Kater ist wie eine Klette

kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
Hallo


ich habe ein Problem naja Problem ist zu viel gesagt:
Mein Kater ist ein Jahr alt und ist seit einer Woche verdammt anhänglisch mir gegenüber er ist kastriert und er hat auch seine genossin mit der er sich super versteht.
Er liegt jeden Tag und dann für den ganzen Tag immer bei mir auf dem bauch will gekrault werden ich kann nirgendwo alleine hingehen.
Wenn ich in der schlafstube verschwinde miauzt er so lange bis ich raus komme.

Ich weis nicht was das ist , ich habe angst das er irgendetwas hat und daran villeicht stirbt ich habe echt angst.
Ich weis das klingt doof aber habt ihr paar ideen meldet euch bitte
 
Werbung:
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
will mir denn keiner helfen
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Mit Chlorreiniger geputzt oder anderes Waschmittel verwendet? ;)
Liebe Grüße
 
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
Ne wie immer das selbe das war auch mein erster gedanke aber es gab keine Veränderung in der Umgebung
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
Das ist doch goldig und kein Problem! :pink-heart: Vielleicht ist es nur eine Phase? Liebe Grüße
 
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
Ja aber ich weis nicht warum Phase glaube ich net so recht weis auch net ich meine am anfang war er scon immer bei mir nur war es da noch net so schlimm wie jetzt
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
Wenn er normal frisst und spielt und aufs Kaklo geht und ansonsten auch alles gut ist, warum sollst Du Dir dann Sorgen machen? Ich kenne es nur von meinen.... Das wenn es ihnen schlecht geht, dann ziehen sie sich eher zurück und wollen ihre Ruhe.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Wenn du Sorge hast das er irgendetwas hat, laß ihn mal vom TA durchschecken.
 
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
Da war ich auch schon der meinte es wäre alles ok wenn er frisst normal aufs Klo geht und spielt etc. das ist alles wie immer
 
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
  • #10
Wenn er normal frisst und spielt und aufs Kaklo geht und ansonsten auch alles gut ist, warum sollst Du Dir dann Sorgen machen? Ich kenne es nur von meinen.... Das wenn es ihnen schlecht geht, dann ziehen sie sich eher zurück und wollen ihre Ruhe.

wie gesagt das ist alles normal
 
C

chiara

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
14.200
Alter
46
Ort
Hauptstadtrockerin
  • #11
Vielleicht bist Du selbst in der letzten Woche angespannt gewesen oder gestresst?

Ich lerne gerade für Prüfungen und hab vorher meine Diplomarbeit geschrieben, seit dieser Zeit sind meine auch extrem anhänglich und belagern mich. Sorgen mach ich mir deswegen momentan nicht, weil ich denke, sie spüren, dass ich grad angespannt bin und wollen mich (so blöd es klingt) vielleicht etwas "unterstützen" und schnurrenderweise beruhigen.

Wenn Du aber so arge Sorgen hast, dass was gesundheitliches sein könnte, würde ich Bea Recht geben und mal einen Check beim TA machen lassen.
 
Werbung:
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
  • #12
Also ich muss sagen ja ich hatte sehr viel stress oder habe es auch noch familiäre Probleme und alles wo ich auch sehr mit den nerven fertig war und ja war nur am weinen ich weis nicht ob es was damit zutun hat
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #13
kleinemietz2

kleinemietz2

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
95
Ort
Dort wo meine süßen Leben
  • #14
kitty0809

kitty0809

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. September 2009
Beiträge
299
Ort
Mecklenburg Vorpommern
  • #15
Mein zweiter Gedanke war auch ob irgendetwas mit dir nicht stimmt ( nicht bös gemeint ) , das du krank, abgespannt oder ähnliches bist und er dich nur im Auge behalten will und sich um dich Sorgen macht. ;)
Meine Kitty hängt mir auch immer am Rockzipfel und folgt mir auch überall hin. Sie pieschert sogar gleichzeitig mit mir. Wenn´s mir schlecht geht, ist sie noch anhänglicher. Und wenn ich Stress mit meinem Mann habe und ihn mal grade wieder "hasse";), mag sie ihn auch nicht. Gutes Kätzchen :pink-heart:
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #16
Doch eigendlich schon nur wenn ich traurig bin gehe ich immer alleine und mache auch dir tür zu das er net rein kann

Warum?

Einmal versteht er es bestimmt überhaupt nicht, warum er mal reindarf und dann wieder nicht.

Ausserdem merkt er vielleicht wenn es dir nicht gut geht und will dich gerade dann trösten.
Gerade wenn man mal nicht so gut drauf ist, tut es doch gut wenn die Katzen einen mal ein wenig "trösten".;)
 
tensh_iie

tensh_iie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
180
Ort
Schleswig Holstein
  • #17
Warum?

Einmal versteht er es bestimmt überhaupt nicht, warum er mal reindarf und dann wieder nicht.

Ausserdem merkt er vielleicht wenn es dir nicht gut geht und will dich gerade dann trösten.
Gerade wenn man mal nicht so gut drauf ist, tut es doch gut wenn die Katzen einen mal ein wenig "trösten".;)

Das wuerd ich auch sagen. Einmal darf und dann darf er nicht, das versteht er wahrscheinlich nicht + er spuert dass es dir nicht gut geht und will dir "helfen" und du sperrst ihn aus, er ist besorgt und irritiert wuerd ich sagen ;)

Ich glaub nicht dass ihm was fehlt. Meine Beiden laufen mir auch immer ueberall hinterher, besonders Tomo ;) Akzeptieren es aber wenn mal ne Tuer zugeht und sie nicht mit duerfen :)

Mach dir keine Gedanken, ihm gehts bestimmt gut und wenn der TA sagt es ist alles palleti dann ist doch gut, ich wuerd eher sagen du bist es die sich nicht so gut fuehlt *knuff*
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
  • #18
hello

ich kann nur sagen: meine beiden sind im moment ebenfalls ganz 'schlimm', nicht loszuwerdende, dauernd schmusen wollende kletten, schnurren, starren, maunzen, nachlaufen, usw. so muss auch ich ab und an mal die tür schliessen, da arbeiten sonst unmöglich wird. ;)
liegt vll. am wetter?

ich würd mir da keine sorgen machen. das sind lebewesen... ;)
liebe grüsse
 
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
  • #19
Ist er Freigänger??
Wahrscheinlich nicht,dann würde ich sagen es ist normal.
Kater werden nach der Kastration sowieso eigendlich anhänglicher,ich glaube das er dich so tolle mag und deshalb immer bei dir sein mag wenn es dir auch schlecht geht meine spüren das auch .Er will einfach in deiner Nähe sein ,so ne Art Liebesbeweis.
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
6.280
  • #20
Mein Kater ist besonders anhaenglich, wenn seine Katze nicht da ist. Sie war einmal fuer 24 Stunden beim Tierarzt und da war er unglaublich anhaenglich. Und er ist anhaenglich, wenn ich mal nicht da war, d.h. ein paar Tage auf Reisen war. Dann ist er, egal ob die Katze da ist oder nicht, einfach unglaublich anhaenglich und fordert viel Naehe ein, obwohl er sonst nicht so der Schmuser ist und kommt sogar laut miauend auf mich zugelaufen! Ich denke, meiner braucht sein festes Umfeld und er ist etwas verunsichert, wenn es da eine Veraenderung gibt.

Warst Du fuer ihn auch nicht da? Du meintest, dass Du Dich in der letzten Zeit zurueckgezogen hast. Vielleicht ist es das?

Normalerweise wenn Katzen Schmerzen haben oder sich unwohl fuehlen, ziehen sie sich zurueck. Sein Verhalten ist ja komplett anders. Also wuerde ich wirklich mal schauen, was Du in Euer beider Tagesablauf veraendert hast.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
16
Aufrufe
689
Leynael
Leynael
D
Antworten
12
Aufrufe
724
D
T
Antworten
4
Aufrufe
336
Tübinger
T
L
Antworten
14
Aufrufe
3K
Juli89
MrSnuggles
Antworten
6
Aufrufe
382
Razielle
Razielle

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben