KAter hat schwanz von Spielmaus aufgegessen...

S

stegienka

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2008
Beiträge
30
Alter
33
Ort
Wien
Ist es nichr gefährlich? solol ich mit ihm zu tierarzt? :confused:
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
:eek::eek::eek::eek:
Was war das denn für ein Schwanz?

Plastik, Wolle, Sisal, Holz.....?
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Wenn der Schwanz aus echtem Fell ist, ist es völlig ungefährlich.
Sehr gefährlich sind Fäden (Wolle, etc.). Je länger, desto gefährlicher. Und Plastikteile sind auch gefährlich. Die Magensäure der Katzen härtet gewisse Plastiksorten und die werden dann messerscharf.
 
S

stegienka

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2008
Beiträge
30
Alter
33
Ort
Wien
naja, ich weiß nicht ob es echte leder war..aber plastik, holz oder schnur war es nicht...

es war eine kleine graue maus, ca 5sm groß, der schwanz konnte ca 3-5cm haben....
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
...das hört sich schonmal einigermaßen beruhigend an, daß es kein Plastik oder Holz oder Sisal war.
Ich würde einfach mal beim TA anrufen und nachfragen.
Der kann Dir dann genau sagen, was Du machen solltest.Vielleicht will der TA
auch irgendwas geben, damit das Schwänzchen schnell wieder rauskommt.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Kannst ja mal zur Beruhigung beim TA anrufen. Wenn das so eine Maus aus echtem Fell ist, dann ist das (Kaninchen)Leder. Davon hat Merlin auch schon einen gefressen. Passiert nichts:)
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Wenn es eine dieser 5cm Mini-Mäuse war, ist das völlig unbedenklich.

Viel gefährlicher sind bei einigen dieser Mäuse die Augen und Nasen (falls Plastikstifte, unbedingt entfernen!!!!) und die lose durchgezogenen Plasteschnurrhaare, ebenfalls rausziehen!!!
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Stimmt, das ist wichtig. Merlins Spielmäuse sind auch blind:D
 
S

stegienka

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2008
Beiträge
30
Alter
33
Ort
Wien
danke für rat! alles "böse" werde ich gleich entfernen :)

und wenn das so stooffell mäuse sind?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #10
Schwer zu sagen. Höchstwahrscheinlich passiert nichts, diese Schwänze sind ja nicht so lang. Mach dich nicht verrückt. Beobachte den Kater, ob er normal frisst und aufs Klo geht.
Wenn du irgendwas außergewöhnliches feststellst (erbrechen, Verstopfung, Appetitmangel) schnell zum Tierarzt.
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.170
  • #11
Hallo,

kannst Du vielleicht ein Bild dieser Maus einstellen?

Nach Deiner Beschreibung tippe ich auch ganz stark auf eine Fellmaus. Und dann bitte keine Panik. Diese Schwänze werden bei uns ständig gefressen. Das ist der letzte Tötungsakt :rolleyes:. Danach wird die Maus auch nicht mehr weiter bespielt. Tot ist tot !!!

lG
Andrea
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #12
...und, wie gehts Deinem Katerchen ?

Kam das Schwänzchen denn schon irgendwo wieder raus :D
 
S

stegienka

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2008
Beiträge
30
Alter
33
Ort
Wien
  • #13
ich hab die maus genau angeschaut...es war eine von diesen ledermäuschen...gsd :)

werde ihm trotzdem beobachten, aber heute hat er schon normal kaky :D
 
S

stegienka

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2008
Beiträge
30
Alter
33
Ort
Wien
  • #14
Da ist ein Foto von der Maus:
1.

5d9f3207.jpg


2.

60c1c311.jpg
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
...oh, dann beobachte sein Kaky mal weiter :D:D

Man sieht keine Bilder, leider :cool:
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.170
  • #16
Hallo,

bei uns werden ja wie schon geschrieben ständig die Mäuseschwänze gefressen. Sie scheinen aber verdaut zu werden :oops:. Habe niemals einen wieder gefunden...

lG
Andrea
 

Ähnliche Themen

zoeytrang
Antworten
5
Aufrufe
677
Heirico
Heirico
Fred2012
Antworten
25
Aufrufe
3K
Fred2012
Fred2012
K
Antworten
11
Aufrufe
6K
N
janicka
Antworten
39
Aufrufe
12K
Ms. Figino
Ms. Figino
Izzy82
Antworten
11
Aufrufe
2K
RitaS

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben