Ich weis nicht weiter

M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
Hallo alle zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen denn ich weis nicht mehr was ich noch machen soll. Haben uns vor knapp 3 Wochen eine kleine katze zugelegt.
DIese war damals 9 wochen alt. Die kleine hat sich meiner meinung nach sehr schnell eingelebt und benutze auch seit dem ersten abend das katzernklo.
Eine Woche später haben wir uns die zweite kleine geholt, da wir beide berufstätig sind und sie somit einen spielpartner haben.
Zum Einzug der zweiten Mietze waren die beiden dann 10 und 8 Wochen alt.
Der Anfang war hart aber schon nach zwei tagen haben die kleinen miteinander gespielt.
Jetzt kommt es seit gut einer Woche vor, das die Ältere, die wir als erstes hatten nicht für ihr Geschäft aus KaKlo geht sondern in verschiedene Ecken macht. Für das große Geschäft geht sie allerdings aufs klo. Auch das Spielen der beiden ist mittlerweile etwas unsanft.
Aber schlafen können die zwei aneinander gekuschelt. Ich weis echt nicht mehr was ich machen soll. Haben die verschiedenen Ecken auch mehrmals gründlich geputzt.
Mein Freund ist inzwischen der Meinung eine der beiden muss weg was mir das herz brechen würde.
Also bitte schreibt wenn ihr eine Erklärung für mich habt.
Ach ja, wenn die kleine in die ecken macht sind es immer richtige pfützen und nicht nur spritzer
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Dein Freund scheint nicht die geringste Ahnung von Katzen zu haben:rolleyes:. Eine Katze weggeben geht gar nicht, Einzelhaltung von Katzenkindern ist nicht artgerecht. Ihr habt die Kleinen zu früh von der Mutter weggeholt, ihre Sauberkeitserziehung war zu dem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen. Das ist Eurer Fehler, dafür könnt Ihr jetzt nicht das Kätzchen bestrafen, das geht gar nicht.

Ihr habt offensichtlich nur ein Katzenklo, stellt bitte mehrere Klos auf.

Normale Haushaltsreiniger, Essig und Co sind überhaupt nicht geeignet, um Pinkelstellen zu reinigen. Für Katze riecht das auch nach der Reinigung immer noch nach Katzenklo, sie pinkelt also wieder auf die Stelle.

Besorgt Euch ein Mittel, das die Stellen auch wirklich entduftet. Biodor animal oder auch Ecodor sind dafür geeignet.

Wenn diese Maßnahmen nicht reichen, dann ab zum Tierarzt und den Urin untersuchen lassen, um eine Blasenentzündung etc. auszuschließen.

Wildes Raufen ist völlig normal bei Katzenkindern.

LG Silvia
 
Feuerkopf

Feuerkopf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2013
Beiträge
989
Hallo,

zur Unsauberkeit gibts einen Fragenkatalog:
http://www.katzen-forum.net/unsaube...nsauberkeit-und-fragenkatalog.html#post300149

Einfach mal ausfüllen.
Die beiden Katzen sind viel zu früh von der Mama weggekommen =( Frühestens mit 12 Wochen sollten sie gehen.
Ich kann mir vorstellen, dass sie beim Spielen einfach nicht schnell genug aufs Klo kommen und deshalb unsauber werden. Oder es sind nicht genügend Klos vorhanden. Faustformel ist immer ein Klo mehr als Katzen. Denn vielleicht will die eine Katze nicht auf das gleiche Klo wie die andere, oder sie mag nicht Urin und Kot in ein Klo geben, sondern will bitte für jedes Geschäft ein eigenes Klo... Deswegen: Fragenkatalog ausfüllen, dann können wir dir eher helfen und notfalls mus das ganze auch mal tierärztlich untersucht werden.

Mein Freund ist inzwischen der Meinung eine der beiden muss weg was mir das herz brechen würde.
Wenn mein Freund mir sowas sagen würde, würde ich wohl meinen Freund weggeben :grummel:
 
M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
Es sind bereits zwei klos an unterschiedlichen stellen aufgestellt und beide werden von beiden katzen benutzt. Zu dringend kann das geschäft eigentlich auch nicht sein weil sich die große gezielt erst mal zeit lässt um sich das passende eck auszusuchen.
Ich hätte beide auch länger bei der mutter gelassen aber die wollten sie los werden also kann ich ja mal nix dafür.
Und die kleine benutzt ausschließlich das klo. DIe große hat das auch gemacht bis vor ca einer woche.
Das raufen kann ich ja verstehen aber zwischenzeitlich waren die beiden total liebzueinander und jetzt beißt die große die kleine öfter...
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Wenn sie gezielt in die Ecken pinkelt, kann es sein das sie irgendwas hat.
Das würde ich mal abklären lassen beim Tierarzt.
 
M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
B]Die Katze:[/B]
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): -
- Alter: 12 wochen
- im Haushalt seit: 3 wochen
- Gewicht (ca.): 1,5 Kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 5 Tage
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: -
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 9 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): eine privatperson, die sie 3 tage hatte aber eigentlich keine tiere halten durfte laut hausordnung
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 4 stunden
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): die zweite katze kam nach einer woche dazu
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: sie spielen, raufen aber seit wenigen tagen beißt die besagte katze die kleine beim spielen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): haube ohne klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 1-2 mal täglich
- welche Streu wird verwendet: klumpstreu
- gab es einen Streuwechsel: ja als versuch gegen das pinkeln
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): das eine steht im computerzimmer in einem eckt zwischen wand und schränkchen, das zweite im flur neben schuhschank und blumentisch.
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: auf der anderen seite des raumes im Flur

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:vor ca einer woche
- wie oft wird die Katze unsauber: mehrmals täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfützen
- wo wird die Katze unsauber: verschiedenste ecken in verschiedenen räumen
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): immer auf den boden manchmal auch mit an die wand
- was wurde bisher dagegen unternommen: gründliches putzen mit verschiedenen mitteln, und wenn sie sich bereit setzt ein umsetzen in das KaKlo
 
Feuerkopf

Feuerkopf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2013
Beiträge
989
Manche Katzen mögen keine Haubenklos. Ansonsten kann es sein, dass es einfach auch ein Klo zuwenig ist. Dass die Katze in dem einen Klo zwar Kot absetzt, aber da nicht auch noch reinpinkeln mag.

Raufen und beißen ist übrigens einigermaßen normal, solange es nicht wirklich gefährlich wird (zu erkennen: Wenn Blut fließt, z.B.)

Ansonsten: Zum Tierarzt und abklären lassen.
 
M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
Haben schon versuch das ganze ohne haube zu halten aber wurde deswegen auch nicht öfter benutzt...
 
DragonIce

DragonIce

Forenprofi
Mitglied seit
11 August 2012
Beiträge
1.159
Alter
47
Du solltest bitte auch darauf achten ob deine Kitten auf die Idee kommen das Klumpstreu zu fressen.Sollten sie dieses tun,ganz schnell nicht klumpendes Streu verwenden da es sonst zu lebensgefährlichen Verstopfungen kommen kann.

Welches Klumpstreu benutzt du denn?
Ist es ein feines oder eher grobkörniges?
Ist es ein sehr dunkles oder eher helles Streu?

Ich würde vorerst mindestens noch ein weiteres KaKlo aufstellen,wenn möglich sogar an die Stelle wo sie immer hinpieselt.
Vorher natürlich ordentlich enduften mit Biodor Animal oder Myrteöl,Wodka geht auch.

Das beissen während des Spiels ist völlig normal,meine Mädels sind jetzt 1 Jahr alt und so manchesmal hört es sich an als würden sie sich zerfleischen wollen.Sie sind ebend auch noch klein und müssen erstmal lernen mit ihren Kräften umzugehen u.a. auch die Rangordnung klar zu stellen.
 
Fridolin&Mila

Fridolin&Mila

Benutzer
Mitglied seit
11 September 2012
Beiträge
48
  • #10
Also ich würde an deiner Stelle erst einmal bei Tierarzt den Urin der großen (haben die beiden auch Namen? :p) testen lassen - vielleicht hat sie eine Blasenentzündung.

Und ich würde zusätzlich noch ein weiteres Klo ohne Haube aufstellen.

Zum Thema raufen und beißen: so lange kein Blut fließt würde ich mir da keine Sorgen machen. Das kann manchmal ganz schön hart aussehen, wenn Katzen miteinander spielen, ist aber meistens harmlos. Da musste ich mich auch erst dran gewöhnen ;)


lg :)
 
Glückskatze2011

Glückskatze2011

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
2.676
  • #11
Mehre Klos aufstellen - die Katze ist noch sehr klein, da kann es auch einfach sein, dass sie den Weg zu den vorhanden Klos nicht schafft. Prinzipiell immer ein Klo mehr als Katzen.

Mach die Hauben runter.

Wie feinkörnig ist das Streu?

Die Pinkelstellen müssen gut entduftet werden. Hier http://www.katzen-forum.net/unsaube...on-entdufterpraeparaten-mit-bezugsquelle.html kannst du dich informieren.

Ich würde das Problem auch noch tierärztlich abklären lassen.
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
  • #12
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
Dringend machen lassen.

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): haube ohne klappe
Haube ab und mindestens noch ein weiteres Klo aufstellen.
- welche Streu wird verwendet: klumpstreu
Wie feinkörnig ist das bzw. welches ist das genau? Versuchs mal mit extrem feiner Streu, sowas wie Premiere Sensitive oder Extreme Classic.
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): das eine steht im computerzimmer in einem eckt zwischen wand und schränkchen, das zweite im flur neben schuhschank und blumentisch.
Kann sein, dass ihnen das Klo im Computerzimmer zu sehr eingeengt ist und das im Flur zu sehr an einer "Durchgangsstraße" steht". Evtl. umstellen.
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: auf der anderen seite des raumes im Flur
Das ist ganz schlecht, der Futterplatz sollte nie im gleichen Raum wie ein Katzenklo sein, wenn sich das irgendwie vermeiden lässt. Du würdest ja dein Klo auch nicht in der Küche stehen haben wollen ;)
Verleg den Futterplatz doch in die Küche?

Ansonsten: Wie alt ist die zweite Katze?

Und putzen am besten mit Biodor, sonst kriegst du den Geruch nicht weg und für die Katzen riecht es überall nach Katzenklo - dann pinkeln sie natürlich erst recht überall hin.
 
M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
  • #13
Also mein katzenstreu is Cat's Best Öko Plus Katzenstreu.

Den Futterplatz verlegen ist kein problem das werde ich gleich mal machen.

Ich werde auch mal einen anderen platz für das katzenklo suchen vielleicht verschafft das besserung.
 
Y

Yuania

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2013
Beiträge
285
Ort
Hamburg
  • #15
Ich hatte meine auch mal auf das Cats Best Öko umgestellt, weil viele davon so geschwärmt haben. Nachdem ich das hatte, waren meine aufeinmal auch unsauber, nicht so extrem wie bei dir, aber überall in der Wohnung verteilt waren Kleine Flecke verteilt.. scheinbar wollten sie mir so demonstrieren: Kauf das alte oder ich kacke hier weiter in den Flur :D

Nach Umstellung hat es sich dann gebessert, aber keine Ahnung ob das bei dir genauso sein muss :verschmitzt:
 
M

Magda1901

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2013
Beiträge
6
  • #16
Naja am streu kanns eigentlich ja nicht liegen denn in die ecke gepinkelt hat unsere krümel auch vorher schon. und die klos sind ja nicht unbeliebt oder werden gemieden. für große geschäfte geht die ja auf diese. und unsere kleine cookie nimmt ja auch beide an
 
Y

Yuania

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2013
Beiträge
285
Ort
Hamburg
  • #17
Also, bei mir hat sich das Problem ja wieder gegeben.
Habe letztens bei Katzenjammer was gesehen, wo es prinzipiell auch um einen unsauberen Kater ging. Dieser hat allerdings immer nur sein großes Geschäft auf die Erde gemacht glaube ich.

Irgendwas scheint ja nicht richtig zu sein, sonst sind sie in der Regel ja nicht unsauber. In der Sendung haben sie dann so eine Riesen Kiste genommen, ich denke die bekommst du in jedem Möbelladen zu kaufen und haben extrem viel Streu rein gemacht, also wirklich schön dick aufgefüllt. Diese Kiste stand genau auf dem Platz, wo der Kater immer sein Geschäft verrichtet hat.. und siehe da, er wurde nach und nach sauber.

Vielleicht würde dir das ja weiterhelfen?

Wenn ich einen Link von der Sendung finde, stell ich ihn rein :)
 
Y

Yuania

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2013
Beiträge
285
Ort
Hamburg
  • #18
die Sendung gibt es im Internet leider nur als abgespeckte 4min. Version, also die Kiste war in etwa von so einer Größe und Form wie diese hier:

13_Dirks_Kiste_Kiste_Eltern_1.jpg


Also riesig im Vergleich zum Katzenklo!
 
W

Wurzelmaus

Benutzer
Mitglied seit
10 August 2012
Beiträge
76
  • #19
Stell Katzenklos ohne Haube in die Ecken wo sie immer hinpinkelt. Auch wenn es optisch keine Zierde ist, aber wenn sie sich angewöhnt hat, nur noch in Katzenklos zu machen, kannst du die Anzahl der Klos wieder reduzieren.

In so jungem Alter probieren Kätzchen oft verschiedenes aus, verschiedene Materialien und Stellen, ob man die als Klo benutzen kann. Freigänger z.B. probieren Blumen, Laub, Erde, Gras, Schnee etc. alles mögliche mal aus, da hat niemand was dagegen. Aber im Haus möchte man natürlich nicht dass sie das tun. Also Klos hinstellen, eventuell verschiedene Sorten Streu ausprobieren und beobachten was ihr am besten gefällt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
658
Antworten
14
Aufrufe
2K
Pralinés
Antworten
1
Aufrufe
677
AnBiMi
Antworten
11
Aufrufe
993
Antworten
21
Aufrufe
2K
jecka85
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben