Ist meine püppi zufrieden oder vielleicht doch nicht???

P

*PüPPiPänG*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
2
Hey....
Also ich habe eine 7 monate alte katze...da ich momentan leider in einer zu kleinen Wohnung wohne um mir noch eine zweiter Katze anzuschaffen , bin ich dabei ihr halt alles erdenkliche möglich zu machen...also spielen tut sie viel....mit mir freunden usw...läuft draußen rum...hat eigentlich alles was sich ne katze träumen erträumen kann :)
hab nur leider im moment ein kleines problem mit ihr uns zwar pinkelt sich AB UND ZU mal auf meine decke (auch schon wo ich geschlafen habe) :-/...mega miese aktion...die mich zum nachdenken gebracht hat....
könnte ihr doch was fehlen?...oder macht sie das weil sie grad in dem moment raus will und nicht kann weil ich zB schlafe?????
es ist ja nun bald winter und ich weiß auch nicht obs so gut ist für ne kleine katze in der kälte ^^ bin lieber was vorsichtig......
würd mich freuen wenn ihr vielleicht nen paar meinungen habt die mir vll bisi weiter helfen....
lg mel
 
Werbung:
A

anna-maria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
791
Hallo, als allererstes eine Frage: Ist sie kastriert?

LG

anna
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
hey...

viele katzen die einzeln gehalten werden, neigen zur unsauberkeit...

allerdings solltest du sie dem TA vorstellen um eine blasenentzündung auszuschließen.

ich kann mir eben vorstellen, das sie in dem moment wo du schläfst, gelangweilt ist. sie hat keinen artgenossen mit dem sie toben kann. sie ärgert sich. und in solchen momenten machen das katzen manchmal...

der kater eines freundes hat ihm zb auch das bett voll gemacht als er ein paar tage weg musste und nur jemand zum füttern da war...

aber zum TA würde ich erstmal gehen um eine krankheit auszuschließen...
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Hallo und willkommen im Forum,

deiner Katze fehlt das Wichtigste von allem - eine zweite Katze.

Deine Katze ist noch ein Kleinkind und möchte gerne spielen, nicht mit Menschen sondern mit jemanden ihrer Art. Kein Mensch kann eine andere Katze ersetzen.

Selbst wenn sie Freigang hat (ist sie kastriert, gechipt, geimpft?) ersetzt das keine zweite Katze

In Tierheimen gibt es viele ältere Katzen die Einzelgänger sind bzw. durch den Menschen dazu gemacht wurden.

Bitte les dir die nachstehenden Threads mal durch.

http://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/41071-warum-2-kitten-unbedingt-noetig-sind.html

http://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/8827-warum-zwei-katzen-besser-sind-als-eine.html
 
P

*PüPPiPänG*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
2
@anna
ne ist sie noch nicht...kommt aber noch...will ja auch nicht das sie dick geschossen nach hause kommt...;)

und
beim tierdoc war ich schon....
ja dieses gefühl mit dem das sie in dem moment gelangweilt ist hab ich auch....lass sie normalerweise nachts raus damit ich dann auch ihne ruhe schlafen kann (wenn sie dann rein will kommt sie durchs fenster) wenn ich sie dann mal nicht raus lass , sie nicht raus wollte und ich dann schlafen geh passiert das manchmal....
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Du lässt eine 7 Monate alte Katze unkastriert raus? Ist aber jetzt nicht dein Ernst oder?

Dir ist schon klar dass sie trächtig werden (sein) kann?
 
Clarooky

Clarooky

Forenprofi
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
4.113
Warum ist die Katze noch nicht Kastriert !? :eek:
 
A

anna-maria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
791
als hät ichs geahnt...

SOFORT nicht mehr rauslassen und kastrieren lassen!!
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
oh je :verstummt::wow:
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
  • #10
also was du an einem oh je jetzt so schlimm findest verstehe ich nicht. das war ganz sicher nicht böse gemeint. ich meine, falls deine katze schon schwanger ist, würdest du anscheinend auch oh je sagen!

klar hat jeder mal angefangen, aber wenn man fragt, bekommt man eben antworten und ein "oh je" ist meiner meinung nach nichts böses. außetrdem hab ich dir in meinem betrag vorher auch tipps gegeben!
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #11
kann ich mir besser nen buch kaufen....
tzzz
Jetzt komm mal runter. Warum hast du dir denn kein Buch gekauft? Oder stand da nicht drin, dass Katzen kastriert gehören, weil sie sonst z.B. in die Wohnung pinkeln? Und dass speziell Freigänger vor dem ersten Freigang kastriert gehören, weil sie sonst nicht nur "dick geschossen", sondern beim Paarungsakt auch mit Katzenaids und ähnlichem Senf angesteckt werden können?
 
Werbung:
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
  • #12
weil sie sonst nicht nur "dick geschossen", sondern beim Paarungsakt auch mit Katzenaids und ähnlichem Senf angesteckt werden können?

und genau aus diesen gründen kam mein oh je.

ich kann noch hinzufügen, das sich katzen auch bei dem "akt" körperlich verletzen können. schließlich machen es katzen ja nicht zum spaß sondern lediglich zur paarung. spaß hat sie dabei absolut nicht.

ganz zu schweigen von den ganzen vermehrungen die es sowieso schon leider gibt...
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #13
Ich les das nicht so, dass die TE ihre Katze absichtlich unkastriert rauslassen würde, damit sie "ihren Spaß" hat oder süße Kittybabys anschleppt. Solche Dummdödel gibt's natürlich auch, aber die TE gehört sicher nicht dazu.
Sie hat's wohl einfach nur verpennt oder einen inkompetenten Tierarzt erwischt, der meint, Katzen wären in dem Alter noch nicht geschlechtsreif.
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
  • #14
Ich les das nicht so, dass die TE ihre Katze absichtlich unkastriert rauslassen würde, damit sie "ihren Spaß" hat oder süße Kittybabys anschleppt. Solche Dummdödel gibt's natürlich auch, aber die TE gehört sicher nicht dazu.
Sie hat's wohl einfach nur verpennt oder einen inkompetenten Tierarzt erwischt, der meint, Katzen wären in dem Alter noch nicht geschlechtsreif.

so war das auch nicht gemeint. wollte nur auch noch über weitere gefahren berichten, damit mein "oh je" verstanden werden kann...
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #15
hallo? :eek:so nen oh je oder ich habs geahnt...? ist das ne sparte für anfänger oder nicht ?

Das mit den Bienchen und Blümchen lernt man schon in der Schule. Dass eine geschlechtsreife Katze draußen gedeckt werden kann, sollte auch einem Anfänger klar sein, und zwar ohne Buch oder Forum.

Nein, sie ist nicht zufrieden. Kann sie gar nicht sein, weil sie alleine ist. Sie braucht einen Partner.
Und sie muss umgehend, wirklich umgehend, kastriert werden. Und bis dahin nicht mehr raus lassen!

Den Urin untersuchen lassen. Mehr (offene) Kaklos aufstellen, mit feinem Streu.
 
VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
  • #16
< gelöschter Post >

:rolleyes:

Mädel....Anfänger hin oder her, es gibt mehrere Katzenforen im Netz, dort hättest Du Dich längst ohne Registration einlesen können!
Kostet weniger als ein Buch!

Dann würdest Du auch längst wissen, dass Du bei Deiner Katze große Fehler in der Haltung begangen hast und noch immer begehst!
Dass Du es versäumt hast Dich eingehend zu informieren, obwohl der Zugang zu guten Informationen Dank Google nur 2-3 Klicks bedarf, ist ganz allein Deine Schuld!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

Wissi

Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
49
  • #17
mach dir nichts draus püppi, die frauen hier geiern nur den ganzen tag auf solche threads.
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
5.109
  • #18
mach dir nichts draus püppi, die frauen hier geiern nur den ganzen tag auf solche threads.

haha. zu dieser antwort würd mir jetzt so einiges einfallen. aber: :stumm:

püppi: bring deine maus einfach sofort zum kastrieren. wenn du pech hast, ist sie schon trächtig und du hast in 2 monaten nen schwung kitten zu versorgen, wenn du glück hast is noch nix passiert.
was andres kann man dir im moment nicht raten.

das mit dem unsaubersein kann tatsächlich mit der einzelhaltung zusammenhängen.
erzähl doch mal wieviel qm du zur verfügung hast. wenn deine katzen freigang haben, kannst du ihnen ja auch ein leben in einer kleineren wohnung ermöglichen.

und was bessere wäre als abmelden: lesen, lesen, lesen :)
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
  • #19
Das "oje" und "als hätt ichs geahnt" kam hier aus einem bestimmten Grund, püppi:
Es gibt solche Threads hier sehr häufig. das hat nichts damit zu tun dass dich jemand ärgern oder runtermachen will, aber es ist so ein ganz typisches Thema dass von Anfängern kommt, die das erste mal in diesem Forum landen.

Unkastrierte Katzen gehören nicht in den Freigang, sie können nicht nur trächtig werden sondern sich mit todbringenden Krankheiten infizieren, die durch den Deckakt übertragen werden. Außerdem wäre deine Katze für babys viel zu jung und die geburt kann sowohl für sie als auch für die Kitten tödlich enden. Alle drei Dinge sind sehr ernste Situationen und eigentlich hätte dein Tierarzt dir das sagen müssen, selbst wenn du dich nicht selbst informierst.

Lass deine Katze also bitte nicht mehr raus sondern bring sie umgehend zum TA, damit sie kastriert wird. Hoffentlich ist das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen.

Das ist ein typischer Anfängerfehler, es ist nun passiert, okay. Nun gilt es, es in Zukunft besser machen - im Interesse deiner Katze.
 
A

anna-maria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
791
  • #20
JA; ICH HABS GEAHNT, GENAU!

Auch ein Anfänger, auch jemand , der noch nie Katzenhalter war, weiß, dass ein unkastriertes Tier schwanger werden kann...

und warum hab ichs geahnt??? DAS möchtestDu gar nicht wissen..
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben