Kater maunzt nachts

  • Themenstarter StinaLina
  • Beginndatum
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #81
Naja einen Küchentisch bekomm ich nicht drunter. :rolleyes: :D

Die sind relativ flach und schließen nicht mit dem Deckel ab, also kommt Luft rein. Deshalb haben die original Schalen ja auch die Dichtung am Rand.

Ich meinte Küchentuch, sorry

Naja der Deckel liegt trotzdem flach drauf und schließt ab. Ich hab da noch keinen Unterschied festgestellt mit Keramik Schalen.
 
A

Werbung

Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #82
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #83
Die kivikis Filzhöhle ist toll ( falls Katze die mag ), Pascha hat im Winter fast drin gelebt.
Gibt es manchmal etwas günstiger bei Amazon.

Bei mir unterm Dach gibt es im Winter ein paar kühle Ecken, da wäre die Filzhöhle passend...:cool:
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #84
Kaufrausch

Nach dem gestrigen Online-Kaufrausch, ja, ich habe die Schalen noch bestellt - und auch die Filzhöhle - wird jetzt erst mal gespart.... Kein Wunder, dass ich gerade abgenommen habe, stecke das ganze Geld in die Zufrieden- und Gesundheit meiner beiden Katzen.:oha:


Und wenn wir schon dabei sind: Ich bin nicht ganz zufrieden mit meinen geschlossenen Katzentoiletten. Bei meinen Katzen vor 5 Jahren gab es offene Schalen. Jetzt habe ich gerade geschlossene, wo ich die Türen rausgemacht habe, aber irgendwas passt nicht und ich denke über diese Schalentoiletten nach:

http://m.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/33698

Was habt Ihr? Ich weiß, es kommt auf die Katzen an, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass den beiden die Haube/der Deckel nicht passt:

https://www.amazon.de/gp/product/B00I7WL962/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #85
Nach dem gestrigen Online-Kaufrausch, ja, ich habe die Schalen noch bestellt - und auch die Filzhöhle - wird jetzt erst mal gespart.... Kein Wunder, dass ich gerade abgenommen habe, stecke das ganze Geld in die Zufrieden- und Gesundheit meiner beiden Katzen.:oha:


Und wenn wir schon dabei sind: Ich bin nicht ganz zufrieden mit meinen geschlossenen Katzentoiletten. Bei meinen Katzen vor 5 Jahren gab es offene Schalen. Jetzt habe ich gerade geschlossene, wo ich die Türen rausgemacht habe, aber irgendwas passt nicht und ich denke über diese Schalentoiletten nach:

http://m.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/33698

Was habt Ihr? Ich weiß, es kommt auf die Katzen an, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass den beiden die Haube/der Deckel nicht passt:

https://www.amazon.de/gp/product/B00I7WL962/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Oh ja der berühmte Kaufrausch. Den hab ich nach wie vor und meine Zwei sind 5 Jahre :D

Vielleicht sind bei dir ja mal Messen in der Nähe? Da kaufe ich gerne ein.

Wegen Toilette, wir hatten auch welche mit Haube. Diese hier haben wir seid knapp 2 Jahren finden meine gut.

http://m.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/515327
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #86
Oh ja der berühmte Kaufrausch. Den hab ich nach wie vor und meine Zwei sind 5 Jahre :D

Vielleicht sind bei dir ja mal Messen in der Nähe? Da kaufe ich gerne ein.

Wegen Toilette, wir hatten auch welche mit Haube. Diese hier haben wir seid knapp 2 Jahren finden meine gut.

http://m.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/515327


Hattest du sie schon als Babys? Mein schwarzer ist ja schon sechs, benimmt sich aber wie ein Kitten. Genau diese Art von Toiletten habe ich im Kopf...
Wegen Messen muss ich mal schauen....
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #87
Hattest du sie schon als Babys? Mein schwarzer ist ja schon sechs, benimmt sich aber wie ein Kitten. Genau diese Art von Toiletten habe ich im Kopf...
Wegen Messen muss ich mal schauen....

Bella kam mit 4 Monate zu uns und Luna mit 6 Monate also ja :D

Ich könnte dir noch tolle Kratzbäume zeigen :D
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #88
Bella kam mit 4 Monate zu uns und Luna mit 6 Monate also ja :D

Ich könnte dir noch tolle Kratzbäume zeigen :D


:grin:

Ich warte jetzt erst mal ab, meine fahren voll auf diese flachen Kratz-Kartons ab, da habe ich sechs Stück rumliegen und zwei von diesen Teilen:

https://www.amazon.de/gp/product/B00JK0BXRA/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Die finden sie toll.


Dann habe ich noch drei Kratzbäume. Der eine Kratzbaum wird nur als Beförderung aufs Bücherregal genutzt :sad: und der andere zum Verstecken.... und der letzt gar nicht :sad:


(Nebst vier auf den Boden stehende und gerne genutzten Kartons und Kartonpapier und zwei Knistertunnels... und zwei ungenutzten Schalfplätzen)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #89
:grin:

Ich warte jetzt erst mal ab, meine fahren voll auf diese flachen Kratz-Kartons ab, da habe ich sechs Stück rumliegen und zwei von diesen Teilen:

https://www.amazon.de/gp/product/B00JK0BXRA/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Die finden sie toll.


Dann habe ich noch drei Kratzbäume. Der eine Kratzbaum wird nur als Beförderung aufs Bücherregal genutzt :sad: und der andere zum Verstecken.... und der letzt gar nicht :sad:

Meine haben ein Kratzteil von Cat on. Und eins von Zooplus.

Dann einen Baum von Zooplus, wird aber hoffentlich noch dieses Jahr durch einen von Pet Fun ersetzt.

Und wir haben einen großen von Pet Fun.

Ja, wir haben hier auch Sachen die wurden von mir fröhlich angeschleppt und die Katzen interessieren sich nicht dafür :rolleyes:
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #90
Meine haben ein Kratzteil von Cat on. Und eins von Zooplus.

Dann einen Baum von Zooplus, wird aber hoffentlich noch dieses Jahr durch einen von Pet Fun ersetzt.

Und wir haben einen großen von Pet Fun.

Ja, wir haben hier auch Sachen die wurden von mir fröhlich angeschleppt und die Katzen interessieren sich nicht dafür :rolleyes:


:grin:
Er findet Kartons weitaus interessanter als alles andere...
 
S

Sandm@n64

Gast
  • #91
Ja, wir haben hier auch Sachen die wurden von mir fröhlich angeschleppt und die Katzen interessieren sich nicht dafür :rolleyes:

Haben wir das nicht alle. :rolleyes: :p

So sind sie halt, manchmal wird aber auch etwas nach längerer Zeit doch noch genutzt.
 
Werbung:
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #92
Haben wir das nicht alle. :rolleyes: :p

So sind sie halt, manchmal wird aber auch etwas nach längerer Zeit doch noch genutzt.

Stimmt.

Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass ich ganz schön viel hier rumstehen und -liegen habe :omg:
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #93
Also ich bin's noch mal. Das mit dem Nassfutter zur Verfügung stellen hilft schon sehr viel, auch wenn ich sehnsüchtig auf die Näpfe mit Deckel warte, da ich zur Zeit viel Futter, wenn es übrig bleibt, entsorgen muss. Tagsüber ist der Kater viel entspannter. Hat sich sogar schon mehrmals vor mir auf den Rücken gelegt beim Kraulen.

Nachts maunzt er immer noch. Frühestens ab ein Uhr, spätestens ab drei. Egal, wie viel Futter da steht, egal, wie viel oder wie wenig mit ihm am Abend zuvor gespielt wurde.

Frisches Futter, frisches Wasser, Zuneigung, Spielstunden, Kraulzeit, etc. : Er maunzt nachts. Und es klingt wie ein kleines Baby. Ich gehe nicht mehr drauf ein, aber ich dachte e würde sich ein wenig reduzieren.

Bei meiner Katze weiß ich, was sie mir sagen will, entweder will sie Aufmerksamkeit, Futter, Leckerlis oder mit mir spielen. Sie maunzt sogar, wenn sie mit ihrem Lieblingsspielzeug (einer Maus) spielt.

Doch bei ihm weiß ich nicht, was er mir sagen will, es wirkt als ob er in ständiger Angst lebt, zu kurz zu kommen. Gestern und vorgestern hat er sie
(nicht aggressiv, sondern eher verspielt) vom Bett gestossen, als er morgens zu mir kam.

Ich schätze mal, beide sind dominant und es geht generell darum, dass sie lernen müssen, meine Aufmerksamkeit teilen zu müssen. (Beide sind mit mehreren Katzen aufgewachsen...)
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #94
Also ich bin's noch mal. Das mit dem Nassfutter zur Verfügung stellen hilft schon sehr viel, auch wenn ich sehnsüchtig auf die Näpfe mit Deckel warte, da ich zur Zeit viel Futter, wenn es übrig bleibt, entsorgen muss. Tagsüber ist der Kater viel entspannter. Hat sich sogar schon mehrmals vor mir auf den Rücken gelegt beim Kraulen.

Nachts maunzt er immer noch. Frühestens ab ein Uhr, spätestens ab drei. Egal, wie viel Futter da steht, egal, wie viel oder wie wenig mit ihm am Abend zuvor gespielt wurde.

Frisches Futter, frisches Wasser, Zuneigung, Spielstunden, Kraulzeit, etc. : Er maunzt nachts. Und es klingt wie ein kleines Baby. Ich gehe nicht mehr drauf ein, aber ich dachte e würde sich ein wenig reduzieren.

Bei meiner Katze weiß ich, was sie mir sagen will, entweder will sie Aufmerksamkeit, Futter, Leckerlis oder mit mir spielen. Sie maunzt sogar, wenn sie mit ihrem Lieblingsspielzeug (einer Maus) spielt.

Doch bei ihm weiß ich nicht, was er mir sagen will, es wirkt als ob er in ständiger Angst lebt, zu kurz zu kommen. Gestern und vorgestern hat er sie
(nicht aggressiv, sondern eher verspielt) vom Bett gestossen, als er morgens zu mir kam.

Ich schätze mal, beide sind dominant und es geht generell darum, dass sie lernen müssen, meine Aufmerksamkeit teilen zu müssen. (Beide sind mit mehreren Katzen aufgewachsen...)

Ja, so einen nachts maunzen Spezi hab ich hier auch, zu Luna schiel, allerdings war ich so blöd und bin am Anfang nachts auch aufgestanden.

Mir helfen mittlerweile gute Ohrpacks. Es ist bei ihr auch deutlich weniger geworden. Klar hat sie mal ihre Phasen, aber nicht mehr so wie vorher.

Sie möchte dann ganz klar Aufmerksamkeit und kuscheln. Geht aber nachts um 2 Uhr nicht.

Lass ihn maunzen, er wird irgendwann merken dass es nichts bringt.

Wegen den Futterautomaten, es kann sein du musst deine Katzen langsam dran gewöhnen. Die Geräte haben einen Trainings Modus. Dafür die Beschreibung durch lesen.
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #95
Sie möchte dann ganz klar Aufmerksamkeit und kuscheln. Geht aber nachts um 2 Uhr nicht.

Eben und wenn, soll er zu mir und nicht runter in Wohnzimmer und wieder rauf und wieder runter. Er bekommt wirklich viel Aufmerksamkeit.

[/QUOTE]
Lass ihn maunzen, er wird irgendwann merken dass es nichts bringt. [/QUOTE]


Mach ich. Muss ich wohl durch. :verstummt:


[/QUOTE]
Wegen den Futterautomaten, es kann sein du musst deine Katzen langsam dran gewöhnen. Die Geräte haben einen Trainings Modus. Dafür die Beschreibung durch lesen.[/QUOTE]

Ja, das dachte ich mir. Aber besser sie dran gewöhnen als momentan ständig die Hälfte wegzuschmeissen (entweder nicht mehr gut wegen der Hitze odr wegen den Fruchtfliegen) und das geht ganz schön ins Geld, weil er oft die Hälfte stehen lässt und später wieder mehr möchte.

Danke für deine Feedbacks, bin halt spontan und ungeplant zur Katzenbesitzerin geworden und will, dass sie sich wohl fühlen, daher hab ich hin und wieder Fragen (wie so ne Mutti) und die Antworten helfen mir und entspannen bzw. beruhigen mich :yeah:

:pink-heart:
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
40
Ort
Stuttgart
  • #96
Eben und wenn, soll er zu mir und nicht runter in Wohnzimmer und wieder rauf und wieder runter. Er bekommt wirklich viel Aufmerksamkeit.
Lass ihn maunzen, er wird irgendwann merken dass es nichts bringt. [/QUOTE]


Mach ich. Muss ich wohl durch. :verstummt:


[/QUOTE]
Wegen den Futterautomaten, es kann sein du musst deine Katzen langsam dran gewöhnen. Die Geräte haben einen Trainings Modus. Dafür die Beschreibung durch lesen.[/QUOTE]

Ja, das dachte ich mir. Aber besser sie dran gewöhnen als momentan ständig die Hälfte wegzuschmeissen (entweder nicht mehr gut wegen der Hitze odr wegen den Fruchtfliegen) und das geht ganz schön ins Geld, weil er oft die Hälfte stehen lässt und später wieder mehr möchte.

Danke für deine Feedbacks, bin halt spontan und ungeplant zur Katzenbesitzerin geworden und will, dass sie sich wohl fühlen, daher hab ich hin und wieder Fragen (wie so ne Mutti) und die Antworten helfen mir und entspannen bzw. beruhigen mich :yeah:

:pink-heart:[/QUOTE]

Geht mir als Katzen Mama heute noch oft so, dass ich Fragen habe. :D

Und gerne, freut mich wenn ich helfen kann. :)

Wie schmeckt deinen Zwei denn das neue Futter? Und wie kommen sie ohne Trockenfutter aus?
 
Paddie

Paddie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2016
Beiträge
976
Ort
Hangover
  • #97
Katzen lernen sehr gut durch: "wenn - dann"
Also wenn er Nachts mauzt und Du darauf eingehst lernt er...

Es ist hart, aber bei mir funktioniert auch nur ignorieren wenn eine von beiden mit einer Maus nach Hause kommt und der ganzen Nachbarschaft erzählen muss wie toll sie sind :D
Mittlerweile werde ich dadurch nur kurz wach.
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #98
[/QUOTE]

Geht mir als Katzen Mama heute noch oft so, dass ich Fragen habe. :D

Und gerne, freut mich wenn ich helfen kann. :)

Wie schmeckt deinen Zwei denn das neue Futter? Und wie kommen sie ohne Trockenfutter aus?[/QUOTE]

Die Box von Sandras Tieroase ist noch nicht angekommen. Catz finefood mögen sie beide nicht und alles, was Pate ist, auch nicht. Generell alles mit Sauce und Stückchen.... Bin gespannt, wenn das Paket kommt, was den Herrschaften munden wird :grin:

Durch das er (sie schon) nicht alles auffrisst und momentan schnell verdirbt, habe ich einen enormen Verbrauch an Futter. :eek:
 
S

StinaLina

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2017
Beiträge
63
Alter
55
Ort
Auf der Durchreise
  • #100
dann klappt das auch. ;) :)

Da ist einer aber sehr gründlich. Herrje:

Und ich merke hierzu an, dass ich gerade unterwegs bin, dies am Handy machte und von 50 Mal das erste Mal nicht richtig hinbekommen habe.
ENTSCHULDIGUNG:sad:
Aber Danke, dass du es sofort gemerkt hast, wusste nicht, dass das gleich auffällt, obwohl man es vorher nicht einmal falsch gemacht hat.:oha:


Ab und an das Ganze sehen, dann klappt das auch mit den Anmerkungen :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
84
Aufrufe
7K
Anyone
A
M
Antworten
5
Aufrufe
1K
LilaTorte
LilaTorte
N
Antworten
23
Aufrufe
25K
Labahn
Labahn
E
Antworten
12
Aufrufe
2K
Ivy13
I
nadala
Antworten
16
Aufrufe
1K
AnBiMi
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben