ist des normal??????

  • Themenstarter Sissi-und-Charly
  • Beginndatum
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
35
Hallo ihr lieben ich weiss nicht ob ich mich schon vorgestellt habe aber ich bin neu hier und hab seid anfang juni zwei wunder schöne kleine katzen also um genau zu sein eine katze und ein kater sie heisst Sissi und er ist der Charly......

Sie sind jetzt bischen älter als drei monate und sie ist grösser und schwerer wie er aber er ist er macht auch keinerlei anzeichen dass er krank wäre denn er spielt er schmusst und er isst auch nur nicht so wie sie kann es sein dass er im wachstum trotzdem so wenig hunger hat????

Es kann sein dass ich mir etwas zuviel sorgen mache aber ich will ja dass es ihnen gut geht.....


Danke schon mal
 
Werbung:
Frau Lehmännchen

Frau Lehmännchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2008
Beiträge
107
Ort
Leipzig
Hallöle und Herzlich Willkommen! :D

Um beurteilen zu können, ob dein Katerle zu wenig wiegt oder so, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn du

1. ein Foto von beiden einstellen würdest
2. die beiden mal wiegst und uns das Ergebnis verrätst
3. mal schreibst, was und wieviel die beiden so zu futtern kriegen.

Wenn die ganzen Infos hier auftauchen, kriegst du bestimmt viele kluge Antworten von unseren Experten hier... :p

Liebe Grüße
dat Frau Lehmännsche
 
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
35
hallo,

danke dir schon mal stimmt sowas hab ich vergessen die fotos kommen demnäschst muss doch mit meinen schönheiten angeben können sie bekommen immer einen napf trockenfutter und beide zusammen ca. 400g nassfutter am tag aber mehr essen sie eh nicht
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
hallo,

danke dir schon mal stimmt sowas hab ich vergessen die fotos kommen demnäschst muss doch mit meinen schönheiten angeben können sie bekommen immer einen napf trockenfutter und beide zusammen ca. 400g nassfutter am tag aber mehr essen sie eh nicht

Es wäre sinnvoll, wenn du uns auch noch verräts wer ungefähr wieviel davon frisst - sprich "nascht" Sissi auch mal an Charly's Napf oder nicht? :)
 
F

Flo & Krümel

Gast
Ich denke, dass du dir da nicht so viele Sorgen machen musst, sei denn er sieht wirklich mager aus. Aber du sagst ja, dass er frisst. Meine beiden essen auch ca. 400g Nassfutter. Die sind 11 und 14 Wochen. Die kleinere hat von Anfang an mehr gegessen als die "Große". Ich denke, dass jede Katze anders ist.
Vielleicht braucht dein Mädel auch einfach mehr Energie, weil sie etwas mehr tobt als er? Bei meinen ist das so, der Vielfraß (der die Schnute auch einfach nicht vom Napf der anderen Katze lassen kann...:rolleyes:) hat auch die meiste Ausdauer zum Spielen...
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
@ Flo&Krümel:
Spielt deine Katze mit Wolle? Ich meine wegen dem Bild in der Sig. Das ist zwar süß und viele meinen ja, ein Wollknäuel sei das Katzenspielzeug schlechthin, aber es ist nicht ungefährlich. Verschluckte Fäden können zu Darmverschlüssen und -verschlingungen führen.
Sorry für OT:oops:
 
F

Flo & Krümel

Gast
:rolleyes: Ja das ist Wolle. Ich weiß, dass das nicht so gut sein soll. Hab die Wollfäden auch schon durch andere Schnüre ersetzt, die nicht so fusseln. Auf dem Bild ist die Wolle noch drauf...
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
F

Flo & Krümel

Gast
Gut ok.
Das Pappzeug hab ich auch... damit spielen sie beide sehr gerne. Hab auch nen Karton zur Höhle "umgebaut", darin schlafen sie ganz gern...
Was meinst du mit Papiertüten? Die Einkaufstüten? Die geb ich meinen wieder nicht, wegen der Erstickungsgefahr...
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
Hallo und willkommen hier bei uns!

Wenn sie noch so klein sind dann könntest Du versuchen Dich durch alle Futterthreads zu lesen und dann eventuell das Trockenfutter ganz sein lassen????
Nur Nassfutter wäre extrem viel gesünder.....:D:D:D
Und bei zwei so Kleinen hast Du es noch im Griff Futtersünden von Beginn an zu vermeiden....

und ja - Fotos wären klasse.....

lg Heidi
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
  • #11
Jau, Fotos wären toll :) *neugier*
 
Werbung:
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #12
Gut ok.
Das Pappzeug hab ich auch... damit spielen sie beide sehr gerne. Hab auch nen Karton zur Höhle "umgebaut", darin schlafen sie ganz gern...
Was meinst du mit Papiertüten? Die Einkaufstüten? Die geb ich meinen wieder nicht, wegen der Erstickungsgefahr...
Diese großen Tragetaschen aus kräftigem Papier, die man mancherorts anstatt Plastiktüten kriegt. Die Henkel schneide ich durch, damit der Kater nicht mit dem Kopf durchgeht und hängenbleibt, und dann kriegt er die Tüte. Ich stell die Tüte hin und lasse eine Maus reinfallen und der Kater tobt:D. Nach ein paar Tagen wird die Tüte total zerfetzt entsorgt.
Aber ich hör jetzt lieber mal auf mit dem Spielzeugthema, weil total OT. Es ging ja drum ob die kleinen genug fressen:oops:.
 
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
35
  • #13
Hallo und willkommen hier bei uns!

Wenn sie noch so klein sind dann könntest Du versuchen Dich durch alle Futterthreads zu lesen und dann eventuell das Trockenfutter ganz sein lassen????
Nur Nassfutter wäre extrem viel gesünder.....:D:D:D
Und bei zwei so Kleinen hast Du es noch im Griff Futtersünden von Beginn an zu vermeiden....

und ja - Fotos wären klasse.....

lg Heidi



Hallo danke dir schon mal,

meine kollegin hat mir den rat gegeben des nassfutter weg zu lasse weil des ein hungermittel drinnen hätte, ich kann es den beiden nur nicht antun weil ich für abwechslung bin im essen......ich hab die zwei heute gewogen und ich hab nur eine ungefähr angabe.....Sissi wiegt zwischen 1200g und 1500g und Charly wiegt zwischen 950g und 1200g ich weiss nicht ob des normal ist die tierklinik hat gemeint dass ich mir keine sorgen machen soll weil er sich ja normal verhält.....

ich werde schauen ob ich es am we schaffe fotos reinzusetzen aber sie kommen auf jeden fall
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
  • #14
Hallo danke dir schon mal,

meine kollegin hat mir den rat gegeben des nassfutter weg zu lasse weil des ein hungermittel drinnen hätte, ich kann es den beiden nur nicht antun weil ich für abwechslung bin im essen......ich hab die zwei heute gewogen und ich hab nur eine ungefähr angabe.....Sissi wiegt zwischen 1200g und 1500g und Charly wiegt zwischen 950g und 1200g ich weiss nicht ob des normal ist die tierklinik hat gemeint dass ich mir keine sorgen machen soll weil er sich ja normal verhält.....

ich werde schauen ob ich es am we schaffe fotos reinzusetzen aber sie kommen auf jeden fall

Fotos reinstellen geht ganz leicht:

Foto schießen, auf PC ziehen und dann mit z.B. www.imageshack.us hochladen. Dort den Link kopieren und hier einfügen. Wenns geklappt hat siehst du das Bild schon in der Vorschau.

Ich finde 950g für 11 Wochen etwas arg zu wenig bei Charly. Mein Azrael ist 8,5 Wochen alt und wiegt schon um die 850g. Jemand vom Tierschutz meinte mal: mind. 100g pro Woche bei nem Kitten und Raupenmama hat bei Azrael schon gesagt es wär noch ok, aber ein etwas wenig. Und sie als Züchterin muss es ja eigentlich wissen :)
 
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
35
  • #15
Fotos reinstellen geht ganz leicht:

Foto schießen, auf PC ziehen und dann mit z.B. www.imageshack.us hochladen. Dort den Link kopieren und hier einfügen. Wenns geklappt hat siehst du das Bild schon in der Vorschau.

Ich finde 950g für 11 Wochen etwas arg zu wenig bei Charly. Mein Azrael ist 8,5 Wochen alt und wiegt schon um die 850g. Jemand vom Tierschutz meinte mal: mind. 100g pro Woche bei nem Kitten und Raupenmama hat bei Azrael schon gesagt es wär noch ok, aber ein etwas wenig. Und sie als Züchterin muss es ja eigentlich wissen :)


wie gesagt nach dem er nicht still bleibt ging es los bei 950g und des letze was ich gesehen hab war irgendwas mit 1200g.....ich hab es mit dem wiegen ja auch nicht aufgegeben und hab nen eimer genommen wo er so gerne rein geht hab ihn auf die wage Charly drauf und er war ruhig er wiegt genau 1419g und sissi über 1500g sie blieb nes still ich weiss nur dass sie drüber ist.....reicht des für 3 monatige baby katzen?....lach fotos schiessen bekomm ich ja noch hin hab aber keine digi cam da muss ich warten bis mein besuch kommt und da kann ich schiessen weil ich da die alte digi cam bekomm die sie haben.....
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #16
ganz einfach:
1) wiege dich alleine
2) wiege dich + kater

so mache ich das auch ... naja nicht ganz ... ich will mein gewicht nicht wisen, also nehme ich dafür meinen freund ;) der muss das mit den beiden machen.

welches futter fütterst du denn?
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #17
Hallo danke dir schon mal,

meine kollegin hat mir den rat gegeben des nassfutter weg zu lasse weil des ein hungermittel drinnen hätte, ich kann es den beiden nur nicht antun weil ich für abwechslung bin im essen......ich hab die zwei heute gewogen und ich hab nur eine ungefähr angabe.....Sissi wiegt zwischen 1200g und 1500g und Charly wiegt zwischen 950g und 1200g ich weiss nicht ob des normal ist die tierklinik hat gemeint dass ich mir keine sorgen machen soll weil er sich ja normal verhält.....

ich werde schauen ob ich es am we schaffe fotos reinzusetzen aber sie kommen auf jeden fall

was meinst du denn mit hungermittel???
 
S

Sissi-und-Charly

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
35
  • #18
ich gebe ihnen noch von whiskas des junior futter versuch sie aber langsam umzugewöhnen hatten auch schon sheba was ihnen auch gut schmekt
 
F

Flo & Krümel

Gast
  • #19
Mag Charly denn Kartons??? Also meine zwei lassen sich in nem Karton leichter wiegen und der eine Kater meiner Schwiegermutter ist so verrückt nach jedem, wirklich jedem noch so kleinen Karton... dort springt der Kater rein und bleibt brav still sitzen... einfach mal probieren.

Wieviel Charly wiegen sollte weiß ich nicht, man sagt so Faustregel 100g pro Woche, aber ab nem bestimmten Alter wiegen die meisten mehr.

Wie gesagt versuchs mal mit nem Karton, weil die Angabe des Gewichts sehr ungenau ist. 1200 wären ja ok...
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #20
uhhh, jetzt geht hier wieder der aufschrei gleich los ;)

naja, also wir hier (jedenfalls die meisten) vertreten die ansicht das diese supermarktfutter nicht besonders toll sind, da dort zb. viel zucker & sonstiger müll (getreide) drin ist.
wie wäre es dem mit shah oder lux von aldi, das ist so weit ich weiß wensentlich besser. und meistens auch ohne zucker. (ich meine bei lux gibt es sorten mit zucker). müßtest du mal nachschauen. ansonsten wühle dich hier durch die futter-threads...
ich persönlich bevorzuge macs, miamor, schmusy, vet-concept, shah, petnature für meine süßen. und Nafu ist normalerweise deshalb besser, da Katzen von Natur aus wenig trinken, da sie das meiste Wasser mit dem Futter aufnehmen. Trofu ist aber sehr sehr trocken, dafür müßten deine Katzen auch sehr viel Wasser trinken ... wenn das nicht der Fall ist, kann es sein, dass es zb zu so Erkrankungen wie CNI kommen kann.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Kornblume
Antworten
8
Aufrufe
5K
Kornblume
Kornblume
Miniknoll
Antworten
39
Aufrufe
10K
Akiri
murmel79
Antworten
12
Aufrufe
5K
murmel79
murmel79
S
Antworten
0
Aufrufe
6K
Sissi-und-Charly
S
La Sorcière
Antworten
9
Aufrufe
4K
meerwoge
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben