicht. Das ist natürlich super! Und wenn Ihr die Fenster generell nicht kippt, habt Ihr schon zwei Risikofaktoren weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
  • #47
fidpal, ich habe dich mit dem Namen gar nicht angreifen wollen ;) ICH hätte es so nicht gemacht, aber das musst DU wissen ... und wenn du nur positiv an Polly denkst, ist doch alles prima
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
4K
RomiMarie01
Antworten
37
Aufrufe
5K
Lilacchoco
Antworten
12
Aufrufe
6K
TaraLuna
Antworten
9
Aufrufe
3K
gisisami
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben