Kater beisst junge Katze.

  • Themenstarter Cari26
  • Beginndatum
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #21
Danke euch vielmals!:)
 
Werbung:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #22
Gerne, du wirst hier jederzeit Hilfe für alle möglichen Probleme finden wenn du auch bereit bist diese umzusetzen. Fehler macht jeder, haben wir alle mal gemacht und ich finde es toll dass du dir Gedanken machst.

Hier sind sehr viele User unterwegs die selbst schon alle möglichen Probleme hatten und eine Lösung gefunden haben und jetzt auch mit weiterhelfen.

Ich drück euch die Daumen dass ihr ein tolles 3er Katzen Dreamteam bekommt und überhaupt - 3 ist das neue Zwei :D
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #23
Haha,Dankeschön!

Ihr seid Klasse,auch wie ihr mit den Problemen anderer umgeht! :)


Ich habe einen Fehler gemacht,aber werde daraus lernen und ihn korrigieren!

Hoffe nur dass der dritte im Bunde sich gut an die anderen beiden gewöhnen kann... und umgedreht...
 
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
  • #24
Habe gerade deinen Thread gelesen, finde es toll, wie du auf die Ratschläge eingehst und drücke natürlich die Daumen für dir Suche :)
(3 ist übrigens eine tolle Anzahl :D)
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #25
Dankeschön andacover :)

ich geb mir die nötige zeit und auch Mühe den richtigen Kater zu finden.
 
L

Lila1984

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2017
Beiträge
467
  • #26
Habe gerade deinen Thread gelesen, finde es toll, wie du auf die Ratschläge eingehst und drücke natürlich die Daumen für dir Suche :)
(3 ist übrigens eine tolle Anzahl :D)

Genau das wollte ich auch grade schreiben. Super tolle Reaktion von dir, wirklich! Ich bin noch nicht lange hier im Forum, aber ein ähnlicher Fall wie deiner taucht hier gefühlt alle ein bis zwei Tage auf. Und meistens fällt die Reaktion der Fragesteller absolut gegenteilig aus. Du bist da wirklich eine tolle Ausnahme!

Viel Glück bei der Suche, das klappt bestimmt!
 
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
  • #27
Ich finde deine Reaktion auch toll und kann nur zustimmen, drei Katzen sind toll ;)
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #28
Dankeschön!
Will ja schließlich glückliche Katzen um mich rum haben! :)
Ich werde mich schnellstens auf die Suche machen.
Vielleicht erstelle ich auch ein Gesuche hier :)
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #29
Leider gibt es ein Problem.

Wohne ja nicht allein und meine Mitbewohnerin ist gegen eine dritte katze :(
Sie meint 3 wären zu viel.
Aber eine weggeben kommt für mich nicht in Frage.
Ich sehe nicht ein,wegen meines fehlers eine der Katzen bestrafen zu müssen und sie weg zu geben..
Ich hoffe ich kann sie überreden..

Bis dahin
traurige Grüße
 
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16. November 2015
Beiträge
3.051
  • #30
Naja,
ich denke um eine dritte Katze kommt ihr nicht herum.
Versuch doch sie zu überreden, sich hier ein wenig einzulesen. Damit sie es selber sieht. Ich weiß, manche Leute sind sehr stur.

Aber schlimmsten falls musst du die Kleine weggeben und einen Kater dazu holen, damit alle Tiere glücklich werden.
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #31
Hallo Inai!

Sieht so aus als ob meine Überredungskünste Früchte tragen.
Ich denke ich konnte sie überzeugen.
Ich lege bald mit der Suche los :pink-heart:
 
Werbung:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #32
Super - versuch doch hier mal ein Gesuch einzustellen, hier sind sehr viele Pflegestellen oder Foris von Tierschutzvereinen die dich sicherlich beraten können und mit deren Hilfe du die passende Nummer drei findest.

Bezieh deine Mitbewohnerin einfach in die Suche mit ein (bei uns war damals eigentlich keine Nr. 3 nötig aber ich wollte einfach einen dritten Kater und habe meinen Mann mitentscheiden lassen ;) - Domi ist jetzt auch sein Kater und die absolut richtige Entscheidung :D
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #33
Hallo Paty!

hab ich bereits getan,hoffe es ist machbar,da ich leider Gottes kein eigenes Auto habe und man mir ihn zu mir bringen müsste...
Schon etwas peinlich...:(
 
Latifa

Latifa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2016
Beiträge
533
  • #34
So wie ich das mitbekommen habe, werden im Forum öfter mal Fahrketten zustande gebracht um Katzen von A nach B zu fahren.. Und zwar auch über längere Strecken :).

Vielleicht kannst du das im Hinterkopf behalten und deine Suche vielleicht doch noch ein bisschen ausweiten. :)

Das muss dir nicht peinlich sein, dass du kein Auto hast.
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #35
Danke dir!
Darf ich vielleicht deinen Satz: "So wie ich das mitbekommen habe, werden im Forum öfter mal Fahrketten zustande gebracht um Katzen von A nach B zu fahren.. Und zwar auch über längere Strecken "
mit in mein "Gesuche" einbringen? :)
 
Latifa

Latifa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2016
Beiträge
533
  • #36
Klar, wenn es hilft. :)

Kannst ja selber mal im Unterforum Tierschutz und dann "Flugpatenschaften und Fahrketten" schauen. Und da dann, wenn es soweit ist, vielleicht selber n Thema eröffnen. Es lässt sich bestimmt was auf die Beine Stellen :)
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #37
Danke dir vielmals! :)
ich versuche mein möglichstes.
Möchte ja dass es meinen Katzen gut geht! :)
 
Latifa

Latifa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2016
Beiträge
533
  • #38
Vielleicht findest du ja aber tatsächlich nen Kater in deiner Nähe. Ich drück dir die Daumen. Das bloß als Mut-Macher, falls sich nichts tut, die Suche auszuweiten. :)
 
C

Cari26

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2017
Beiträge
42
  • #39
Ja,werde ich dann machen!
Is schon doof dass man selber kein Auto hat,das wäre so viel einfacher :p

Aber was nicht ist,ist nicht..
Meine Birma-Maus haben sie mir auch an die Haustür gebracht :D
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #40
Kein Thema - hier im Forum wurden schon Katzen von Norddeutschland nach Österreich und in die Schweiz gebracht und umgekehrt.

Fahrketten sind meist kein Problem - hauptsache Katzi bekommt einen guten Platz. Vorkontrollen werden auch oft übers Forum organisiert

Bleib locker, irgendwo in Europa gibt es das passende Puzzelteil für euch :D und das wird dann nach Hause geliefert.

Einer meiner Söhne hat im übrigen auch kein Auto und lebt noch :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

LaLoca
Antworten
7
Aufrufe
3K
LaLoca
S
Antworten
1
Aufrufe
1K
Sternenbär
Sternenbär
S
Antworten
1
Aufrufe
761
Starfairy
S
Marlon2020
Antworten
44
Aufrufe
2K
Marlon2020
Marlon2020
L
Antworten
16
Aufrufe
6K
Lilienkind
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben