Kater, knapp ein Jahr alt verhält sich komisch

  • Themenstarter LuluUndBalu
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
LuluUndBalu

LuluUndBalu

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
81
  • #21
Ich hab jetzt rausgefunden, was sein Problem ist.

Er mag das Katzenfutter nicht. Ich hatte nochmal ein anderes Katzenfutter von ihm probiert, was er sonst gern aß (andere sorte als gestern) und siehe da, er hat sich die pfoten geleckt. Ich werd morgen das alte wieder kaufen.
 
Werbung:
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #22
Was fütterst du denn? Geh bitte trotzdem zum TA morgen, lasses abklären, es war ja nicht nur die Apettitlosigkeit!
 
LuluUndBalu

LuluUndBalu

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
81
  • #23
Was fütterst du denn? Geh bitte trotzdem zum TA morgen, lasses abklären, es war ja nicht nur die Apettitlosigkeit!

Ich hab als TroFu Vet-Concept hier und Friskies (amerikanische Sorte, gibts in D glaub ich nicht) mit Fisch. Normalerweise hatten sie Friskies Fisch&Fleisch und das haben sie verschlungen. Als Nassfutter hab ich grau Schlemmertöpfchen und Friskies Nassfutter. Heute morgen wurd ich wieder mit lauten Miaus geweckt und seine Schüssel hat er leer gefressen
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
  • #24
Ich würde aber trotzdem zum TA fahren,das er wegen des anderen Futters nicht gefressen hat okay,aber es erklärt das verkriechen nicht.
Das ist immer ein komisches Zeichen wenn das eine Katze macht die das sonst nicht macht.
 
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #25
.. nachdem der Kater nun scheinbar wieder futtert und ansonsten wohl wieder stabil unterwegs ist, scheint das Probem gelöst ...

Warum soll die TE eigentlich nun doch noch zum TA??

.. so als Frage ...
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #26
Warum soll die TE eigentlich nun doch noch zum TA??

.. so als Frage ...

Deshalb...so als Antwort...:

mein Balu verhält sich seit vorgestern Abend sehr komisch. Das äußert sich darin, dass ich gestern Mittag bemerkt habe, dass er nicht frisst und sich nur noch unter der Couch auffält zum Schlafen. Freitagmorgen hatte er in den Korb zum Verstauen von der eigenen Tasche vom Buggy meiner Tochter gemacht und an dem Tag hab ich ihn dann nur noch abends kurz auf der Couch gehabt. Fand es schon komisch, dass er dareingemacht hat, weil er ansich immer aufs Klo geht.
Nun ja, er hat gestern nur Gimpet Vitaminpaste von mir schlecken wollen und ein paar Whiskas Dentabits. Ich hab alles andere versucht und er wollte es nicht. Letzte Nacht hat er auch bei uns mit ihm Bett geschlafen, was er sonst nie tut. Schnurren gestern tagsüber kaum, dafür aber letzte Nacht und heute Morgen ganz laut beim Kuscheln. Seitdem liegt er unter unserer Megacouch und ich komm nur unter Umständen an ihn heran. Er hat gestern auch getrunken vom Katzenbrunnen.

Und weil das, ehrlich gesagt, für mich mal wieder nach einer "Spontanheilung" aussieht, nachdem man der TE den dringenden TA-Besuch angeraten hat, evtl. sogar den Notdienst. Und das am WE! Ich hoffe, ich irre mich, die TE geht trotzdem heute noch zum TA und der Kater ist auf dem Weg der Besserung! Würde mich über kurze Info freuen!

Gruß
Jubo
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
1.260
Ort
Basel Umgebung
  • #27
Wie geht es Balu heute?
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
1.260
Ort
Basel Umgebung
  • #28
Ich hab als TroFu Vet-Concept hier und Friskies (amerikanische Sorte, gibts in D glaub ich nicht) mit Fisch. Normalerweise hatten sie Friskies Fisch&Fleisch und das haben sie verschlungen. Als Nassfutter hab ich grau Schlemmertöpfchen und Friskies Nassfutter. Heute morgen wurd ich wieder mit lauten Miaus geweckt und seine Schüssel hat er leer gefressen

Sorry erst jetzt gesehen :verschmitzt:

Und sein Verhalten?
 
LuluUndBalu

LuluUndBalu

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
81
  • #29
War grad beim Tierarzt, es fehlt ihm nichts und alles in ordnung. Es ist das futter
 
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #30

Vor so dermaßen viel Hammer-Kompetenz gehe ich ehrfurchtsblass in die Kniee, ziehe den Hut und gebe, ob der nun so überdeutlich spürbaren eigenen fachlichen Unterlegenheit, meine Katzen am Besten zeitnah ab ...

*klatsch*

War grad beim Tierarzt, es fehlt ihm nichts und alles in ordnung. Es ist das futter

.. gehe lieber zu einem anderen TA, eine weitere Meinung einholen - ganz, ganz schnell!!!

Spaß beiseite - alles Gute!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #31
Vor so dermaßen viel Hammer-Kompetenz gehe ich ehrfurchtsblass in die Kniee, ziehe den Hut und gebe, ob der nun so überdeutlich spürbaren eigenen fachlichen Unterlegenheit, meine Katzen am Besten zeitnah ab ...

*klatsch*

Wir nehmen dies wohlwollend zur Kenntnis und danken ihm. Er darf sich nun entfernen! :cool:

@ LuluUndBalu

Das freut mich. Weiter alles Gute

Gruß
Jubo
 
Werbung:
LuluUndBalu

LuluUndBalu

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
81
  • #32
So wie mirs die Tieraerztin erklaert hat, fand ich es auch einleuchtend. Ich hab ja erzaehlt, dass er in den Buggy gemacht hat und am Abend zuvor hab ich mich erinnern koennen, gabs das erste Mal das neue Futter. Sie meinte, er haette es aus vollem Protest gemacht, weil er sein Futter nicht mag. Das kann ich mir auch gut vorstellen. Seitdem ich sein altes Futter wieder in der Schuessel hab, ist er schlagartig wie ausgewechselt. Er liegt wieder auf seinem Stuhl und rennt mir nach und hoert auf meine Balu-Rufe. Oh Gott, ich freu mich so :)
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
1
Aufrufe
1K
krissi007
krissi007
R
Antworten
9
Aufrufe
898
red.rebecca
R
B
Antworten
15
Aufrufe
1K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben